igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

TGV Fotos

32 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Nun hat TGV Lyria ausschliesslich Doppelstock-TGV Züge im Einsatz, und konnte durch Fahrplanoptimierung die Flotte von 19 auf 15 Triebzüge senken. 

Im Bild: Der TGV 4717 als TGV Lyria 9768 nach Paris beim Verlassen von Lausanne.

17. Jan. 2020
Nun hat TGV Lyria ausschliesslich Doppelstock-TGV Züge im Einsatz, und konnte durch Fahrplanoptimierung die Flotte von 19 auf 15 Triebzüge senken. Im Bild: Der TGV 4717 als TGV Lyria 9768 nach Paris beim Verlassen von Lausanne. 17. Jan. 2020
Stefan Wohlfahrt

Da Lyria ihre Flotte auf den Fahrplanwechsel von 19 POS auf 15 Euroduplex TGV-Züge umstellt, werden die POS ab Fahrplanwechsel in ein neues Einsatzgebiet versetzt und dazu bereits farblich angepasst: Der  InOui  TGV 4404 ist als TGV Lyria 9261 von Paris an seinem Ziel in Lausanne angekommen und wird nun bis zur Bereitstellung der baldigen Rückfahrt in die Abstellgruppe fahren.

4. Dezember 2019
Da Lyria ihre Flotte auf den Fahrplanwechsel von 19 POS auf 15 Euroduplex TGV-Züge umstellt, werden die POS ab Fahrplanwechsel in ein neues Einsatzgebiet versetzt und dazu bereits farblich angepasst: Der "InOui" TGV 4404 ist als TGV Lyria 9261 von Paris an seinem Ziel in Lausanne angekommen und wird nun bis zur Bereitstellung der baldigen Rückfahrt in die Abstellgruppe fahren. 4. Dezember 2019
Stefan Wohlfahrt

Da Lyria ihre Flotte auf den Fahrplanwechsel von 19 POS auf 15 Euroduplex TGV-Züge umstellt, werden die POS ab Fahrplanwechsel in ein neues Einsatzgebiet versetzt und dazu bereits farblich angepasst: Der  InOui  TGV 4404 ist als TGV Lyria 9261 von Paris an seinem Ziel in Lausanne angekommen und wird nun bis zur Bereitstellung der baldigen Rückfahrt in die Abstellgruppe fahren.

4. Dezember 2019
Da Lyria ihre Flotte auf den Fahrplanwechsel von 19 POS auf 15 Euroduplex TGV-Züge umstellt, werden die POS ab Fahrplanwechsel in ein neues Einsatzgebiet versetzt und dazu bereits farblich angepasst: Der "InOui" TGV 4404 ist als TGV Lyria 9261 von Paris an seinem Ziel in Lausanne angekommen und wird nun bis zur Bereitstellung der baldigen Rückfahrt in die Abstellgruppe fahren. 4. Dezember 2019
Stefan Wohlfahrt

Praktisch seit Betriebsaufnahme der TGV Züge in Frankreich wurde auch Genève und später Lausanne mit TGV Zügen Bedient. 

Das leider qualitativ wenig überzeugende Bild zeigt zwei TGV Züge bei der Ausfahrt in Lausanne, an einer Stelle, die zur Zeit Umgebaut, bzw. Ausgebaut wird.  

Mai 1995
Praktisch seit Betriebsaufnahme der TGV Züge in Frankreich wurde auch Genève und später Lausanne mit TGV Zügen Bedient. Das leider qualitativ wenig überzeugende Bild zeigt zwei TGV Züge bei der Ausfahrt in Lausanne, an einer Stelle, die zur Zeit Umgebaut, bzw. Ausgebaut wird. Mai 1995
Stefan Wohlfahrt

Formsignal und TGV - dies gibt es im Biel Rangierbahnhof, da der TGV Bern-Paris-Bern 9216/9225 hier abgestellt wird.

5. April 2019
Formsignal und TGV - dies gibt es im Biel Rangierbahnhof, da der TGV Bern-Paris-Bern 9216/9225 hier abgestellt wird. 5. April 2019
Stefan Wohlfahrt

Die Wiese zwischen dem Bahnsteig von Biel Mett und dem Rangierbahnhof Biel bietet bis zum hier zu sehende Schild einen guten und freine Zugang zum Rangierbahnhof Biel, der in weiten Teilen noch seiner 1917 erstellen Form besteht und somit auch noch, wohl als letzter Bahnhof* der Schweiz über Semaphor Signale verfügt.

Besonders interessant ist, dass hier seit dem Fahrplanwechsel der TGV Paris -Bern - Paris (9225/9216) die Nachtruhe verbringt.

5. April 2019

*Von Museumsbahnen abgesehen
Die Wiese zwischen dem Bahnsteig von Biel Mett und dem Rangierbahnhof Biel bietet bis zum hier zu sehende Schild einen guten und freine Zugang zum Rangierbahnhof Biel, der in weiten Teilen noch seiner 1917 erstellen Form besteht und somit auch noch, wohl als letzter Bahnhof* der Schweiz über Semaphor Signale verfügt. Besonders interessant ist, dass hier seit dem Fahrplanwechsel der TGV Paris -Bern - Paris (9225/9216) die Nachtruhe verbringt. 5. April 2019 *Von Museumsbahnen abgesehen
Stefan Wohlfahrt

Das künftige Erscheinungsbild von Lyria: Als TGV Lyria Zugspaar 9773/9778 von Paris nach Lausanne (via Genève) und Zurück unterwegs, verlässt der TGV 4720 mit den Triebköpfen 310039 und 40 Lausanne in Richtung Paris. Künftig sollen alle TGV Lyria in dieser Farbgebung und als Dulex unterwegs sein. 
28. Feb. 2019
Das künftige Erscheinungsbild von Lyria: Als TGV Lyria Zugspaar 9773/9778 von Paris nach Lausanne (via Genève) und Zurück unterwegs, verlässt der TGV 4720 mit den Triebköpfen 310039 und 40 Lausanne in Richtung Paris. Künftig sollen alle TGV Lyria in dieser Farbgebung und als Dulex unterwegs sein. 28. Feb. 2019
Stefan Wohlfahrt

Das künftige Erscheinungsbild von Lyria: Als TGV Lyria Zugspaar 9773/9778 von Paris nach Lausanne (via Genève) und Zurück unterwegs, verlässt der TGV 4720 mit den Triebköpfen 310039 und 40 Lausanne in Richtung Paris. Künftig sollen alle TGV Lyria in dieser Farbgebung und als Dulex unterwegs sein. 
28. Feb. 2019
Das künftige Erscheinungsbild von Lyria: Als TGV Lyria Zugspaar 9773/9778 von Paris nach Lausanne (via Genève) und Zurück unterwegs, verlässt der TGV 4720 mit den Triebköpfen 310039 und 40 Lausanne in Richtung Paris. Künftig sollen alle TGV Lyria in dieser Farbgebung und als Dulex unterwegs sein. 28. Feb. 2019
Stefan Wohlfahrt

Das künftige Erscheinungsbild von Lyria: Als TGV Lyria Zugspaar 9773/9778 von Paris nach Lausanne (via Genève) und Zurück unterwegs, verlässt der TGV 4720 mit den Triebköpfen 310039 und 40 Lausanne in Richtung Paris. Künftig sollen alle TGV Lyria in dieser Farbgebung und als Dulex unterwegs sein. 
28. Feb. 2019
Das künftige Erscheinungsbild von Lyria: Als TGV Lyria Zugspaar 9773/9778 von Paris nach Lausanne (via Genève) und Zurück unterwegs, verlässt der TGV 4720 mit den Triebköpfen 310039 und 40 Lausanne in Richtung Paris. Künftig sollen alle TGV Lyria in dieser Farbgebung und als Dulex unterwegs sein. 28. Feb. 2019
Stefan Wohlfahrt

Das künftige Erscheinungsbild von Lyria: Als TGV Lyria Zugspaar 9773/9778 von Paris nach Lausanne (via Genève) und Zurück unterwegs, verlässt der TGV 4720 mit den Triebköpfen 310039 und 40 Lausanne in Richtung Paris. Künftig sollen alle TGV Lyria in dieser Farbgebung und als Dulex unterwegs sein. 
28. Feb. 2019
Das künftige Erscheinungsbild von Lyria: Als TGV Lyria Zugspaar 9773/9778 von Paris nach Lausanne (via Genève) und Zurück unterwegs, verlässt der TGV 4720 mit den Triebköpfen 310039 und 40 Lausanne in Richtung Paris. Künftig sollen alle TGV Lyria in dieser Farbgebung und als Dulex unterwegs sein. 28. Feb. 2019
Stefan Wohlfahrt

Ein SNCF TGV mit dem Treibkopf 117 am Schluss verlässt Lausanne Richtung Paris Gare de Lyon.

Analogbild aus dem Frühjahr 1998
Ein SNCF TGV mit dem Treibkopf 117 am Schluss verlässt Lausanne Richtung Paris Gare de Lyon. Analogbild aus dem Frühjahr 1998
Stefan Wohlfahrt

TGV Lyria mit dem Triebkopf 4409 unterwegs von Lausanne nach Paris bei der Durchfahrt in Vufflens la Ville.
29. August 2018
TGV Lyria mit dem Triebkopf 4409 unterwegs von Lausanne nach Paris bei der Durchfahrt in Vufflens la Ville. 29. August 2018
Stefan Wohlfahrt

TGV Lyria unterwegs nach Paris in der weiten 180 Grad Kurve oberhalb von Arnex.
23. Jan. 2008
TGV Lyria unterwegs nach Paris in der weiten 180 Grad Kurve oberhalb von Arnex. 23. Jan. 2008
Stefan Wohlfahrt

TGV Lyria unterwegs nach Paris in der weiten 180 Grad Kurve oberhalb von Arnex. 23. Jan. 2008
TGV Lyria unterwegs nach Paris in der weiten 180 Grad Kurve oberhalb von Arnex. 23. Jan. 2008
Stefan Wohlfahrt

Ein TGV de Neige auf der Fahrt Richtung Paris bei St-Saphorin.
25. März 2012
Ein TGV de Neige auf der Fahrt Richtung Paris bei St-Saphorin. 25. März 2012
Stefan Wohlfahrt

Bei der Umstellung der Stecke Genève - Bellegarde von Gleich- auf Wechselstrom wurden in La Plaine die Gleichstrommaste und Träger für die Wechselstromfahrleitung genutzt, so dass auf den ersten flüchtigen Blick die Änderung kaum auffällt, der zweite Blick aber Zeit doch kleine Unterschiede statt  Tilo -Flirts (RABe 524) verkehren nun Flirt  France  (RABe 522) und die SNCF Signale sind SBB Signalen gewichen.
Neben dem nach auf die Abfahrt nach Genève wartenden Flirt RABe 522 ist der nach Nice fahrende TGV Lyria zu sehen.
20. Juni 2016
Bei der Umstellung der Stecke Genève - Bellegarde von Gleich- auf Wechselstrom wurden in La Plaine die Gleichstrommaste und Träger für die Wechselstromfahrleitung genutzt, so dass auf den ersten flüchtigen Blick die Änderung kaum auffällt, der zweite Blick aber Zeit doch kleine Unterschiede statt "Tilo"-Flirts (RABe 524) verkehren nun Flirt "France" (RABe 522) und die SNCF Signale sind SBB Signalen gewichen. Neben dem nach auf die Abfahrt nach Genève wartenden Flirt RABe 522 ist der nach Nice fahrende TGV Lyria zu sehen. 20. Juni 2016
Stefan Wohlfahrt

Die Strecke (Bellegarde) - La Plaine - Genève wurde vor zwei Jahren auf Wechselstrom umgestellt, troztdem besteht in Genève, wie an der aufwändigen Fahrleitung festgestellt werden kann eine Systemtrennstelle zwischen SBB 15000 Volt und 16 2/3 Hertz und dem SNCF 25000 Volt 50 Hertz System. 
Im Hintergrund wird ein TGV Lyria bereitgestellt.
20. Juni 2016
Die Strecke (Bellegarde) - La Plaine - Genève wurde vor zwei Jahren auf Wechselstrom umgestellt, troztdem besteht in Genève, wie an der aufwändigen Fahrleitung festgestellt werden kann eine Systemtrennstelle zwischen SBB 15000 Volt und 16 2/3 Hertz und dem SNCF 25000 Volt 50 Hertz System. Im Hintergrund wird ein TGV Lyria bereitgestellt. 20. Juni 2016
Stefan Wohlfahrt

Um 7.42 verlässt der TGV Lyria 9764 Genève Richtung Paris.
20. Juni 2016
Um 7.42 verlässt der TGV Lyria 9764 Genève Richtung Paris. 20. Juni 2016
Stefan Wohlfahrt

TGV Lyria 9768 von Genève nach Paris Gare de Lyon bei der Durchfahrt in Russin.
20.Juni 2016
TGV Lyria 9768 von Genève nach Paris Gare de Lyon bei der Durchfahrt in Russin. 20.Juni 2016
Stefan Wohlfahrt

Der  sportiliche  TGV Lyria 4407 in Lausanne.
8. Juni 2016
Der "sportiliche" TGV Lyria 4407 in Lausanne. 8. Juni 2016
Stefan Wohlfahrt

TGV Lyria 4413 mit der SNCF Nase in Lausanne.
19. Mai 2016
TGV Lyria 4413 mit der SNCF Nase in Lausanne. 19. Mai 2016
Stefan Wohlfahrt

Internationaler Verkehr am Genfersee bei St-Saphorin: Mit offener Schnauze fährt ein TGV Lyria als TGV de Neige von Paris Richtung Brig. 
26. März 2016
Internationaler Verkehr am Genfersee bei St-Saphorin: Mit offener Schnauze fährt ein TGV Lyria als TGV de Neige von Paris Richtung Brig. 26. März 2016
Stefan Wohlfahrt

Internationaler Verkehr beim Château de Chillion: eine knappe Stunde später fährt der TGV Lyria von Paris nach Brig bei Chateau de Chillon vorbei. 
Beim genauen hinsehen bemekrt man dass der TGV eine  falsche  Nase hat. 
19. März 2016
Internationaler Verkehr beim Château de Chillion: eine knappe Stunde später fährt der TGV Lyria von Paris nach Brig bei Chateau de Chillon vorbei. Beim genauen hinsehen bemekrt man dass der TGV eine "falsche" Nase hat. 19. März 2016
Stefan Wohlfahrt

Es war einmal... Da konnte man direkt mit dem Thalys von Genève bis nach Bruxelles fahren. Hier wartet der Thalys 4538 am 13. Jan. 2002 in Genève auf die Abfahrt.
Es war einmal... Da konnte man direkt mit dem Thalys von Genève bis nach Bruxelles fahren. Hier wartet der Thalys 4538 am 13. Jan. 2002 in Genève auf die Abfahrt.
Stefan Wohlfahrt

GALERIE 3
1 2 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.