igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

"Nachschuss" auf einen RABDe 500, der am 13.09.2016 mit dem ICN 671 von Basel SBB nach Lugano den Ort Giornico an der Gotthard-Südrampe durchfährt, im Hintergrund die Kirchen San Nicolao und

(ID 528829)



 Nachschuss  auf einen RABDe 500, der am 13.09.2016 mit dem ICN 671 von Basel SBB nach Lugano den Ort Giornico an der Gotthard-Südrampe durchfährt, im Hintergrund die Kirchen San Nicolao und San Michele

"Nachschuss" auf einen RABDe 500, der am 13.09.2016 mit dem ICN 671 von Basel SBB nach Lugano den Ort Giornico an der Gotthard-Südrampe durchfährt, im Hintergrund die Kirchen San Nicolao und San Michele

Horst Lüdicke 21.11.2016, 130 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 22.11.2016 13:38

Hallo Horst,
Lärmschutzmauer, Gegenlicht und Starkstromkabel machen die Aufgabe sehr schwierig hier ein einigermaßen gutes Bild hinzubekommen; du hast, wie dies Foto beweisst, die Aufgabe hervorragend gelöst.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 25.11.2016 21:27

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar, Stefan!
Gruß Horst

Lange Jahre bestand alternierend von Zürich bzw. Basel eine Schnellzugsverbindung (IR) via Gotthard nach Locarno, die mehr oder weniger rege genutzt wurde. Leider entfiel sie mit der Eröffnung des Gotthard Basistunnels praktisch ersatzlos, bzw. wird nur noch bis und ab Erstfeld geführt.
Das Bild entstand bei Wasen am 17. März 2016
Lange Jahre bestand alternierend von Zürich bzw. Basel eine Schnellzugsverbindung (IR) via Gotthard nach Locarno, die mehr oder weniger rege genutzt wurde. Leider entfiel sie mit der Eröffnung des Gotthard Basistunnels praktisch ersatzlos, bzw. wird nur noch bis und ab Erstfeld geführt. Das Bild entstand bei Wasen am 17. März 2016
Stefan Wohlfahrt

Der Bahnhof bzw. die Haltstelle Lugano Paradiso wurde an die neuen Bedürfnisse angepasst und praktisch vollständig umgestaltet; leider verlor der Bahnhof dadurch seinen Charme.

27. Sept. 2018
Der Bahnhof bzw. die Haltstelle Lugano Paradiso wurde an die neuen Bedürfnisse angepasst und praktisch vollständig umgestaltet; leider verlor der Bahnhof dadurch seinen Charme. 27. Sept. 2018
Stefan Wohlfahrt

Der Bahnhof bzw. die Haltstelle Lugano Paradiso wurde an die neuen Bedürfnisse angepasst und praktisch vollständig umgestaltet; leider verlor der Bahnhof dadurch seinen Charme.

30. Sept. 2018
Der Bahnhof bzw. die Haltstelle Lugano Paradiso wurde an die neuen Bedürfnisse angepasst und praktisch vollständig umgestaltet; leider verlor der Bahnhof dadurch seinen Charme. 30. Sept. 2018
Stefan Wohlfahrt

Der Bahnhof bzw. die Haltstelle Lugano Paradiso wurde an die neuen Bedürfnisse angepasst und praktisch vollständig umgestaltet; leider verlor der Bahnhof dadurch seinen Charme.

30. Sept. 2018
Der Bahnhof bzw. die Haltstelle Lugano Paradiso wurde an die neuen Bedürfnisse angepasst und praktisch vollständig umgestaltet; leider verlor der Bahnhof dadurch seinen Charme. 30. Sept. 2018
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.