igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

120 Montreux – Montbovon – Gstaad – Zweisimmen MOB Fotos

489 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Die MOB GDe 4/4 6002 mit einem Extrazug nach Montreux bei Planchamp. 

16. März 2020
Die MOB GDe 4/4 6002 mit einem Extrazug nach Montreux bei Planchamp. 16. März 2020
Stefan Wohlfahrt

Die MOB GDe 4/4 6003 fährt mit MOB GoldenPass Classic nach Montreux in Plachamp durch. 

29. Dez. 2017
Die MOB GDe 4/4 6003 fährt mit MOB GoldenPass Classic nach Montreux in Plachamp durch. 29. Dez. 2017
Stefan Wohlfahrt

Was hier auf den ersten Blick nach einem Dispo Zug bei Fahrleitungsschaden aussieht, sind leider nur nicht mehr benötigte MOB Reisezugwagen, die in Fontanivent abgestellt sind.

5. Dez. 2020
Was hier auf den ersten Blick nach einem Dispo Zug bei Fahrleitungsschaden aussieht, sind leider nur nicht mehr benötigte MOB Reisezugwagen, die in Fontanivent abgestellt sind. 5. Dez. 2020
Stefan Wohlfahrt

Was hier auf den ersten Blick nach einem Dispo Zug bei Fahrleitungsschaden aussieht, sind leider nur nicht mehr benötigte MOB Reisezugwagen, die in Fontanivent abgestellt sind.

5. Dez. 2020
Was hier auf den ersten Blick nach einem Dispo Zug bei Fahrleitungsschaden aussieht, sind leider nur nicht mehr benötigte MOB Reisezugwagen, die in Fontanivent abgestellt sind. 5. Dez. 2020
Stefan Wohlfahrt

 Neue  und  alte  GTW in Montreux: Links im Bild ist der CEV MVR ABeh 2/6 7504  VEVEY  zu sehen und recht der rund 20 Jahre ältere CEV MVR Be 2/6. Im Hintergrund, etwas versteckt, ist  zudem noch ein MOB ABDe 8/8 zu erkennen.

7. Aug. 2018
"Neue" und "alte" GTW in Montreux: Links im Bild ist der CEV MVR ABeh 2/6 7504 "VEVEY" zu sehen und recht der rund 20 Jahre ältere CEV MVR Be 2/6. Im Hintergrund, etwas versteckt, ist zudem noch ein MOB ABDe 8/8 zu erkennen. 7. Aug. 2018
Stefan Wohlfahrt

Die MOB GDe 4/4 6003 ist mit ihrem GoldenPass Classic auf der Fahrt von Zweisimmen nach Montreux und hat in Plachamp ihr Ziel schon fast erreicht. 

29. Dez. 2017
Die MOB GDe 4/4 6003 ist mit ihrem GoldenPass Classic auf der Fahrt von Zweisimmen nach Montreux und hat in Plachamp ihr Ziel schon fast erreicht. 29. Dez. 2017
Stefan Wohlfahrt

Zwei Alpina ABe 4/4 - Be 4/4 Serie 9000 sind mit nur einem Zwischenwagen bei Sonzier als Regionalzug von Zweisimmen nach Montreux unterwegs. 

2. Mai 2020
Zwei Alpina ABe 4/4 - Be 4/4 Serie 9000 sind mit nur einem Zwischenwagen bei Sonzier als Regionalzug von Zweisimmen nach Montreux unterwegs. 2. Mai 2020
Stefan Wohlfahrt

Zwei Alpina ABe 4/4 - Be 4/4 Serie 9000 mit nur einem Zwischenwagen sind als Regionalzug von Zweisimmen nach Montreux unterwegs und erreichen Les Avants.

2. Mai 2020
Zwei Alpina ABe 4/4 - Be 4/4 Serie 9000 mit nur einem Zwischenwagen sind als Regionalzug von Zweisimmen nach Montreux unterwegs und erreichen Les Avants. 2. Mai 2020
Stefan Wohlfahrt

Zwei Alpina ABe 4/4 - Be 4/4 Serie 9000 sind mit einem Zwischenwagen beim Halt in Les Avanst. Der Regionalzug ist von Zweisimmen nach Montreux unterwegs.

2. Mai 2020
Zwei Alpina ABe 4/4 - Be 4/4 Serie 9000 sind mit einem Zwischenwagen beim Halt in Les Avanst. Der Regionalzug ist von Zweisimmen nach Montreux unterwegs. 2. Mai 2020
Stefan Wohlfahrt

Bis zum Fahrplanwechsel im Dez. 2020 wendete etliche  Vorortszüge  von Montreux kommend in Sonzier, welches eigentlcih  nur  eine Haltestelle ist. Im Bild der CEV MVR ABe h 2/6 7504   VEVEY  bei der Ankunft in Sonzier.

Seit dem Fahrplanwechsel verkehren alle  Vorortszüge  bis Les Avants, aber nur noch im Stunden- und nicht mehr im Halbstundentakt, dafür halten die neu stündlichen Regionalzüge Montreux - Zweisimmen an den meisten Stationen. 

16. Mai 2020
Bis zum Fahrplanwechsel im Dez. 2020 wendete etliche "Vorortszüge" von Montreux kommend in Sonzier, welches eigentlcih "nur" eine Haltestelle ist. Im Bild der CEV MVR ABe h 2/6 7504 "VEVEY" bei der Ankunft in Sonzier. Seit dem Fahrplanwechsel verkehren alle "Vorortszüge" bis Les Avants, aber nur noch im Stunden- und nicht mehr im Halbstundentakt, dafür halten die neu stündlichen Regionalzüge Montreux - Zweisimmen an den meisten Stationen. 16. Mai 2020
Stefan Wohlfahrt

Ein MOB Panoramic Express mit zwei Steuerwagen und der hinter einer Tanne versteckten Lok GDe 4/4 ist auf der 93 Meter langen Pont Gardiol unterwegs. 17. Mai 2020
Ein MOB Panoramic Express mit zwei Steuerwagen und der hinter einer Tanne versteckten Lok GDe 4/4 ist auf der 93 Meter langen Pont Gardiol unterwegs. 17. Mai 2020
Stefan Wohlfahrt

Eine MOB Ge 4/4 (Serie 8000) ist mit ihrem MOB Panoramic Express auf dem 93 Meter langen Pont Gardiol unterwegs. 

17. Mai 2020
Eine MOB Ge 4/4 (Serie 8000) ist mit ihrem MOB Panoramic Express auf dem 93 Meter langen Pont Gardiol unterwegs. 17. Mai 2020
Stefan Wohlfahrt

Kurz nach der Wiederinbetriebnahme des Ast 117 der in erster Linie durch die neue MOB Farbgebung auffällt, aber auch eine neue, automoatische Mittelpuffekupplung aufweist.

Bei Planchamp, den 21. Mai 2020
Kurz nach der Wiederinbetriebnahme des Ast 117 der in erster Linie durch die neue MOB Farbgebung auffällt, aber auch eine neue, automoatische Mittelpuffekupplung aufweist. Bei Planchamp, den 21. Mai 2020
Stefan Wohlfahrt

Kurz nach der Wiederinbetriebnahme des Ast 117 der in erster Linie durch die neue MOB Farbgebung auffällt, aber auch eine neue, automoatische Mittelpuffekupplung aufweist.

Bei Châtelard VD, den 18. Mai 2020
Kurz nach der Wiederinbetriebnahme des Ast 117 der in erster Linie durch die neue MOB Farbgebung auffällt, aber auch eine neue, automoatische Mittelpuffekupplung aufweist. Bei Châtelard VD, den 18. Mai 2020
Stefan Wohlfahrt

 Halt auf Verlangen  wurde beim MOB GoldenPass Belle Epoque Zug 2214 auf der Fahrt von Montreux nach Zweisimmen nicht gewünscht, so dass ich meinen Fotostandpunkt für das zweite Bild in Fontanivent nicht wechseln konnte, trotzdem bekam ich praktisch den ganzen Zug auf Bild mit der Ge 4/4 8002, den vier Belle Epoque Wagen und zumindest andeutungsweise den am Schluss mitlaufenden ABe 4/4 9302.

10. Januar 2021
"Halt auf Verlangen" wurde beim MOB GoldenPass Belle Epoque Zug 2214 auf der Fahrt von Montreux nach Zweisimmen nicht gewünscht, so dass ich meinen Fotostandpunkt für das zweite Bild in Fontanivent nicht wechseln konnte, trotzdem bekam ich praktisch den ganzen Zug auf Bild mit der Ge 4/4 8002, den vier Belle Epoque Wagen und zumindest andeutungsweise den am Schluss mitlaufenden ABe 4/4 9302. 10. Januar 2021
Stefan Wohlfahrt

Der Vollständigkeit halber der am Schluss mitlaufenden ABe 4/4 9302 des MOB GoldenPass Belle Epoque Zug 2214 auf der Fahrt von Montreux nach Zweisimmen in Fontanivent. 

10. Januar 2021
Der Vollständigkeit halber der am Schluss mitlaufenden ABe 4/4 9302 des MOB GoldenPass Belle Epoque Zug 2214 auf der Fahrt von Montreux nach Zweisimmen in Fontanivent. 10. Januar 2021
Stefan Wohlfahrt

Der MOB Ast 151 am Schluss eines MOB Regionalzugs von Zweisimmen nach Montreux in Rougemont. 

11. Januar 2021
Der MOB Ast 151 am Schluss eines MOB Regionalzugs von Zweisimmen nach Montreux in Rougemont. 11. Januar 2021
Stefan Wohlfahrt

Die Ge 4/4 8002 verlässt mit dem MOB GoldenPass Belle Epoque Zug 2214 auf seiner Fahrt von Montreux nach Zweisimmen dem Bahnhof von Rougemont. Es wird nun interessant seien, zu sehen, ob die Ge 4/4 nur ausnahmsweise oder immer wieder in den  Belle-Epoque  Umlauf eingeteilt wird. die Kombination Ge 4/4 - Alpina Triebwagen praktiziert die MOB zumindest schon seit einigen, dies jedoch sowie ich es beobachten konnte nur mit Regionalzügen.

11. Januar 2021
Die Ge 4/4 8002 verlässt mit dem MOB GoldenPass Belle Epoque Zug 2214 auf seiner Fahrt von Montreux nach Zweisimmen dem Bahnhof von Rougemont. Es wird nun interessant seien, zu sehen, ob die Ge 4/4 nur ausnahmsweise oder immer wieder in den "Belle-Epoque" Umlauf eingeteilt wird. die Kombination Ge 4/4 - Alpina Triebwagen praktiziert die MOB zumindest schon seit einigen, dies jedoch sowie ich es beobachten konnte nur mit Regionalzügen. 11. Januar 2021
Stefan Wohlfahrt

An diesem Tag leuchteten die Schneeberge der Freiburger Alpen besonders weiss. Durchfahrt des MOB Zuges mit Triebwagen ABe4/4 9302 - Bs 251 - BD 204 - Bs 237 - Ast 151 nach Gruben und Gstaad hinunter. 4.Februiar 2021
An diesem Tag leuchteten die Schneeberge der Freiburger Alpen besonders weiss. Durchfahrt des MOB Zuges mit Triebwagen ABe4/4 9302 - Bs 251 - BD 204 - Bs 237 - Ast 151 nach Gruben und Gstaad hinunter. 4.Februiar 2021
Peter Ackermann

Heutzutage ist es fast unmöglich, ohne Spiegelungen aus dem Zug heraus zu photographieren. Beim Aufstieg hoch über dem Saanenland von Gruben nach Schönried gelang es irgendwie, Lok 8001 einzufangen, aus einem der erkerartig herausragenden Fenster eines Belle Epoque-Wagens. 4.Februar 2021
Heutzutage ist es fast unmöglich, ohne Spiegelungen aus dem Zug heraus zu photographieren. Beim Aufstieg hoch über dem Saanenland von Gruben nach Schönried gelang es irgendwie, Lok 8001 einzufangen, aus einem der erkerartig herausragenden Fenster eines Belle Epoque-Wagens. 4.Februar 2021
Peter Ackermann

Triebzug 5002 der MOB zwischen Schönried und Gruben, 4.Februar 2021. Auf dem Zug steht 世界遺産・高野山へは南海電鉄で . Das heisst:  Zum Weltkulturerbe Kôya-san mit der elektrischen Nankai-Eisenbahn! . Die Nankai Privatbahn (1067 mm-Spur) betreibt ein Netz von 154, 8 km (davon zwei ca. 60 km lange Hauptstrecken) von der Stadt Ôsaka aus nach Süden. Der Begriff  Nankai  (= Süd-See ) steht für die uralte Nankai-dô Strasse, d.h. die Strasse vom alten Kulturzentrum Kyôto aus nach Süden, Richtung offener Pazifik. Kôya-san ist eine riesige Tempelanlage auf etwa 815 m Höhe tief im dichten Wald; entsprechend romantisch ist die extrem steile Bahnstrecke dorthin. Die Tempelanlage wurde im frühen 9. Jahrhundert gegründet und bildet mit seinen über 100 – im Laufe der Jahrhunderte entstandenen - Gebäuden eine der Urzellen des Buddhismus in Japan.  
Triebzug 5002 der MOB zwischen Schönried und Gruben, 4.Februar 2021. Auf dem Zug steht 世界遺産・高野山へは南海電鉄で . Das heisst: "Zum Weltkulturerbe Kôya-san mit der elektrischen Nankai-Eisenbahn!". Die Nankai Privatbahn (1067 mm-Spur) betreibt ein Netz von 154, 8 km (davon zwei ca. 60 km lange Hauptstrecken) von der Stadt Ôsaka aus nach Süden. Der Begriff "Nankai" (="Süd-See") steht für die uralte Nankai-dô Strasse, d.h. die Strasse vom alten Kulturzentrum Kyôto aus nach Süden, Richtung offener Pazifik. Kôya-san ist eine riesige Tempelanlage auf etwa 815 m Höhe tief im dichten Wald; entsprechend romantisch ist die extrem steile Bahnstrecke dorthin. Die Tempelanlage wurde im frühen 9. Jahrhundert gegründet und bildet mit seinen über 100 – im Laufe der Jahrhunderte entstandenen - Gebäuden eine der Urzellen des Buddhismus in Japan.  
Peter Ackermann

Der Dreiwagenzug ABt 342 - Be4/4 5002 - Bt 242 zwischen Schönried und Gruben. Die beiden Steuerwagen sind von 2008, der Motorwagen zwischendrin ist von 1976, verlor aber seinen Führerstand 2008. 4.Februar 2021
Der Dreiwagenzug ABt 342 - Be4/4 5002 - Bt 242 zwischen Schönried und Gruben. Die beiden Steuerwagen sind von 2008, der Motorwagen zwischendrin ist von 1976, verlor aber seinen Führerstand 2008. 4.Februar 2021
Peter Ackermann

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.