igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Steuerwagen voraus steht der NPZ RBDe 560 Domino am 18.05.2018 Bahnhof Neuchâtel, als Regionalzug nach Buttes zur Abfahrt bereit.

(ID 719720)



Steuerwagen voraus steht der NPZ RBDe 560 Domino am 18.05.2018 Bahnhof Neuchâtel, als Regionalzug nach Buttes zur Abfahrt bereit. Triebwagen ist hier der RBDe 560 DO 94 85 7 560 239-6 CH-SBB (ex RBDe 560 056-4).

Als RBDe 4/4 wurden die Triebwagen der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) bezeichnet, die ab 1984 für die als Neuer Pendelzug (NPZ) bezeichneten Regionalzugskompositionen angeschafft wurden. Sie tragen seit 1990 die Baureihenbezeichnung RBDe 560, sowie der daraus hervorgegangenen Unterbauarten, RBDe 561 und RBDe 562. Sie werden von den Schweizerischen Bundesbahnen im Regionalverkehr eingesetzt. Die an Privatbahnen gelieferten Triebwagen wurden ursprünglich als RBDe 566 bzw. RBDe 568 bezeichnet.

Die meisten von 1987 bis 1996 gebauten Fahrzeuge RBDe 560, 561 und 568 durchliefen 2008 bis 2013 ein Komplett-Modernisierungsprogramm. 

Die Triebwagen haben eine Leistung von 1.650 kW, eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h und sind 25 m lang.

Steuerwagen voraus steht der NPZ RBDe 560 Domino am 18.05.2018 Bahnhof Neuchâtel, als Regionalzug nach Buttes zur Abfahrt bereit. Triebwagen ist hier der RBDe 560 DO 94 85 7 560 239-6 CH-SBB (ex RBDe 560 056-4).

Als RBDe 4/4 wurden die Triebwagen der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) bezeichnet, die ab 1984 für die als Neuer Pendelzug (NPZ) bezeichneten Regionalzugskompositionen angeschafft wurden. Sie tragen seit 1990 die Baureihenbezeichnung RBDe 560, sowie der daraus hervorgegangenen Unterbauarten, RBDe 561 und RBDe 562. Sie werden von den Schweizerischen Bundesbahnen im Regionalverkehr eingesetzt. Die an Privatbahnen gelieferten Triebwagen wurden ursprünglich als RBDe 566 bzw. RBDe 568 bezeichnet.

Die meisten von 1987 bis 1996 gebauten Fahrzeuge RBDe 560, 561 und 568 durchliefen 2008 bis 2013 ein Komplett-Modernisierungsprogramm.

Die Triebwagen haben eine Leistung von 1.650 kW, eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h und sind 25 m lang.

Armin Schwarz 22.11.2020, 100 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Datum 2018:05:18 14:28:56, Belichtungsdauer: 1/125, Blende: 10/1, ISO100, Brennweite: 45/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Bereits fest im Griff der MIKA RABe 528 ist die Strecke Bern - Neuchâtel - La Chaux-de-Fonds. Im Bild der in Neuchâtel ankommende MIKA RABe 528 105 (der hier Baustellenbedingt für die Rückfahrt nach Bern wendet). 

6. Juni 2021
Bereits fest im Griff der MIKA RABe 528 ist die Strecke Bern - Neuchâtel - La Chaux-de-Fonds. Im Bild der in Neuchâtel ankommende MIKA RABe 528 105 (der hier Baustellenbedingt für die Rückfahrt nach Bern wendet). 6. Juni 2021
Stefan Wohlfahrt

In der nächsten Zeit werden die RABe 565/566 nach und nach aus dem Dienst scheiden. Obwohl die Züge fast 40 Jahre im Einsatz standen, habe ich ihnen wenig Beachtung geschenkt, da sie relativ zahlreich kaum eine Besonderheit darstellten und (ich verzeihe es ihnen) die schönen alten BLS/EBT Züge ersetzten. 
Trotzdem, die RABe 565/566 machen ein schönes Bild wie dieser in Kerzers ausfahrende RBDe 565 241 zeigt. Der Zug ist von Lyss nach Bern via Kerzers unterwegs. 

6. Juni 2021
In der nächsten Zeit werden die RABe 565/566 nach und nach aus dem Dienst scheiden. Obwohl die Züge fast 40 Jahre im Einsatz standen, habe ich ihnen wenig Beachtung geschenkt, da sie relativ zahlreich kaum eine Besonderheit darstellten und (ich verzeihe es ihnen) die schönen alten BLS/EBT Züge ersetzten. Trotzdem, die RABe 565/566 machen ein schönes Bild wie dieser in Kerzers ausfahrende RBDe 565 241 zeigt. Der Zug ist von Lyss nach Bern via Kerzers unterwegs. 6. Juni 2021
Stefan Wohlfahrt

Dieser  NINA  nennt sich  LINA  und wirbt mit  Dini Lehrsteu ir Region  für dringend benötigten Nachwuchs im öffentlichen Verkehr. Der BLS RABe 525 010 wartet in Neuchâtel auf die Abfahrt als S5 nach Bern. 

15. August 2021
Dieser "NINA" nennt sich "LINA" und wirbt mit "Dini Lehrsteu ir Region" für dringend benötigten Nachwuchs im öffentlichen Verkehr. Der BLS RABe 525 010 wartet in Neuchâtel auf die Abfahrt als S5 nach Bern. 15. August 2021
Stefan Wohlfahrt

Dieser  NINA  nennt sich  LINA  und wirbt mit  Dini Lehrsteu ir Region  für dringend benötigten Nachwuchs im öffentlichen Verkehr. Der BLS RABe 525 010 wartet in Neuchâtel auf die Abfahrt als S5 nach Bern.

15. August 2021
Dieser "NINA" nennt sich "LINA" und wirbt mit "Dini Lehrsteu ir Region" für dringend benötigten Nachwuchs im öffentlichen Verkehr. Der BLS RABe 525 010 wartet in Neuchâtel auf die Abfahrt als S5 nach Bern. 15. August 2021
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.