igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Eine Spanierin in der Schweiz - Die 1.000 mm G 3/5 Tenderlokomotive N° 23 der ursprünglichen Lokalbahn von Olot nach Girona (Tren d’Olot), in Katalonien (Spanien).

(ID 742342)



Eine Spanierin in der Schweiz - Die 1.000 mm G 3/5 Tenderlokomotive N° 23 der ursprünglichen Lokalbahn von Olot nach Girona (Tren d’Olot), in Katalonien (Spanien). Die Lok (vom Typ 131T) wurde 1926 bei La Maquinista Terrestre y Marítima in Barcelona unter der Fabriknummer 282 gebaut. 
Die 56 km lange Bahnstrecke war 1892 bis 1969 in Betrieb, und ist heute wohl ein Bahntrassenradweg.
Die Lok wurde von der Museumsbahn Blonay–Chamby gerettet, hier am 27.05.2012 im Museum Chaulin.
Sie hat ein Gewicht von 31 t, eine Leistung von 350 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von 35 km/h.

Eine Spanierin in der Schweiz - Die 1.000 mm G 3/5 Tenderlokomotive N° 23 der ursprünglichen Lokalbahn von Olot nach Girona (Tren d’Olot), in Katalonien (Spanien). Die Lok (vom Typ 131T) wurde 1926 bei La Maquinista Terrestre y Marítima in Barcelona unter der Fabriknummer 282 gebaut.
Die 56 km lange Bahnstrecke war 1892 bis 1969 in Betrieb, und ist heute wohl ein Bahntrassenradweg.
Die Lok wurde von der Museumsbahn Blonay–Chamby gerettet, hier am 27.05.2012 im Museum Chaulin.
Sie hat ein Gewicht von 31 t, eine Leistung von 350 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von 35 km/h.

Armin Schwarz 10.08.2021, 64 Aufrufe, 3 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 1000D, Datum 2012:05:27 11:12:40, Belichtungsdauer: 1/100, Blende: 8/1, ISO100, Brennweite: 24/1

3 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 10.08.2021 19:19

Hallo Armin,
eine schönes Bild einer Lok, die oft wenig beachtet wird, aber auf vielen Bilder im Hintergrund zu sehen ist. Ob sie wohl jemals wieder dampfen wird?
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 11.08.2021 13:48

Hallo Stefan,
danke für Deinen netten Kommentar, es freut mich sehr das es Dir gefällt.
Ja, leider wird sie etwas wenig beachtet, es gibt auch wenige Bilder im Netz. Jedoch ist sie oft im Hintergrund zu sehen. Ob sie einmal wieder dampfen wird, ist wohl sehr ungewiss. Immerhin steht sie schon seit 1969 dampft sie nicht mehr, da will ich nicht wissen wie der Kessel innen aussieht. Da würde wohl sehr viel Arbeitsstunden anfallen.

Aber ich glaube zuerst ist wohl die mächtige Malletlokomotive G 2×3/3 ex SEG 104 dran. Siehe http://igschieneschweiz.startbilder.de/bild/deutschland~dampfloks~br-99-und-private-schmalspurdampfloks/720322/die-mallet-dampflokomotive-g-221533-104-der.html

Liebe Grüße
Armin

Olli 11.08.2021 18:25

Zur Bahn Girona-Olot gibt es tatsächlich überraschend wenig Info. Sie wurde wie die VDE 8.1 lange nicht fertig. 1893 von einer britischen Gesellschaft begonnen, aber erst 1911 beendet. Zwei Überschwemmungen machten ihr das Leben schwer und 1946 noch ein Terroranschlag. Bereits 1969 kam die Stilllegung.

Hier gibt es ein wenig Infos: http://pedresdegirona.com/tren_olot.htm allerdings auf katalonisch... und ebenso katalonisch kann man sie fahren sehen in einem sehr interviewlastigen Film: http://vimeo.com/29362340

Die Bilder bei beiden Quellen sind sehr schön, Katalan klingt allerdings wie ein Verschnitt von Portugiesisch und Rätoromanisch, da ist man trotz Sprachenverwandtschaft schnell aufgeschmissen.

Gruss, Olli

Bewegungsunschärfe als Gestaltungselement: während die BFD HG3/4 N° 3 der Blonay-Chamby Bahn in Blonay wartet, rollt ihr Zug (hier nur angeschnitten und Bewegungsunscharf abgebildet) von Schwerkraft getrieben in den Bahnhof.

9. Sept. 2023
Bewegungsunschärfe als Gestaltungselement: während die BFD HG3/4 N° 3 der Blonay-Chamby Bahn in Blonay wartet, rollt ihr Zug (hier nur angeschnitten und Bewegungsunscharf abgebildet) von Schwerkraft getrieben in den Bahnhof. 9. Sept. 2023
Stefan Wohlfahrt

Farblich aufgefrischt zeigt sich SEG G 2x 2/2 105 der Blonay-Chamby Bahn in alter Frische in Chaulin. 

5. Mai 2024
Farblich aufgefrischt zeigt sich SEG G 2x 2/2 105 der Blonay-Chamby Bahn in alter Frische in Chaulin. 5. Mai 2024
Stefan Wohlfahrt

Ist der Zug kurz genug, wird er in Blonay einfach umfahren, so wie hier zu sehen. Die SEG G 2x 2/2 105 verlässt die beiden Wagen um am anderen Zugende sie für die Rückfarht wieder zu übernehmen. 

% Mai 2024
Ist der Zug kurz genug, wird er in Blonay einfach umfahren, so wie hier zu sehen. Die SEG G 2x 2/2 105 verlässt die beiden Wagen um am anderen Zugende sie für die Rückfarht wieder zu übernehmen. % Mai 2024
Stefan Wohlfahrt

Der sehr schön hergerichtete RhB ABe 4/4 I 35 wurde in der Saison 2023 eher sparsam eingesetzt, der Grund dafür zeigt das folgende Bild: Denn nicht nur äusserliche, sondern auch im mechanischen Teil benötiget der Bernina Bahn Triebwagen eine Auffrischung. 

Chaulin, den 5. August 2023
Der sehr schön hergerichtete RhB ABe 4/4 I 35 wurde in der Saison 2023 eher sparsam eingesetzt, der Grund dafür zeigt das folgende Bild: Denn nicht nur äusserliche, sondern auch im mechanischen Teil benötiget der Bernina Bahn Triebwagen eine Auffrischung. Chaulin, den 5. August 2023
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.