igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Wenn die Jurasüdfusslinie im Bereich von Ligerz auf Doppelspur ausgebaut und in einen Tunnel verlegt wird, wird der schmucke Bahnhof von Ligerz nicht nur seine Aufgabe sondern auch sein Gleis

(ID 572157)



Wenn die Jurasüdfusslinie im Bereich von Ligerz auf Doppelspur ausgebaut und in einen  Tunnel verlegt wird, wird der schmucke Bahnhof von Ligerz nicht nur seine Aufgabe sondern auch sein Gleis verlieren.
Ein Domino auf dem Weg von Biel/Bienne nach Neuchâtel erreicht Ligerz. 
18. August 2017

Wenn die Jurasüdfusslinie im Bereich von Ligerz auf Doppelspur ausgebaut und in einen Tunnel verlegt wird, wird der schmucke Bahnhof von Ligerz nicht nur seine Aufgabe sondern auch sein Gleis verlieren.
Ein Domino auf dem Weg von Biel/Bienne nach Neuchâtel erreicht Ligerz.
18. August 2017

Stefan Wohlfahrt 24.08.2017, 235 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2017:08:18 13:03:51, Belichtungsdauer: 0.001 s (1/800) (1/800), Blende: f/7.1, ISO160, Brennweite: 22.00 (220/10)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Praktisch zeitgleich mit der CEV beschaffte auch TRAVYS für die YSteC Strecke GTW ABe 2/6, die im Gegensatz zu den CEV Be 2/6 nun mit den später beschaften SURF -Zügen im gemeinsamen Einsatz stehen. 
Im Bild steht ein GTW ABe 2/6 in Yverdon, während im Hintergrund ein SBB RABe 523 in den Bahnhof einfährt. 

10. Aug. 2020
Praktisch zeitgleich mit der CEV beschaffte auch TRAVYS für die YSteC Strecke GTW ABe 2/6, die im Gegensatz zu den CEV Be 2/6 nun mit den später beschaften SURF -Zügen im gemeinsamen Einsatz stehen. Im Bild steht ein GTW ABe 2/6 in Yverdon, während im Hintergrund ein SBB RABe 523 in den Bahnhof einfährt. 10. Aug. 2020
Stefan Wohlfahrt

Der EC 106  Mont-Blanc  von Genève nach Dortmund beim Richtungs- und Lokwechsel in Lausanne. Die SBB Re 460 047-7  Verkehrshaus  übernimmt den EC 106 zur Weiterfahrt nach Delémont. 

Analogbild vom Juni 2001
Der EC 106 "Mont-Blanc" von Genève nach Dortmund beim Richtungs- und Lokwechsel in Lausanne. Die SBB Re 460 047-7 "Verkehrshaus" übernimmt den EC 106 zur Weiterfahrt nach Delémont. Analogbild vom Juni 2001
Stefan Wohlfahrt

Der EC 106 Mont-Blanc verlässt Lausanne pünktlich um 13:48. Wenige Tage nach diesen Aufnahmen wurde zum Fahrplanwechsel der EC Mont-Blanc eingestellt und eine langjährige Ära (Hispania Express/Mont Blanc Express) nahm sein Ende. 
Trotz eingehender Recherchen ist es nicht auszuschliessen, dass es sich bei diesen drei Bildern um den Gegenzug EC 107 handelt.

Analogbild vom Juni 2001
Der EC 106 Mont-Blanc verlässt Lausanne pünktlich um 13:48. Wenige Tage nach diesen Aufnahmen wurde zum Fahrplanwechsel der EC Mont-Blanc eingestellt und eine langjährige Ära (Hispania Express/Mont Blanc Express) nahm sein Ende. Trotz eingehender Recherchen ist es nicht auszuschliessen, dass es sich bei diesen drei Bildern um den Gegenzug EC 107 handelt. Analogbild vom Juni 2001
Stefan Wohlfahrt

Neben der (ex) DR 52 8163-9 der Coni Fer hat eine weitere Lok der BR 52 eine Bleibe im Jura gefunden die ex ÖBB 52 221 bei der VTT (Vapeur Val-de-Travers), im Gegensatz zur Reko DR (ex) DR 52 8163-9 zeigt sich die 52 221 noch weitgehend im Ursprungszustand. Die Lok wurde 1943 unter der Fabriknummer 12226 in den Werke von L. Schwarzkopff gebaut, die damals der Zeit entsprechend BMAG genannt wurden. Das Bild zeigt die VVT 52 221 in schneller Fahrt in der trotz reichlich Dampf erkennbaren Carl Bellingrodt Stellung (Triebstange unten) mit dem Sonderzug 30502 auf dem Weg nach Vevey zum Festival Suisse de la vapeur 2016 der Blonay - Chamby Bahn 30502 bei der Durchfahrt in Chavornay.

14. Mai 2016
Neben der (ex) DR 52 8163-9 der Coni Fer hat eine weitere Lok der BR 52 eine Bleibe im Jura gefunden die ex ÖBB 52 221 bei der VTT (Vapeur Val-de-Travers), im Gegensatz zur Reko DR (ex) DR 52 8163-9 zeigt sich die 52 221 noch weitgehend im Ursprungszustand. Die Lok wurde 1943 unter der Fabriknummer 12226 in den Werke von L. Schwarzkopff gebaut, die damals der Zeit entsprechend BMAG genannt wurden. Das Bild zeigt die VVT 52 221 in schneller Fahrt in der trotz reichlich Dampf erkennbaren Carl Bellingrodt Stellung (Triebstange unten) mit dem Sonderzug 30502 auf dem Weg nach Vevey zum Festival Suisse de la vapeur 2016 der Blonay - Chamby Bahn 30502 bei der Durchfahrt in Chavornay. 14. Mai 2016
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.