igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 3



<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Rollout des ersten Kiss für die ÖBB. 4734 101 posiert erst mal werbewirksam vor dem Stadlerwerk St. Margrethen. April 2024. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 19.5.2024 19:05
Hallo Olli,
sieht nicht schlecht aus.
einen lieben Gruss
Stefan

Zwei gekuppelte vierteilige Bombardier Talent 2 (der fünfteilige 442 801 / 442 301 und der vierteilige 442 760 / 442 260), als RE 9 rsx - Rhein-Sieg-Express (Aachen - Köln - Siegen), verlassen am 05 Mai 2024 den Bahnhof Betzdorf (Sieg). (zum Bild)

Olli 9.5.2024 9:56
Eigentlich gar kein schlechtes Fahrzeug, der Talent 2. Es wundert einen schon, warum es dieser Zug nie in die Schweiz geschafft hat. Da dürfte wohl die schlechte Liefer-Performance des Anbieters beim Twindexx Suisse eine entscheidende Rolle gespielt haben, dass dieser Zug noch nicht mal in Gedankenspielen vorkam.
Gruss, Olli

Armin Schwarz 14.5.2024 18:39
Hallo Olli,
ja der Talent 2 ist eigentlich kein schlechtes Fahrzeug, nur mit diesem Interieur sind lange Reisen nicht so angenehm, von hier nach Köln geht es noch, aber bis Aachen wir es dann doch langsam unbequem. Das Interieur bestimmt aber der Besteller nicht der Hersteller. Die Talent 2 der Abellio Rail Mitteldeutschland sind da viel bequemer.
Siehe:
http://hellertal.startbilder.de/bild/deutschland~triebzuege~br-442-443-bombardier-talent-2/499988/gegenueber-vielen-anderen-bombardier-talent-2.html
und
http://hellertal.startbilder.de/bild/deutschland~triebzuege~br-442-443-bombardier-talent-2/499987/gegenueber-vielen-anderen-bombardier-talent-2.html
Die Lieferungen auch für den Rhein-Sieg-Express (RSX) verzögerten sich damals um fast 2 Jahre.

Die FLIRT sind aber min. genauso gut, und die Schweizer setzen wohl eher wo es geht auf im eigenen Land gebaute Fahrzeuge.

Liebe Grüße
Armin

Olli 15.5.2024 18:51
Nach den Erfahrungen wurden zumindest die Möglichkeiten ausgeschöpft. Der RABe 512 ist das Ergebnis einer sehr wenig streng ausgelegten Option auf die RABe 511.

Beim Sitzen gibt es tatsächlich große Unterschiede. So sitzt man selbst auf ganz neuen Sitzen im hessischen Coradia Continental ziemlich schlecht. Hingegen war ich bei den mittlerweile 20 Jahre alten Sitzen im Wiesentäler Flirt völlig überrascht, als ich auf S-Bahn Sitzen von Konstanz bis Offenburg eine harte Reise befürchtete. Tatsächlich bin ich auf den Sitzen superentspannt angekommen. Was auch immer das Geheimnis ist, diese Sitze waren ihr Geld wert, selbst wenn sich bisweilen der eine oder andere nach der langen Einsatzzeit selbstauflöst.

Gruss, Olli

Depotfest Olten 2023. Ae 6/8 205 der BLS. August 2023. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 13.5.2024 19:07
Hallo Olli,
es ist erfreulich und zeugt von eine wesentlich verbesserten Klima, dass an SBB Festen, auch BLS (und andere) Fahrzeuge gezeigt werden.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 13.5.2024 20:01
Ein frischer Wind, ein hervorragendes Konzept, man könnte fast sagen gut kuratiert, und alle haben mitgemacht - ausser vielleicht Petrus... Letzteres war aber für das Fotografieren nicht nur von Nachteil...

Nebst dem Monster Ae 8/14 war die Ae 6/8 sicher einer der Stars. Mein persönliches Highlight war allerdings der blaue Pfeil der BLS, von einem echten Enthusiasten der BLS-Helfer auch noch passend erklärt. Erst dann fällt einem das geniale Konzept des blauen Pfeils wirklich auf.

Gruss, Olli

Depotfest Olten. Be 4/4 102 der EBT. August 2023. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 13.5.2024 19:08
So viel EBT auf einmal - das gab es schon lange nicht mehr!
einen lieben Gruss
Stefan

Zur grossen Überraschung zeigte sich am folgenden Tag der frisch revidierte RhB ABe 4/4 I 35 der Blonay Chamby Bahn dann kurz den Betrachtern (und Fotografen) in Chaulin. 29. Mai 2023 (zum Bild)

Olli 13.5.2024 16:38
Sehr hübsch geworden... nicht nur das Foto...
Gruss, Olli

Stefan Wohlfahrt 19.5.2024 19:08
Und zwischenzeitlich ist auch das zweite Drehgestell in Chaulin eingetroffen, so das der ABe 4/4 35 wohl bald wieder fahren wird.
einen lieben Gruss
Stefan

Depotfest Olten 2023. Rehbock Be 4/6 12320. August 2023. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 9.5.2024 19:31
Hallo Olli,
ein eindrückliches Bild der mächtigen Lok, die immer etwas im Schatten der Krokodile stand.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 13.5.2024 16:37
Mit meiner Meinung nach passender Kulisse... ;-)

Be 4/6 12325 bei Sonceboz. 5.Juli 1967 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 4.2.2018 17:25
Hallo Peter,
was für ein wunderschönes Bild du aus deinem Schatzkästchen gezaubert hast!
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 1.4.2018 21:50
Dieses Bild berachtet man gerne länger, herrlich!
Viele Grüße aus Neuss nach Bern Horst

Olli 9.5.2024 19:37
Hallo Peter,
schon lange online, aber es fällt auch nach Jahren noch aus dem Rahmen. Was ein schönes Bild. Mit GmP und nach Vorschrift gepflegter Strecke.
Gruss, Olli

Die mit Drehstrom betriebene HG 2/2 des ersten Zuges hat die Gipfelstation verlassen und und fährt nun Talswärts, wobei mit "Tal" in diesem Fall der Passübergang Col de Saint-Ignace auf 198 müM gemeint ist. Dort fragte ich einen Lokführer wie die Lok heisst - "Lokomotive", war die Antwort: He 2/2 oder ähnliches löste nur Kopfschütteln aus. Internetnachforschungen ergaben, dass die He 2/2 1 - 4 1914 von der SLM und BBC unter der Fabriknummer 2428 - 2431 gebaut wurden, in Betrieb kamen sie mit der Eröffnung der Bahn 1924. Die Lok He 2/2 3 war ab 1938 bei der Bergbahn Luchon Superbagnères im Einsatz. Heute sind sechs von sieben Loks bei der Chemin de La Rhune im Einsatz, sind doch nach der Stilllegung der Bergbahn Luchon Superbagnères die von der SLM mit den Fabriknummern 2233 -2235 gebauten He 2/2 zur Chemin de La Rhune gekommen, wobei die H 2/2 4 verunfallte. 12. April 2024 (zum Bild)

Peter Ackermann 25.4.2024 22:23
Enoerm interessante und informative Bilder! Grüsse, Peter

Stefan Wohlfahrt 26.4.2024 18:31
Hallo Peter,
es freut mich, wenn die beiden Bilder gefallen.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 9.5.2024 9:42
Hallo Stefan, da ist Dir ein wirklich beeindruckendes Bild gelungen! Mal ganz abgesehen von der technischen Besonderheit dieser Fahrzeuge...
Gruss, Olli

Stefan Wohlfahrt 9.5.2024 19:19
Hallo Olli,
die Fahrt mit der Bahn war wirklich sehr beeindruckend; und natürlich auch die Aussicht aufs Meer. Doch erst zuhause konnte ich mir die Infos zum fotografieren "Motiv" aneignen, obwohl von der Form und Art her ich schon dachte, dass da die SLM beteiligt war. Auch sehr eindrücklich fand ich das "Skelet" einer He 2/2 beim Dépôt (Bild ID 845488).
einen lieben Gruss
Stefan

Einfahrt des Regionalzuge 6024 von Luzern nach Lenzburg in Beinwil am See. Der aufmerksame Betrachter wird sofort den TEE Aussichtwagen erkennen und sich fragen ob Bild und Text übereinstimmen. Und ich kann bestätigen, ja, das ist der Regionalzug nach Lenzburg. Und gerne kann auch der (ehemalige) AD4üm-62 benutzt werden. Damals bot die SBB hin und wieder Überraschungsaktionen an, und der TEE Aussichtwagen im Seetal gehört dazu. Er lief an zwei Tagen in Seetal. Der Wagen trägt die Bezeichnung WGm, die UIC Nummer lautet 51 80 09 80 202-7 (P), Heimatbahnhof ist Konstanz und der schöne Wagen gehört dem Reisebüro Mittelthurgaubahn. Die Zuglok ist die SBB Re 4/4 II 11166. 16. Mai 1984 (zum Bild)

Olli 9.5.2024 9:49
Was ein Bild, mit allem was anno 1984 dazugehört. Übrigens, der Überraschungsgast auf der Strecke parkte praktisch nie in seinem "Heimatbahnhof". Allenfalls wurde dort mal gehalten.
Gruss, Olli

Auf der Suche nach einer geeignete Fotostelle für den Golden Pass Express GPX bin ich auf diese hier zu sehende Stelle gestossen: Zwischen Sendy-Sollard und Les Avants fährt die MOB Ge 4/4 8002 mit dem GoldenPass Express GPX 4074 von Montreux nach Interlaken Ost durch den noch kahlen Wald. 22. März 2024 (zum Bild)

Peter Ackermann 2.5.2024 17:31
Ein schönes Bild von einer in der Tat nicht gerade bekannten Stelle aus! Grüsse, Peter

Stefan Wohlfahrt 8.5.2024 10:29
Hallo Peter,
danke für deinen Kommentar.
einen lieben Gruss
Stefan

SBB 11144 steht mit ex-Swiss-Express Garnitur am 27 Juli 2000 in Olten. (zum Bild)

Olli 28.3.2024 1:22
Schönes Bild aus der noch glanzvollen Zeit der EW III.

Was mich hier wundert, ein TEE-Anstrich auf den Wagen, aber hatten die EW III jemals eine Auslandszulassung?

Gruss, Olli

Stefan Wohlfahrt 29.3.2024 7:22
Hallo Leonardus, Hallo Olli,
wie Olli bereits erwähnte: ein schönes Bild. Doch so glanzvoll waren die Zeit damals für die EW III nicht mehr. Sie verkehrte nicht mehr als "Städteschnellzuzg" oder IC, sondern nur nach als "B-Schnellzug" oder IR. Einen TEE Anstrich kann ich nicht erkennen, für mich ist dies der "SwissExpress" Anstrich. Die Wagen hatten keine Auslandszulassung kamen aber doch bis Konstanz und Domodossola.
einen lieben Gruss
Stefan

Sozusagen als Ergänzung zu Ollis Reisezug Wagen Bilder hier ein kompleter Zug im Einsatz: Die SBB Historic C 5/6 2978 "Elefant" erreicht mit ihrem Dampfzug Bodio, wo ihr dann eine ETCS Box in Form einer Re 4/4 II vor den Rüssel gestellt wird. Interessanterweise standen die für den Gotthard beschafften "Elefanten" auf dieser Strecke nur wenige Jahre im Einsatz und wurden praktisch noch fabrikneu ab 1920 durch "Krokodil"-Lokomotiven ersetzt. 28. Juli 2016 (zum Bild)

Olli 28.3.2024 20:55
Was ein schöner Zug anno 1919... ;-)
Gruss, Olli






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.