igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Nieten, reihenweise! Die G 2x 2/2 105 (Baujahr 1918) rangiert in Blonay. 25. Juli 2020 (zum Bild)

Olli 5.8.2020 21:51
Die schöne Schwarzwälderin...

Seitenansicht der BLS-475 402-4 am 30.07.2020 auf der Haus-Knipp-Brücke in Duisburg-Beeckerwerth (zum Bild)

Olli 5.8.2020 21:50
Auch interessant, das jeweils hintereinander zu sehen...

Am 30.07.2020 überquert die SBB 482 015-5 in Duisburg-Beeckerwerth den (nicht sichtbaren) Rhein auf der Haus-Knipp-Brücke (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 3.8.2020 18:27
Herrlich, die "kleine" Lok und die mächtige Brücke!
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 5.8.2020 21:49
Stefans Beitrag kann man nur unterstreichen!

Erinnerung an die eindrucksvollen BLS Ae6/8: 206 im Depot Spiez. Im Hintergrund die 205. 12.September 1976 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 2.8.2020 17:38
Hallo Peter,
eine herrliche Serie und dieses Bild zeigt neben den beiden Ae 6/8 noch viele weitere "Schätze".
Danke fürs zeigen.
einen lieben Gruss
Stefan

Der Blonay-Chamby Dampfzug ist am Einfahrsignal von Blonay fast schon vorbei gefahren und die Hippsche Wendescheibe steht nun wieder in der Grundstellung "Halt" von Chamby her, die hier zu sehende weisse Scheibe ist für in Richtung Chamby fahrenden Züge ohne Bedeutung. 26. Juli 2020 (zum Bild)

Horst Lüdicke 27.7.2020 9:46
Hallo Stefan,
in Deiner kleinen Serie hast Du die Funktion der Hippschen Wendescheibe verständlich dokumentiert, sehr interessant.
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 28.7.2020 9:59
Danke Horst, es freut mich das die "schwierige" Aufgabe gelungen ist.
einen lieben Gruss
Stefan

Vorbeifahrt der Eb 3/5 9 der Bodensee-Toggenburg-Bahn mit ihrem wunderbaren Personenzug an Hofschür. Juli 2020. Die obligatorische Fotowolke war gnädig und warf sich rechtzeitig auf die Seite... (zum Bild)

Peter Ackermann 24.7.2020 20:45
So eine Photoserie hat den Effekt eines Films - gefällt mir sehr. Und bei den obligaten Schattenwurf-Wolken hast Du wohl einen besonderen Draht zu Petrus... Grüsse, Peter

Olli 26.7.2020 18:03
Der Draht zu Petrus haut auch nicht immer hin... ;-) Aber trotzdem sind die wenigen passenden Bilder dann um so schöner...
Gruss, Olli

Horst Lüdicke 27.7.2020 9:54
Hallo Olli,
wirklich eine tolle Serie, jedes Foto ist eins zum Genießen.
Gruß Horst

Diese Lok gab mir Rätsel auf: Den Blick konzentriert auf Kiefersfelden, vernahm ich hinter mir ein lautes Wummern aus Richtung Kufstein, eine mir unbekannte sechsachsige Lok mit abgesenkten Stromabnehmern passierte am anderen Innufer am 17.07.2020 gerade die österreichisch-deutsche Grenze. Erst nach einer Suche im Netz wurde ich fündig: Es handelte sich um die Stadler-Eurodual-Lök 159 207-0 von ELP. (zum Bild)

Peter Ackermann 24.7.2020 20:37
Ein interessantes Bildpaar! Liebe Grüsse, Peter

Olli 26.7.2020 18:16
Wow... nachdem ich ihr vor eineinhalb Jahren im Schwarzwald umsonst nachgejagt bin, freut es mich, dass Du hier einen Volltreffer gelandet hast! Sehr schön. Und die kleine Mastenkunde ist auch ganz nett...

Wer übrigens genau hinschaut, sieht, dass die Oberleitung nicht angezapft wird. Da hat man wohl wirklich getestet. Angeblich soll aber auch das Zuschalten des Dieselmotors als Boost zur Leistungssteigerung möglich sein. Mit Panto und Diesel wäre also auch im Bereich des Möglichen...
Gruss, Olli

Horst Lüdicke 27.7.2020 9:41
Danke für Eure netten Kommentare, Peter und Olli!
@ Olli: Die 159 hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm. Mit 6 Achsen und über 23 m Länge ist sie schon eine imponierende Erscheinung. Und die Dieselleistung von 2.800 kW ist für die Beförderung eines solchen Zuges natürlich auch völlig ausreichend. Mich hätte trotzdem schon interessiert, warum sie auf dieser Strecke mit Diesel unterwegs war. Übrigens habe ich bei der Durchsicht meiner Fotos in der Vergrößerung erkennen können, dass auch ein Lokomotion-186-Doppel und eine 189 von MRCE die Grenze mit abgesenkten Stromabnehmern passierten. Vor Ort vom gegenüberliegenden Ufer aus hatte ich das gar nicht bemerkt.
Gruß Horst

Die BLS Ce 4/4 315 rangiert in Bern Weissenbühl. 26. Juli 1984 (zum Bild)

Olli 26.7.2020 18:22
Dass dieses Bild noch niemand bemerkt hat... Sehr schön!
Gruss, Olli

Das Neuste bei der MOB: ein Mini-Feuerwehr Auto/Zug, hier bei Probefahrten in Blonay. 3. Dez. 2018 (zum Bild)

Olli 26.7.2020 18:11
Das ist ja was zum Schmunzeln... ;-)

Class 777 für die Metro Liverpool auf dem Weg nach Altenrhein. Aus Zug 777 002 der Steuerwagen 94 70 0 427 002-3 GB-MRE. Konstanz, Juli 2020. (zum Bild)

Peter Ackermann 24.7.2020 20:41
Ein interessantes Dokument. Das Drehgestell unter der Wagenverbindung fällt auch schön auf. Grüsse, Peter

Olli 26.7.2020 18:09
Ist vor allem schön zu sehen, was in anderen Ländern so fährt. Und für Jürgen Klopp bei den Reds gibt es schwarz-gelb zur Erinnerung...
Gruss, Olli

IC gestern und heute: Es war ja schon lange geplant, dass die RABDe 502 (Twindexx Swiss Express) die Re 460 - IC2000 (der Linie IC1 Genève Aéroport - St.Gallen) abzulösen sollten, nun kommen die ersten Züge im Planverkehr bis nach Lausanne, auch wenn auf diesem Bild der SBB RABe 502 207 (UIC 94 85 0 502 207-9 CH-SBB) "Stadt BERN" auf Testfahrt und die SBB Re 460 066-4 mit einem IR15 nach Luzern zu sehen sind. 19. Juni 2020 (zum Bild)

Olli 11.7.2020 10:22
Ja, langsam wird es eng für die Re 4/4 II... Die werden wohl bald aus dem Regelverkehr raus sein, weil natürlich alles weiter nachrutscht.

Stefan Wohlfahrt 15.7.2020 17:49
Ja, Olli, das befürchte ich auch und vergesse dabei, dass die Re 4/4 II schon über 50 Jahre alt sind.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 21.7.2020 19:44
Vor allem Re 4/4 III sind wohl die leidtragenden. Da stehen so einige in Full...

Stefan Wohlfahrt 24.7.2020 7:43
Ja, ich habe das traurige Bild gesehen...
einen lieben Gruss
Stefan

111 082-4 und Re 6/6 11603 der Railadventure bei der Parallelrangiershow. Von hier aus einen Gruß und Dank an die Leute von Railadventure für das kleine Fotografenschmankerl. 111 082-4 brachte den Zug mit Class 777 und Re 6/6 11603 übernahm für die letzten Kilometer nach Altenrhein. Beachtenswert ist neben den gemischten Loks auch der Mastenmix von deutschen und Schweizer Oberleitungsmasten. Konstanz, Juli 2020. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 18.7.2020 7:37
Genial!
einen lieben Gruss
Stefan






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.