igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Galerie Erste

65 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
Ein TGV Lyria von Lausanne nach Paris fährt in Bussigny durch.
31. Jan. 2014
Ein TGV Lyria von Lausanne nach Paris fährt in Bussigny durch. 31. Jan. 2014
Stefan Wohlfahrt

Nur kurz verkehrt in der Wintersaison an Samstagen ein TGV Zugspaar von Paris nach Chur. Hier ist der  Weltrekord TGV  kurz vor der Abfahrt nach Paris zu sehen. 22. März 2008
Nur kurz verkehrt in der Wintersaison an Samstagen ein TGV Zugspaar von Paris nach Chur. Hier ist der "Weltrekord TGV" kurz vor der Abfahrt nach Paris zu sehen. 22. März 2008
Stefan Wohlfahrt

Nur kurz verkehrt in der Wintersaison an Samstagen ein TGV Zugspaar von Paris nach Chur. Hier ist der  Weltrekord TGV  kurz vor der Abfahrt nach Paris zu sehen.
22. März 2008
Nur kurz verkehrt in der Wintersaison an Samstagen ein TGV Zugspaar von Paris nach Chur. Hier ist der "Weltrekord TGV" kurz vor der Abfahrt nach Paris zu sehen. 22. März 2008
Stefan Wohlfahrt

Der TGV Lyria von Paris (ab 11.57) nach Lausanne (an 15.37) erreicht Vufflens la Ville.
3. Juni 2014
Der TGV Lyria von Paris (ab 11.57) nach Lausanne (an 15.37) erreicht Vufflens la Ville. 3. Juni 2014
Stefan Wohlfahrt

Da auf der Strecke Lausanne - Paris keine  Duplex -TGV Züge verkehren, war das Erscheinen dieses TGV Duplex in Lausanne doch eher ungewöhnlich. 
24. Juni 2014
Da auf der Strecke Lausanne - Paris keine "Duplex"-TGV Züge verkehren, war das Erscheinen dieses TGV Duplex in Lausanne doch eher ungewöhnlich. 24. Juni 2014
Stefan Wohlfahrt

TGV Lyria 9284 von Bern nach Paris bei Noiraigue am 22. Juli 2010. 
Heute verkehrt das letzte verbliebene TGV Zugspaar nicht mehr via Jura, sondern über die wesentlich längere, aber etwas schnellerer Strecke via Basel nach Paris und Neuchtâtel hat mit drei NPZ Zugspaaren in Frasne Anschluss an die TGV Lyria von Lausanne nach Paris.
TGV Lyria 9284 von Bern nach Paris bei Noiraigue am 22. Juli 2010. Heute verkehrt das letzte verbliebene TGV Zugspaar nicht mehr via Jura, sondern über die wesentlich längere, aber etwas schnellerer Strecke via Basel nach Paris und Neuchtâtel hat mit drei NPZ Zugspaaren in Frasne Anschluss an die TGV Lyria von Lausanne nach Paris.
Stefan Wohlfahrt

Der Geschwindigkeitsweltrekord TGV (574.5 km/h 357.18 mph) ist zur Zeit bei Lyria im Einsatz. 
Lausanne, den 7. August 2014
Der Geschwindigkeitsweltrekord TGV (574.5 km/h 357.18 mph) ist zur Zeit bei Lyria im Einsatz. Lausanne, den 7. August 2014
Stefan Wohlfahrt

Zug grosser Geschwindigkeit in Zürich Hbf. Oktober 2014.
Zug grosser Geschwindigkeit in Zürich Hbf. Oktober 2014.
Olli

Nach fast dreissig Jahren Einsatz wurden die TGV der ersten Generation von Lyria durch neue TGV Triebzüge ersetzt. Hier wird ein TGV der ersten Generation in Lausanne bereitgestellt. 
23. März 2012
Nach fast dreissig Jahren Einsatz wurden die TGV der ersten Generation von Lyria durch neue TGV Triebzüge ersetzt. Hier wird ein TGV der ersten Generation in Lausanne bereitgestellt. 23. März 2012
Stefan Wohlfahrt

Es war einmal... Da konnte man direkt mit dem Thalys von Genève bis nach Bruxelles fahren. Hier wartet der Thalys 4538 am 13. Jan. 2002 in Genève auf die Abfahrt.
Es war einmal... Da konnte man direkt mit dem Thalys von Genève bis nach Bruxelles fahren. Hier wartet der Thalys 4538 am 13. Jan. 2002 in Genève auf die Abfahrt.
Stefan Wohlfahrt

Meist wird die  Spanischbrötlibahn  von Baden nach Zürich von 1847 als erste Bahn in der Schweiz gefeiert, doch schon 1844 konnte man in der Schweiz mit dem Zug fahren und dies erst noch international: Von St-Louis im Elsass wurde die Strecke nach Basel eröffnet.
Auch heute ist diese Stecke eine wichtige Verbindung ins Elsass, nach Paris und den Benelux. 
Auf dem Bild ist er TGV Lyria 9214 von Bern nach Paris bei der Durchfahrt in Basel St. Johann zu sehen.
5. März 2016
Meist wird die "Spanischbrötlibahn" von Baden nach Zürich von 1847 als erste Bahn in der Schweiz gefeiert, doch schon 1844 konnte man in der Schweiz mit dem Zug fahren und dies erst noch international: Von St-Louis im Elsass wurde die Strecke nach Basel eröffnet. Auch heute ist diese Stecke eine wichtige Verbindung ins Elsass, nach Paris und den Benelux. Auf dem Bild ist er TGV Lyria 9214 von Bern nach Paris bei der Durchfahrt in Basel St. Johann zu sehen. 5. März 2016
Stefan Wohlfahrt

Internationaler Verkehr beim Château de Chillion: eine knappe Stunde später fährt der TGV Lyria von Paris nach Brig bei Chateau de Chillon vorbei. 
Beim genauen hinsehen bemekrt man dass der TGV eine  falsche  Nase hat. 
19. März 2016
Internationaler Verkehr beim Château de Chillion: eine knappe Stunde später fährt der TGV Lyria von Paris nach Brig bei Chateau de Chillon vorbei. Beim genauen hinsehen bemekrt man dass der TGV eine "falsche" Nase hat. 19. März 2016
Stefan Wohlfahrt

Internationaler Verkehr am Genfersee bei St-Saphorin: Mit offener Schnauze fährt ein TGV Lyria als TGV de Neige von Paris Richtung Brig. 
26. März 2016
Internationaler Verkehr am Genfersee bei St-Saphorin: Mit offener Schnauze fährt ein TGV Lyria als TGV de Neige von Paris Richtung Brig. 26. März 2016
Stefan Wohlfahrt

Internationaler Verkehr am Genfersee bei St-Saphorin: Ein TGV Lyria fährt als  TGV de Neige  von Paris Richtung Brig.
26. März 2016
Internationaler Verkehr am Genfersee bei St-Saphorin: Ein TGV Lyria fährt als "TGV de Neige" von Paris Richtung Brig. 26. März 2016
Stefan Wohlfahrt

TGV Lyria 4413 mit der SNCF Nase in Lausanne.
19. Mai 2016
TGV Lyria 4413 mit der SNCF Nase in Lausanne. 19. Mai 2016
Stefan Wohlfahrt

Der  sportiliche  TGV Lyria 4407 in Lausanne.
8. Juni 2016
Der "sportiliche" TGV Lyria 4407 in Lausanne. 8. Juni 2016
Stefan Wohlfahrt

TGV Lyria 9768 von Genève nach Paris Gare de Lyon bei der Durchfahrt in Russin.
20.Juni 2016
TGV Lyria 9768 von Genève nach Paris Gare de Lyon bei der Durchfahrt in Russin. 20.Juni 2016
Stefan Wohlfahrt

Um 7.42 verlässt der TGV Lyria 9764 Genève Richtung Paris.
20. Juni 2016
Um 7.42 verlässt der TGV Lyria 9764 Genève Richtung Paris. 20. Juni 2016
Stefan Wohlfahrt

Die Strecke (Bellegarde) - La Plaine - Genève wurde vor zwei Jahren auf Wechselstrom umgestellt, troztdem besteht in Genève, wie an der aufwändigen Fahrleitung festgestellt werden kann eine Systemtrennstelle zwischen SBB 15000 Volt und 16 2/3 Hertz und dem SNCF 25000 Volt 50 Hertz System. 
Im Hintergrund wird ein TGV Lyria bereitgestellt.
20. Juni 2016
Die Strecke (Bellegarde) - La Plaine - Genève wurde vor zwei Jahren auf Wechselstrom umgestellt, troztdem besteht in Genève, wie an der aufwändigen Fahrleitung festgestellt werden kann eine Systemtrennstelle zwischen SBB 15000 Volt und 16 2/3 Hertz und dem SNCF 25000 Volt 50 Hertz System. Im Hintergrund wird ein TGV Lyria bereitgestellt. 20. Juni 2016
Stefan Wohlfahrt

TGV-Duplex in Tecknau. Juli 2016.
TGV-Duplex in Tecknau. Juli 2016.
Olli

TGV-Lyria in Tecknau. Juli 2016.
TGV-Lyria in Tecknau. Juli 2016.
Olli

Sieht verboten aus, ist aber ganz normal von der Strasse aufgenommen. TGV Lyria 4416 in Pratteln, Februar 2017.
Sieht verboten aus, ist aber ganz normal von der Strasse aufgenommen. TGV Lyria 4416 in Pratteln, Februar 2017.
Olli

TGV Lyria 4418 im Landeanflug auf Zürich. Den weitesten Teil seiner Reise hat er zurückgelegt, den langsamsten noch nicht... Gelterkinden, Januar 2017.
TGV Lyria 4418 im Landeanflug auf Zürich. Den weitesten Teil seiner Reise hat er zurückgelegt, den langsamsten noch nicht... Gelterkinden, Januar 2017.
Olli

TGV Lyria 4418 im Landeanflug auf Zürich. Den weitesten Teil seiner Reise hat er zurückgelegt, den langsamsten noch nicht... Gelterkinden, Januar 2017.
TGV Lyria 4418 im Landeanflug auf Zürich. Den weitesten Teil seiner Reise hat er zurückgelegt, den langsamsten noch nicht... Gelterkinden, Januar 2017.
Olli

GALERIE 3
1 2 3 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.