igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Ein normalspuriger "Schamlspurtriebwagen" der RABe 520 wurde für die nach der Sanierung profilverengte Seetalbahn gebaut, verkehrt aber auch auf anderen strecken, wie hier z.

(ID 486131)



Ein normalspuriger  Schamlspurtriebwagen  der RABe 520 wurde für die nach der Sanierung  profilverengte Seetalbahn gebaut, verkehrt aber auch auf anderen strecken, wie hier z. B. als Regionalzug von Luzern nach Brunnen beim Halt in Arth Goldau.
17. März 2016

Ein normalspuriger "Schamlspurtriebwagen" der RABe 520 wurde für die nach der Sanierung profilverengte Seetalbahn gebaut, verkehrt aber auch auf anderen strecken, wie hier z. B. als Regionalzug von Luzern nach Brunnen beim Halt in Arth Goldau.
17. März 2016

Stefan Wohlfahrt 20.03.2016, 143 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2016:03:17 08:40:10, Belichtungsdauer: 0.006 s (1/160) (1/160), Blende: f/13.0, ISO160, Brennweite: 30.00 (300/10)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die SBB Re  4/4 II 11158 mit einen  Gotthard -IR Richtung Norden beim Halt in Faido. 

23. Juni 2015
Die SBB Re 4/4 II 11158 mit einen "Gotthard"-IR Richtung Norden beim Halt in Faido. 23. Juni 2015
Stefan Wohlfahrt

Die Italienreise des  Johann Wolfgang von Goethe : RABe 503 022 fährt mit dem EC 321 Zürich HB - Milano Centrale am 08.05.2019 aus Bellinzona aus
Die Italienreise des "Johann Wolfgang von Goethe": RABe 503 022 fährt mit dem EC 321 Zürich HB - Milano Centrale am 08.05.2019 aus Bellinzona aus
Horst Lüdicke

Die Italienreise des  Johann Wolfgang von Goethe : Am regnerischen 08.05.2019 durchfährt der RABe 503 022 mit dem EC 316 von Milano Centrale nach Zürich HB den Bahnhof Capolago
Die Italienreise des "Johann Wolfgang von Goethe": Am regnerischen 08.05.2019 durchfährt der RABe 503 022 mit dem EC 316 von Milano Centrale nach Zürich HB den Bahnhof Capolago
Horst Lüdicke

Lange Jahre bestand alternierend von Zürich bzw. Basel eine Schnellzugsverbindung (IR) via Gotthard nach Locarno, die mehr oder weniger rege genutzt wurde. Leider entfiel sie mit der Eröffnung des Gotthard Basistunnels praktisch ersatzlos, bzw. wird nur noch bis und ab Erstfeld geführt.
Das Bild entstand bei Wasen am 17. März 2016
Lange Jahre bestand alternierend von Zürich bzw. Basel eine Schnellzugsverbindung (IR) via Gotthard nach Locarno, die mehr oder weniger rege genutzt wurde. Leider entfiel sie mit der Eröffnung des Gotthard Basistunnels praktisch ersatzlos, bzw. wird nur noch bis und ab Erstfeld geführt. Das Bild entstand bei Wasen am 17. März 2016
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.