igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die neue, leider neigetechniklose Gäubahn wagt sich erstmals auf die Strecke.

(ID 622054)



Die neue, leider neigetechniklose Gäubahn wagt sich erstmals auf die Strecke. Im Bahnhof Konstanz eine erste Begegung mit den künftigen Kollegen RABe 526 762-0 und RABe 526 777-8 der Thurbo. Juli 2018.

Die neue, leider neigetechniklose Gäubahn wagt sich erstmals auf die Strecke. Im Bahnhof Konstanz eine erste Begegung mit den künftigen Kollegen RABe 526 762-0 und RABe 526 777-8 der Thurbo. Juli 2018.

Olli 31.07.2018, 82 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 06.04.2019 19:05

Ein eindrückliches Bild der weissen Züge, Olli.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 07.04.2019 21:04

Und doch machen sie sie genauso rar, wie die Twindexx Suisse... Hätte er bis jetzt gewartet, dann hätte das Bild sogar zusätzlich mit Re 460 auf dem leeren Gleis 2 funktioniert...

Class 745, Überführungsfahrt des neuen elektrischen Flirt UK beim ersten Stopp in Konstanz. Endwagen 94 70 0 312 102-9. Je zwei mit Jakobsdrehgestell verbunden Teilwagen sind zu 6 Einheiten verbunden. Daraus wird der längste Flirt mit 240 m Länge und 375 t Gewicht. Konstanz, Februar 2018.
Class 745, Überführungsfahrt des neuen elektrischen Flirt UK beim ersten Stopp in Konstanz. Endwagen 94 70 0 312 102-9. Je zwei mit Jakobsdrehgestell verbunden Teilwagen sind zu 6 Einheiten verbunden. Daraus wird der längste Flirt mit 240 m Länge und 375 t Gewicht. Konstanz, Februar 2018.
Olli

Class 745, Überführungsfahrt des neuen elektrischen Flirt UK beim ersten Stopp in Konstanz. Endwagen 94 70 0 312 102-9. Je zwei mit Jakobsdrehgestell verbunden Teilwagen sind zu 6 Einheiten verbunden. Daraus wird der längste Flirt mit 240 m Länge und 375 t Gewicht. Konstanz, Februar 2018.
Class 745, Überführungsfahrt des neuen elektrischen Flirt UK beim ersten Stopp in Konstanz. Endwagen 94 70 0 312 102-9. Je zwei mit Jakobsdrehgestell verbunden Teilwagen sind zu 6 Einheiten verbunden. Daraus wird der längste Flirt mit 240 m Länge und 375 t Gewicht. Konstanz, Februar 2018.
Olli

Class 745, Überführungsfahrt des neuen elektrischen Flirt UK beim ersten Stopp in Konstanz. Endwagen 94 70 0 312 102-9. Je zwei mit Jakobsdrehgestell verbunden Teilwagen sind zu 6 Einheiten verbunden. Daraus wird der längste Flirt mit 240 m Länge und 375 t Gewicht. Konstanz, Februar 2018.
Class 745, Überführungsfahrt des neuen elektrischen Flirt UK beim ersten Stopp in Konstanz. Endwagen 94 70 0 312 102-9. Je zwei mit Jakobsdrehgestell verbunden Teilwagen sind zu 6 Einheiten verbunden. Daraus wird der längste Flirt mit 240 m Länge und 375 t Gewicht. Konstanz, Februar 2018.
Olli

Class 745, Überführungsfahrt des neuen elektrischen Flirt UK beim ersten Stopp in Konstanz. Endwagen 94 70 0 312 102-9. Je zwei mit Jakobsdrehgestell verbunden Teilwagen sind zu 6 Einheiten verbunden. Daraus wird der längste Flirt mit 240 m Länge und 375 t Gewicht. Konstanz, Februar 2018.
Class 745, Überführungsfahrt des neuen elektrischen Flirt UK beim ersten Stopp in Konstanz. Endwagen 94 70 0 312 102-9. Je zwei mit Jakobsdrehgestell verbunden Teilwagen sind zu 6 Einheiten verbunden. Daraus wird der längste Flirt mit 240 m Länge und 375 t Gewicht. Konstanz, Februar 2018.
Olli






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.