igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Der mittlerweile 32-jährige Be 4/4 205 fährt mit Beiwagen von Arzier nach Bassins während der Mont Blanc im Hintergrund in den wunderbarsten Abendfarben leuchtet.

(ID 561297)



Der mittlerweile 32-jährige Be 4/4 205 fährt mit Beiwagen von Arzier nach Bassins während der Mont Blanc im Hintergrund in den wunderbarsten Abendfarben leuchtet. Leider hatte der Zug 7 Minuten Verspätung und der Zauber des Mont Blanc war schon halb vergangen. Eine sehr imposante Strecke von Nyon nach St. Cergue/La Cure, die einst sogar auf französischer Seite bis ins Bienntal weiterführte. Heute ist ebenso wie in St. Gingolph der letzte Mast auf der Grenze. Arzier, Mai 2017.

Der mittlerweile 32-jährige Be 4/4 205 fährt mit Beiwagen von Arzier nach Bassins während der Mont Blanc im Hintergrund in den wunderbarsten Abendfarben leuchtet. Leider hatte der Zug 7 Minuten Verspätung und der Zauber des Mont Blanc war schon halb vergangen. Eine sehr imposante Strecke von Nyon nach St. Cergue/La Cure, die einst sogar auf französischer Seite bis ins Bienntal weiterführte. Heute ist ebenso wie in St. Gingolph der letzte Mast auf der Grenze. Arzier, Mai 2017.

Olli 13.06.2017, 138 Aufrufe, 3 Kommentare

3 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 14.06.2017 10:08

Wunderschön! Zwar liegen von La Cure nach Morez keine Gleise mehr, doch dort kurvt eine Nebenbahn durch Kehrtunnles und über Viadukte um ihren Weg durch den Jura zu finden.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 17.06.2017 11:08

Was für ein wunderschönes Bild, Olli. Die Lichtverhältnisse dürften nicht ganz unkompliziert gewesen sein.
Gruß Horst

Olli 18.06.2017 22:35

Danke Euch.

Ja Horst, einfach, die Stimmung originalgetreu zu retten, war es definitiv nicht. Da bin ich dann dem Ratschlag von Heinz gefolgt, der sagte mir mal, dass das Farbgedächtnis des Menschen eher schlecht sei. Daher habe ich die Bearbeitung auch gleich am abend gemacht, damit man weder fantasiert noch Farbe verschenkt. Und ich merke er hat recht, heute wüsste ich nicht mehr genau, wie es aussehen sollte...

Gruss, Olli

Der MOB Be 4/4 5001 mit seinen Steuerwagen ABt 341 und Bt 241 erreicht als Regionalzug von Zweisimmen kommend, sein Ziel Montreux.

Der Zug wurde von Sarah Morris in dieser gelungenen Form als  Monarch  gestaltet. 

26. April 2020
Der MOB Be 4/4 5001 mit seinen Steuerwagen ABt 341 und Bt 241 erreicht als Regionalzug von Zweisimmen kommend, sein Ziel Montreux. Der Zug wurde von Sarah Morris in dieser gelungenen Form als "Monarch" gestaltet. 26. April 2020
Stefan Wohlfahrt

In Zweisimmen begegnet der von Sarah Morris als  Monarch  gestaltete Lenkerpendel bestehend aus dem ABt 341, dem Be 4/4 5001 und dem Bt 241 mit seinen Steuerwagen ABt 341 und Bt 241 nach Lenk dem MOB ABDe 8/8 4001 SUISSE nach Montreux (bzw. Gstaad -> SEV Montbovon).

10. Jan. 2020
In Zweisimmen begegnet der von Sarah Morris als "Monarch" gestaltete Lenkerpendel bestehend aus dem ABt 341, dem Be 4/4 5001 und dem Bt 241 mit seinen Steuerwagen ABt 341 und Bt 241 nach Lenk dem MOB ABDe 8/8 4001 SUISSE nach Montreux (bzw. Gstaad -> SEV Montbovon). 10. Jan. 2020
Stefan Wohlfahrt

Ein  zerlegter  Lenkerpendel: Der MOB Be 4/4 5001 in Vevey. 

23. Nov. 2019
Ein "zerlegter" Lenkerpendel: Der MOB Be 4/4 5001 in Vevey. 23. Nov. 2019
Stefan Wohlfahrt

Der von Sarah Morris gestaltete Lenkerpendel  Monarch  bestehend aus ABt 341, Be 4/4 5001 und Bt 241, ist von Zweisimmen kommend in Montreux eingetroffen. 

26. April 2020
Der von Sarah Morris gestaltete Lenkerpendel "Monarch" bestehend aus ABt 341, Be 4/4 5001 und Bt 241, ist von Zweisimmen kommend in Montreux eingetroffen. 26. April 2020
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.