igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

IC 2-Premierenfahrt auf der Gäubahn.

(ID 555648)



IC 2-Premierenfahrt auf der Gäubahn. Während die Politprominenz wohl heute den schönen Tag zur Probefahrt nutzt, war dem lichtgrauen Zug nur dunkelgrau am ersten Tag auf der Gäubahn ins Badische gegönnt. 146 554 bei der Anfahrt auf Singen mit dem Hohentwiel als Kulisse. Die künftigen Züge sind aber noch nicht zugelassen, so muss eine Standardgarnitur für den Probebetrieb herhalten, und in die Schweiz wie künftig vorgesehen, braucht es dann die noch fertigzustellenden Loks und Wagen. Mai 2017.

IC 2-Premierenfahrt auf der Gäubahn. Während die Politprominenz wohl heute den schönen Tag zur Probefahrt nutzt, war dem lichtgrauen Zug nur dunkelgrau am ersten Tag auf der Gäubahn ins Badische gegönnt. 146 554 bei der Anfahrt auf Singen mit dem Hohentwiel als Kulisse. Die künftigen Züge sind aber noch nicht zugelassen, so muss eine Standardgarnitur für den Probebetrieb herhalten, und in die Schweiz wie künftig vorgesehen, braucht es dann die noch fertigzustellenden Loks und Wagen. Mai 2017.

Olli 10.05.2017, 214 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 12.05.2017 15:49

Etwas Farbe und schon ist es ein IC...
so einfach geht das heute.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 13.05.2017 21:09

Wo Du recht hast, hast Du recht, aber zumindest kommt dieser Zug mit seinem Etikettenschwindel ganz ehrlich nach Singen, er fährt nämlich als RE. Wer ihn im Regionalverkehr ausprobieren möchte, kann dies bis Anfang Juni jeweils werktags Mo-Fr tun. 11:18/17:18 ab Stuttgart, und 14:18 und 20:18 ab Singen.
Gruss, Olli

Endlich wieder Züge auf dem Schweizerbähnle (Etzwilen-Singen). 

Die letzte Hürde für den ersten Personenzug nach über 50 Jahren war das Einfahrtsignal nach Singen. Nachdem es die Einfahrt noch um ein paar Minuten behindert hatte, dann noch einen Zwangshalt provoziert hatte, konnte man den Hbf Singen erreichen. Allerdings, statt wie vom Stiftungschef Giorgio Behr 2012 versprochen zu seinem Geburtstag 2013, mit numehr 8 Jahren Widerstand der Behörden und der Stadt Singen, und noch zwei mal ein paar Minuten Widerstand der Technik war der Bann gebrochen und der Bahnhof Singen erreicht! August 2020.
Endlich wieder Züge auf dem Schweizerbähnle (Etzwilen-Singen). Die letzte Hürde für den ersten Personenzug nach über 50 Jahren war das Einfahrtsignal nach Singen. Nachdem es die Einfahrt noch um ein paar Minuten behindert hatte, dann noch einen Zwangshalt provoziert hatte, konnte man den Hbf Singen erreichen. Allerdings, statt wie vom Stiftungschef Giorgio Behr 2012 versprochen zu seinem Geburtstag 2013, mit numehr 8 Jahren Widerstand der Behörden und der Stadt Singen, und noch zwei mal ein paar Minuten Widerstand der Technik war der Bann gebrochen und der Bahnhof Singen erreicht! August 2020.
Olli

Endlich wieder Züge auf dem Schweizerbähnle (Etzwilen-Endlich wieder Züge auf dem Schweizerbähnle (Etzwilen-Singen). 

Die letzte Hürde für den ersten Personenzug nach über 50 Jahren war das Einfahrtsignal nach Singen. Nachdem es die Einfahrt noch um ein paar Minuten behindert hatte, dann noch einen Zwangshalt provoziert hatte, konnte man den Hbf Singen erreichen. Allerdings, statt wie vom Stiftungschef Giorgio Behr 2012 versprochen zu seinem Geburtstag 2013, mit numehr 8 Jahren Widerstand der Behörden und der Stadt Singen, und noch zwei mal ein paar Minuten Widerstand der Technik war der Bann gebrochen und der Bahnhof Singen erreicht! August 2020.
Endlich wieder Züge auf dem Schweizerbähnle (Etzwilen-Endlich wieder Züge auf dem Schweizerbähnle (Etzwilen-Singen). Die letzte Hürde für den ersten Personenzug nach über 50 Jahren war das Einfahrtsignal nach Singen. Nachdem es die Einfahrt noch um ein paar Minuten behindert hatte, dann noch einen Zwangshalt provoziert hatte, konnte man den Hbf Singen erreichen. Allerdings, statt wie vom Stiftungschef Giorgio Behr 2012 versprochen zu seinem Geburtstag 2013, mit numehr 8 Jahren Widerstand der Behörden und der Stadt Singen, und noch zwei mal ein paar Minuten Widerstand der Technik war der Bann gebrochen und der Bahnhof Singen erreicht! August 2020.
Olli

Class 777 für die Metro Liverpool auf dem Weg nach Liverpool. Zug 777 010 und 777 008 werden von 111 082-4 durch Singen am Hohentwiel gezogen. Juli 2020.
Class 777 für die Metro Liverpool auf dem Weg nach Liverpool. Zug 777 010 und 777 008 werden von 111 082-4 durch Singen am Hohentwiel gezogen. Juli 2020.
Olli

Class 777 für die Metro Liverpool auf dem Weg nach Liverpool. Zug 777 010 und 777 008 werden von 111 082-4 durch Singen am Hohentwiel gezogen. Juli 2020.
Class 777 für die Metro Liverpool auf dem Weg nach Liverpool. Zug 777 010 und 777 008 werden von 111 082-4 durch Singen am Hohentwiel gezogen. Juli 2020.
Olli






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.