igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Wagen ausländischer Bahnen Fotos

12 Bilder
Altbau Schlafwagen waren häufig, hier Wagen CIWL 3726 in Interlaken Ost, um 1963. Ziel war vermutlich Calais (Anschrift am Wagen: Interlaken Ost - Calais (-London)). (Ob es auch Wagenläufe Interlaken Ost - Oostende (-London) gab habe ich noch nicht herausgefunden.) Die Wagen wurden mit Kohle beheizt, und der charakteristische Kohle-Geruch signalisierte schon von weitem, dass ein Schlafwagen - und damit die  grosse weite Welt  - im Bahnhof stehe. So weit ich herausfinden konnte, gehört der Wagen 3726 zu einer Serie 3703-3742 (später 51 66 06-42 044 ff), die 1931 von der Wagenfabrik Gebrüder Credé in Niederzwehren bei Kassel gebaut worden war.
Altbau Schlafwagen waren häufig, hier Wagen CIWL 3726 in Interlaken Ost, um 1963. Ziel war vermutlich Calais (Anschrift am Wagen: Interlaken Ost - Calais (-London)). (Ob es auch Wagenläufe Interlaken Ost - Oostende (-London) gab habe ich noch nicht herausgefunden.) Die Wagen wurden mit Kohle beheizt, und der charakteristische Kohle-Geruch signalisierte schon von weitem, dass ein Schlafwagen - und damit die "grosse weite Welt" - im Bahnhof stehe. So weit ich herausfinden konnte, gehört der Wagen 3726 zu einer Serie 3703-3742 (später 51 66 06-42 044 ff), die 1931 von der Wagenfabrik Gebrüder Credé in Niederzwehren bei Kassel gebaut worden war.
Peter Ackermann

Um 1963 in Thun aufgenommen: Extrazüge für die weihnachtliche Rückkehr (oder Rückkehr zur Ausübung des Stimmrechts) der italienischen Arbeiter waren aus den abenteuerlichsten Wagen zusammengesetzt. Hier ein typischer Carozza Centoporte ( hunderttüriger Wagen ) der FS Italia; solche Wagen wurden offenbar zswischen 1928 und 1951 gebaut. Davor scheint ein alter SBB-Platformwagen eingereiht zu sein.
Um 1963 in Thun aufgenommen: Extrazüge für die weihnachtliche Rückkehr (oder Rückkehr zur Ausübung des Stimmrechts) der italienischen Arbeiter waren aus den abenteuerlichsten Wagen zusammengesetzt. Hier ein typischer Carozza Centoporte ("hunderttüriger Wagen") der FS Italia; solche Wagen wurden offenbar zswischen 1928 und 1951 gebaut. Davor scheint ein alter SBB-Platformwagen eingereiht zu sein.
Peter Ackermann

Auf den ersten Blick nichts besonderes, doch der zweite genauere offenbart spannendes: Nach der Lok, der BLS Re 4/4 170 (UIC 91 85 4425 170-8)  Brig Glis  steht ein interessanter Zug: Zwischen den Dmz 090 (UIC D-RADBE 75 80 90 94 008-4 vorne und D-RADVE 75 80 90 94 007-6 ist ein Spurwechselbarer MOB Wagen gekuppelt!

12. Jan. 2020
Auf den ersten Blick nichts besonderes, doch der zweite genauere offenbart spannendes: Nach der Lok, der BLS Re 4/4 170 (UIC 91 85 4425 170-8) "Brig Glis" steht ein interessanter Zug: Zwischen den Dmz 090 (UIC D-RADBE 75 80 90 94 008-4 vorne und D-RADVE 75 80 90 94 007-6 ist ein Spurwechselbarer MOB Wagen gekuppelt! 12. Jan. 2020
Stefan Wohlfahrt

Die beiden SBB Re 4/4 II 11172 und 11158 warten mit dem EN 200 Thello von Venezia SL nach Paris in Lausanne auf die Weiterfahrt.
1. Juni 2018
Die beiden SBB Re 4/4 II 11172 und 11158 warten mit dem EN 200 Thello von Venezia SL nach Paris in Lausanne auf die Weiterfahrt. 1. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Die beiden SBB Re 4/4 II 11172 und 11158 warten mit dem EN 200 Thello von Venezia SL nach Paris in Lausanne auf die Weiterfahrt. 
1. Juni 2018
Die beiden SBB Re 4/4 II 11172 und 11158 warten mit dem EN 200 Thello von Venezia SL nach Paris in Lausanne auf die Weiterfahrt. 1. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Streckenunterbrüche bei Rastatt mit einsprechendem Umleitungsverkehr sind nicht neu, wie dieses Bild zeigt: Durch den Neubau bzw. Einfügen der Murgbrücke über die Ostertage wurde der CNL 1258 von Berlin Lichtenberg nach Zürich HB über die Gäubahn umgeleitet. Das Bild zeigt den Zug bei Thayingen, nachdem in Singen die SBB Re 4/4 II 11109 den Zug übernommen hat. 
22. April 2011
Streckenunterbrüche bei Rastatt mit einsprechendem Umleitungsverkehr sind nicht neu, wie dieses Bild zeigt: Durch den Neubau bzw. Einfügen der Murgbrücke über die Ostertage wurde der CNL 1258 von Berlin Lichtenberg nach Zürich HB über die Gäubahn umgeleitet. Das Bild zeigt den Zug bei Thayingen, nachdem in Singen die SBB Re 4/4 II 11109 den Zug übernommen hat. 22. April 2011
Stefan Wohlfahrt

Von Vallorbe in Lausanne eingetroffen, wartet der Dampfextrazug nicht nur den Zustieg seiner Reisenden ab, sondern die Streckenfreigabe des RE nach Romont und des IR nach Luzern.
24. Juni 2017
Von Vallorbe in Lausanne eingetroffen, wartet der Dampfextrazug nicht nur den Zustieg seiner Reisenden ab, sondern die Streckenfreigabe des RE nach Romont und des IR nach Luzern. 24. Juni 2017
Stefan Wohlfahrt

Für die Winterferien in den Alpen führen zu den ohnehin ausgebuchten TGV Zügen früher auch noch einige konventionelle Zusatzzüge, welche meist von Gruppen genutzt wurden. Das Bild vom Februar 1997 zeigt eine Re 4/4 II mit einem solchen Zusatzzug bei der Einfahrt in Lausanne.
Für die Winterferien in den Alpen führen zu den ohnehin ausgebuchten TGV Zügen früher auch noch einige konventionelle Zusatzzüge, welche meist von Gruppen genutzt wurden. Das Bild vom Februar 1997 zeigt eine Re 4/4 II mit einem solchen Zusatzzug bei der Einfahrt in Lausanne.
Stefan Wohlfahrt

Für einen kurzen Augenblick kehrte die eleganz des gediegen Reisen und der Rheingold auf seiner alten Stammstrecke nach in Lausanne zurück... Der TEE Rheingold verkehrte vom 30. Mai 1965 bis zum 22. Mai 1982 von Genève nach Hoek van Holland bzw. Amsterdam und bediente dabei auch Lausanne. 18. April 2017
Für einen kurzen Augenblick kehrte die eleganz des gediegen Reisen und der Rheingold auf seiner alten Stammstrecke nach in Lausanne zurück... Der TEE Rheingold verkehrte vom 30. Mai 1965 bis zum 22. Mai 1982 von Genève nach Hoek van Holland bzw. Amsterdam und bediente dabei auch Lausanne. 18. April 2017
Stefan Wohlfahrt

Die ÖBB 1116 204-7 mit eienr kurzen RJ Garnitur (und einer weiteren 1116) nach Probefahrten in Lausanne auf dem Weg nach Bern. 
Bei Bossière, den 7. Juli 2008
Die ÖBB 1116 204-7 mit eienr kurzen RJ Garnitur (und einer weiteren 1116) nach Probefahrten in Lausanne auf dem Weg nach Bern. Bei Bossière, den 7. Juli 2008
Stefan Wohlfahrt

GALERIE 3





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.