igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Ein TEE RAe in seiner vertrauten Umgebung, aber abseits einer seiner ehemaligen Stammstrecken: von Milano nach Paris fuhr der TEE Cisaplino täglich durch die Weinberge des Lavaux, wenn auch gut

(ID 550007)



Ein TEE RAe in seiner vertrauten Umgebung, aber abseits einer seiner ehemaligen Stammstrecken: von Milano nach Paris fuhr der TEE Cisaplino täglich durch die Weinberge des Lavaux, wenn auch gut drei Kilometer weiter südlich auf der Strecke (Simplon) Brig -Lausanne. Durch Bossière, auf der Stecke Lausanne - Bern, hingegen verkehrt vor Jahren der TEE Rheingold ( Genève - Basel - Köln - Amsterdam).
Da ein Geschenk des Himmels (denn aus Bern konnte der TEE ja nicht kommen, Streckensperrung Flamatt) war ich völlig überrascht, den TEE in Bossière vorbeifahren zu sehen und stand an einem eher ungünstigen Fotostandpunkt.
Als ich das letzte Mal ein solchen Zug fotografierte, war der Himmel grau und der Zug auch, damals, als die RABe als Graue Mäuse ihre letzten Fahrten als TGV Anschlusszüge Frasne - Bern absolvierten... 
24. August 2007

Ein TEE RAe in seiner vertrauten Umgebung, aber abseits einer seiner ehemaligen Stammstrecken: von Milano nach Paris fuhr der TEE Cisaplino täglich durch die Weinberge des Lavaux, wenn auch gut drei Kilometer weiter südlich auf der Strecke (Simplon) Brig -Lausanne. Durch Bossière, auf der Stecke Lausanne - Bern, hingegen verkehrt vor Jahren der TEE Rheingold ( Genève - Basel - Köln - Amsterdam).
Da ein Geschenk des Himmels (denn aus Bern konnte der TEE ja nicht kommen, Streckensperrung Flamatt) war ich völlig überrascht, den TEE in Bossière vorbeifahren zu sehen und stand an einem eher ungünstigen Fotostandpunkt.
Als ich das letzte Mal ein solchen Zug fotografierte, war der Himmel grau und der Zug auch, damals, als die RABe als Graue Mäuse ihre letzten Fahrten als TGV Anschlusszüge Frasne - Bern absolvierten...
24. August 2007

Stefan Wohlfahrt 07.04.2017, 139 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON E7900, Datum 2007:08:24 12:40:40, Belichtungsdauer: 0.001 s (10/7788) (1/779), Blende: f/4.8, ISO50, Brennweite: 7.80 (78/10)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die beiden SBB Twindexx RABe 502 212-9 und RABDe 502 010-3 (Ville de Genève) bei der Durchfahrt in La Conversion auf dem Wega nach Genève Aéroport. 

14. Juli 2020
Die beiden SBB Twindexx RABe 502 212-9 und RABDe 502 010-3 (Ville de Genève) bei der Durchfahrt in La Conversion auf dem Wega nach Genève Aéroport. 14. Juli 2020
Stefan Wohlfahrt

Die beiden SBB Twindexx RABe 502 212-9 und RABDe 502 010-3 (Ville de Genève) bei der Durchfahrt in La Conversion auf dem Wega nach Genève Aéroport. 

14. Juli 2020
Die beiden SBB Twindexx RABe 502 212-9 und RABDe 502 010-3 (Ville de Genève) bei der Durchfahrt in La Conversion auf dem Wega nach Genève Aéroport. 14. Juli 2020
Stefan Wohlfahrt

Die beiden SBB Twindexx RABe 502 212-9 und RABDe 502 010-3 (Ville de Genève) sind bei Bossière als IC 713 unterwegs, wobei hier nur noch der Schluss des Zuges, der in Genève Aéroport gestartet ist und mit dem Ziel St. Gallen untwegs ist, zu sehen ist. 

14. Juli 2020
Die beiden SBB Twindexx RABe 502 212-9 und RABDe 502 010-3 (Ville de Genève) sind bei Bossière als IC 713 unterwegs, wobei hier nur noch der Schluss des Zuges, der in Genève Aéroport gestartet ist und mit dem Ziel St. Gallen untwegs ist, zu sehen ist. 14. Juli 2020
Stefan Wohlfahrt

Eine SBBB Re 460 mit einem IC 1  auf der Fahrt nach Genève Aéroport bei der Durchfahrt in Bossière.

14. Juli 2020
Eine SBBB Re 460 mit einem IC 1 auf der Fahrt nach Genève Aéroport bei der Durchfahrt in Bossière. 14. Juli 2020
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.