igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Galerie Erste

1312 Bilder
<<  vorherige Seite  46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 nächste Seite  >>
Der Abellio-Flirt 3 ET 25 2211 von Mönchengladbach nach Gelsenkirchen und der Lint 41 648 363 der Nordwestbahn von Duisburg nach Moers treffen sich am 22.04.2021 in Duisburg-Rheinhausen
Der Abellio-Flirt 3 ET 25 2211 von Mönchengladbach nach Gelsenkirchen und der Lint 41 648 363 der Nordwestbahn von Duisburg nach Moers treffen sich am 22.04.2021 in Duisburg-Rheinhausen
Horst Lüdicke

Zwischen Belchensystem und Blauendreieck. 

Eine kleine Lok auf der Magistrale Richtung Basel wird kurz vorher Richtung Neuenburg abbiegen. 0 580 003 der SWEG lässt den Blick auf die Landschaft des Markgräfler Landes völlig frei. Hier blickt man in die Weinberge von Hügelheim und ist gleichzeitig mit der kleinen Gmeinder-Lok in den dunklen Hochnebel abgetaucht. Februar 2021.
Zwischen Belchensystem und Blauendreieck. Eine kleine Lok auf der Magistrale Richtung Basel wird kurz vorher Richtung Neuenburg abbiegen. 0 580 003 der SWEG lässt den Blick auf die Landschaft des Markgräfler Landes völlig frei. Hier blickt man in die Weinberge von Hügelheim und ist gleichzeitig mit der kleinen Gmeinder-Lok in den dunklen Hochnebel abgetaucht. Februar 2021.
Olli

Deutschland / Strecken / 702 | 703 Basel - Karlsruhe, Deutschland / Dieselloks / BR 0 580 | Gmeinder D 100 BB, Zwischen Belchensystem und Blauendreieck

9 1200x830 Px, 01.05.2021

Zwischen Belchensystem und Blauendreieck. 

Eine kleine Lok auf der Magistrale Richtung Basel wird kurz vorher Richtung Neuenburg abbiegen. 0 580 003 der SWEG lässt den Blick auf die Landschaft des Markgräfler Landes völlig frei. Im Hintergrund das Rebhäusle und die Hügel rund um das Schloss Bürgeln. Buggingen, Februar 2021.
Zwischen Belchensystem und Blauendreieck. Eine kleine Lok auf der Magistrale Richtung Basel wird kurz vorher Richtung Neuenburg abbiegen. 0 580 003 der SWEG lässt den Blick auf die Landschaft des Markgräfler Landes völlig frei. Im Hintergrund das Rebhäusle und die Hügel rund um das Schloss Bürgeln. Buggingen, Februar 2021.
Olli

Deutschland / Strecken / 702 | 703 Basel - Karlsruhe, Deutschland / Dieselloks / BR 0 580 | Gmeinder D 100 BB, Zwischen Belchensystem und Blauendreieck

13 1200x800 Px, 01.05.2021

Zwischen Belchensystem und Blauendreieck. 

Eine kleine Lok auf der Magistrale Richtung Basel wird kurz vorher Richtung Neuenburg abbiegen. 0 580 003 der SWEG lässt den Blick auf die Landschaft des Markgräfler Landes völlig frei. Im Hintergrund der prominente Blauen. Buggingen, Februar 2021.
Zwischen Belchensystem und Blauendreieck. Eine kleine Lok auf der Magistrale Richtung Basel wird kurz vorher Richtung Neuenburg abbiegen. 0 580 003 der SWEG lässt den Blick auf die Landschaft des Markgräfler Landes völlig frei. Im Hintergrund der prominente Blauen. Buggingen, Februar 2021.
Olli

Deutschland / Strecken / 702 | 703 Basel - Karlsruhe, Deutschland / Dieselloks / BR 0 580 | Gmeinder D 100 BB, Zwischen Belchensystem und Blauendreieck

16 1200x730 Px, 01.05.2021

Zwischen Belchensystem und Blauendreieck. 

Eine kleine Lok auf der Magistrale Richtung Basel wird kurz vorher Richtung Neuenburg abbiegen. 0 580 003 der SWEG lässt den Blick auf die Landschaft des Markgräfler Landes völlig frei. Im Hintergrund Weiherkopf und Sirnitz. Buggingen, Februar 2021.
Zwischen Belchensystem und Blauendreieck. Eine kleine Lok auf der Magistrale Richtung Basel wird kurz vorher Richtung Neuenburg abbiegen. 0 580 003 der SWEG lässt den Blick auf die Landschaft des Markgräfler Landes völlig frei. Im Hintergrund Weiherkopf und Sirnitz. Buggingen, Februar 2021.
Olli

Deutschland / Strecken / 702 | 703 Basel - Karlsruhe, Deutschland / Dieselloks / BR 0 580 | Gmeinder D 100 BB, Zwischen Belchensystem und Blauendreieck

17  2 1200x710 Px, 01.05.2021

Zwischen Belchensystem und Blauendreieck. 

Eine kleine Lok auf der Magistrale Richtung Basel wird kurz vorher Richtung Neuenburg abbiegen. 0 580 003 der SWEG lässt den Blick auf die Landschaft des Markgräfler Landes völlig frei. Im Hintergrund das Belchen, Indikator für die Tag- und Nachtgleiche für die Kelten. Mit 1414 m die vierthöchste Erhebung im Schwarzwald, immerhin fast 1200 Meter über dem Standort des Fotografen. Buggingen, Februar 2021.
Zwischen Belchensystem und Blauendreieck. Eine kleine Lok auf der Magistrale Richtung Basel wird kurz vorher Richtung Neuenburg abbiegen. 0 580 003 der SWEG lässt den Blick auf die Landschaft des Markgräfler Landes völlig frei. Im Hintergrund das Belchen, Indikator für die Tag- und Nachtgleiche für die Kelten. Mit 1414 m die vierthöchste Erhebung im Schwarzwald, immerhin fast 1200 Meter über dem Standort des Fotografen. Buggingen, Februar 2021.
Olli

Deutschland / Strecken / 702 | 703 Basel - Karlsruhe, Deutschland / Dieselloks / BR 0 580 | Gmeinder D 100 BB, Zwischen Belchensystem und Blauendreieck

19  1 1200x800 Px, 01.05.2021

Da es inzwischen zahlreiche Flirt-Varianten gibt, die von mehreren Unternehmen eingesetzt werden, ist es nicht ganz einfach, den Überblick zu behalten, welche Fahrzeuge in Nordrhein-Westfalen unterwegs sind. Die zweiteilige Flirt-Version (Baureihe 0426.1) wird von Abellio Rail NRW u. a. auf der RB 46 von Gelsenkirchen Hbf. nach Bochum Hbf. (Glückauf-Bahn) eingesetzt, hier der ET 22.2103 am 18.11.2020 bei der Einfahrt in Gelsenkirchen. Im Hintergrund ist der DB-Flirt 3 XL 1428 506 auf der RB 42 von Mönchengladbach nach Münster unterwegs.
Da es inzwischen zahlreiche Flirt-Varianten gibt, die von mehreren Unternehmen eingesetzt werden, ist es nicht ganz einfach, den Überblick zu behalten, welche Fahrzeuge in Nordrhein-Westfalen unterwegs sind. Die zweiteilige Flirt-Version (Baureihe 0426.1) wird von Abellio Rail NRW u. a. auf der RB 46 von Gelsenkirchen Hbf. nach Bochum Hbf. (Glückauf-Bahn) eingesetzt, hier der ET 22.2103 am 18.11.2020 bei der Einfahrt in Gelsenkirchen. Im Hintergrund ist der DB-Flirt 3 XL 1428 506 auf der RB 42 von Mönchengladbach nach Münster unterwegs.
Horst Lüdicke

Der RE 16 (Ruhr-Sieg-Express) von Essen nach Siegen wird von Abellio mit dreiteiligen Flirt der Baureihe 0427 betrieben, am 18.01.2021 kommt ET 23.2104 in Finnentrop an
Der RE 16 (Ruhr-Sieg-Express) von Essen nach Siegen wird von Abellio mit dreiteiligen Flirt der Baureihe 0427 betrieben, am 18.01.2021 kommt ET 23.2104 in Finnentrop an
Horst Lüdicke

Der in den Farben des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr lackierte Abellio-Flirt 3XL 3427 003 (Baureihe 3427) ist am 18.11.2020 auf der S 2 Dortmund - Essen eingesetzt, hier bei der Einfahrt in Gelsenkirchen Hbf.
Der in den Farben des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr lackierte Abellio-Flirt 3XL 3427 003 (Baureihe 3427) ist am 18.11.2020 auf der S 2 Dortmund - Essen eingesetzt, hier bei der Einfahrt in Gelsenkirchen Hbf.
Horst Lüdicke

Die Eurobahn setzt auf der RE-Linie 13 von Hamm nach Venlo/NL (Maas-Wupper-Express) vier- und fünfteilige Flirt ein, am 11.02.2021 durchfährt der Vierteiler ET 6.01 (Baureihe 0428) Düsseldorf-Flingern
Die Eurobahn setzt auf der RE-Linie 13 von Hamm nach Venlo/NL (Maas-Wupper-Express) vier- und fünfteilige Flirt ein, am 11.02.2021 durchfährt der Vierteiler ET 6.01 (Baureihe 0428) Düsseldorf-Flingern
Horst Lüdicke

DB Regio setzt die Flirt 3 XL (Baureihe 1428) auf der RE-Linie 42 von Mönchengladbach nach Münster ein, auf der Fahrt in die Gegenrichtung erreichen 1428 510 und ein weiterer 1428 am 22.04.2021 Duisburg-Rheinhausen
DB Regio setzt die Flirt 3 XL (Baureihe 1428) auf der RE-Linie 42 von Mönchengladbach nach Münster ein, auf der Fahrt in die Gegenrichtung erreichen 1428 510 und ein weiterer 1428 am 22.04.2021 Duisburg-Rheinhausen
Horst Lüdicke

Auf ungewohnten Wegen ist der DB-Flirt 1428 506 mit dem RE 42 am 08.11.2020 in Düsseldorf-Friedrichstadt unterwegs: Wegen einer Streckensperrung konnte er zwischen Duisburg und Mönchengladbach nicht den direkten Weg über Krefeld nehmen, sondern wurde über Düsseldorf und Neuss umgeleitet, wobei diese Bahnhöfe ohne Halt durchfahren wurden
Auf ungewohnten Wegen ist der DB-Flirt 1428 506 mit dem RE 42 am 08.11.2020 in Düsseldorf-Friedrichstadt unterwegs: Wegen einer Streckensperrung konnte er zwischen Duisburg und Mönchengladbach nicht den direkten Weg über Krefeld nehmen, sondern wurde über Düsseldorf und Neuss umgeleitet, wobei diese Bahnhöfe ohne Halt durchfahren wurden
Horst Lüdicke

Der fünfteilige Eurobahn-Flirt ET 7.07 (Baureihe 0429) rollt am 29.04.2021 auf dem Weg von Hamm nach Venlo/NL durch Düsseldorf-Hamm, im Hintergrund die Hafen-City
Der fünfteilige Eurobahn-Flirt ET 7.07 (Baureihe 0429) rollt am 29.04.2021 auf dem Weg von Hamm nach Venlo/NL durch Düsseldorf-Hamm, im Hintergrund die Hafen-City
Horst Lüdicke

Noch in den Farben der Westfalenbahn, die die RB 66 von Osnabrück nach Münster bis Dezember 2017 betrieb, steht der von der Eurobahn als neuem Betreiber übernommene ET 9.01 (Baureihe 0429) am 18.06.2018 im Hauptbahnhof Osnabrück
Noch in den Farben der Westfalenbahn, die die RB 66 von Osnabrück nach Münster bis Dezember 2017 betrieb, steht der von der Eurobahn als neuem Betreiber übernommene ET 9.01 (Baureihe 0429) am 18.06.2018 im Hauptbahnhof Osnabrück
Horst Lüdicke

Zur Flirt-Baureihe 1429 gehört der ET 25.2201, der am 24.01.2018 Düsseldorf-Wehrhahn durchfährt
Zur Flirt-Baureihe 1429 gehört der ET 25.2201, der am 24.01.2018 Düsseldorf-Wehrhahn durchfährt
Horst Lüdicke

Ein Blick ins Nachbarland mit einem Flirt 3 der Baureihe 2429: ET 25 2304 von Abellio als RE 19 Rhein-Ijssel-Express von Arnhem Centraal nach Düsseldorf Hbf. am 02.01.2018, daneben ein GTW 2/6 von Arriva
Ein Blick ins Nachbarland mit einem Flirt 3 der Baureihe 2429: ET 25 2304 von Abellio als RE 19 Rhein-Ijssel-Express von Arnhem Centraal nach Düsseldorf Hbf. am 02.01.2018, daneben ein GTW 2/6 von Arriva
Horst Lüdicke

Als letztes Bild der kleinen Übersicht über die unterschiedlichen Flirts in NRW eine Aufnahme eines fünfteiligen Flirt 3XL im S-Bahn-Verkehr: Auf dem Weg von Haltern am See nach Hagen kommt der im VRR-Look lackierte Abellio-3429 017 am 16.01.2021 in Wuppertal-Steinbeck an
Als letztes Bild der kleinen Übersicht über die unterschiedlichen Flirts in NRW eine Aufnahme eines fünfteiligen Flirt 3XL im S-Bahn-Verkehr: Auf dem Weg von Haltern am See nach Hagen kommt der im VRR-Look lackierte Abellio-3429 017 am 16.01.2021 in Wuppertal-Steinbeck an
Horst Lüdicke

Der DB VT 612 605 als RE auf der Fahrt nach Singen bei Neunkirch im Klettgau. 

25. März 2021
Der DB VT 612 605 als RE auf der Fahrt nach Singen bei Neunkirch im Klettgau. 25. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Eine sehr angenehme Überraschung fuhr mir vor die Linse...
Der SBB RABe 503 022 „Johann Wolfgang von Goethe“  (NVR-Nr. 93 85 0 503 022-2 CH-SBB) im Drei-Länder-Design bzw. Drei-Bahnen- Design (SBB / DB / FS) fährt am 29.12.2017, als ECE 151 (Frankfurt - Basel – Lugano – Mailand), durch den Bahnhof Weil am Rhein in Richtung Basel. Weit im Hintergrund der schneebedeckte Feldberg.

Seit dem Fahrplanwechsel zum 10. Dezember 2017 hat Frankfurt am Main, erstmals wieder nach über zehn Jahren einen Direktzug nach Mailand. Doch es ist kein ICE der Deutschen Bahn der die Verbindung ermöglicht, sondern ein Hochgeschwindigkeitszug der SBB vom Typ RABe 503 ein ETR 610 der 2.Serie, ETR steht für die italienische Bezeichnung ElettroTreno Rapido. Die SBB bezeichnet seit 2018 die Triebzüge als „Astoro“, abgeleitet vom italienischen Begriff Astore für Habicht.  Der Frankfurt-Mailand-Express wird von der SBB nur als Verlängerung der Verbindung Mailand–Basel bis Frankfurt realisiert.

Für Deutschlands Schienennetz wurde dafür sogar eine neue Zuggattung aus der Taufe gehoben: der Euro-City-Express (ECE).

Der ETR 610 (SBB-Bezeichnung für die zweite Serie RABe 503) ist die Drei-System-Variante des ETR 600 für den Personenverkehr der Schweizerischen Bundesbahnen zwischen der Schweiz und Italien, sowie nun auch Deutschland. Der Hochgeschwindigkeitszug wird von Alstom in Italien gebaut. Das Design stammt vom dem italienischen Stardesigner Giorgio Giugiaro.

Vier der sieben Wagen eines Zuges werden angetrieben. Der Zug fährt bis zu 250 km/h. Wegen des Lötschberg- und Gotthard-Basistunnels waren verschiedene behördliche Auflagen zu erfüllen. So sind die Züge mit Rauchmeldern ausgerüstet und der Zug weist eine Notlauffähigkeit von 15 Minuten auf, die Traktionsausrüstung muss also 15 Minuten nach einem Brandausbruch funktionsfähig bleiben. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den ETR 610 der ersten Serie und denen der RABe 503 (zweiten und dritten Serie). Die Züge der 2. und 3. Serie sind gegenüber der ersten Serie optimiert und von Beginn weg für den Einsatz im Gotthard-Basistunnel eingerichtet. Die Auslieferung begann 2014, bis Anfang März 2015 war bereits die Hälfte der Züge im Betriebseinsatz.



TECHNISCHE DATEN:
Einsatzland:  Italien, Schweiz, Deutschland
Hersteller: Alstom
Anzahl der Züge:14 Züge (1.Serie), 8 (2.Serie) und 4 (3.Serie)
Baujahre: 2005 - 2017
Spurweite: 1.435 mm 
Achsformel: (1A)'(A1)' + (1A)'(A1)' + 2'2' + 2'2' + 2'2 + (1A)'(A1)' + (1A)'(A1)'
Länge über Kupplung:  187,4 m
Leergewicht:  450 t
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Anzahl der Fahrmotoren: 8
Antriebsleistung des Zuges: 5.500 kW
Beschleunigung des Zuges: 0,48 m/s²
Anfahrzugkraft: 228 kN
Neigetechnik: bis zu 8° 
Kleinster befahrbarer Gleisbogenhalbmesser: 250 m
Stromsysteme: 3 kV Gleichstrom, 25 kV 50 Hz Wechselstrom und 15 kV 16,7 Hz Wechselstrom
Stromabnehmerausrüstung: zwei 3/1,5 kV DC-SA mit 1.950 mm Breite auf den Wagen 4 und 5 für das Netz RFI (Italien), zwei 15 kV 16,7 Hz AC-SA mit 1.950 mm Breite für das Netz DB auf den Wagen 3 und 6 und zwei 15 kV / 25 kV 16,7 bzw. 50 Hz AC-SA mit 1.450 mm Breite für das Netz SBB und Italien auf den Wagen 4 und 5
Eine sehr angenehme Überraschung fuhr mir vor die Linse... Der SBB RABe 503 022 „Johann Wolfgang von Goethe“ (NVR-Nr. 93 85 0 503 022-2 CH-SBB) im Drei-Länder-Design bzw. Drei-Bahnen- Design (SBB / DB / FS) fährt am 29.12.2017, als ECE 151 (Frankfurt - Basel – Lugano – Mailand), durch den Bahnhof Weil am Rhein in Richtung Basel. Weit im Hintergrund der schneebedeckte Feldberg. Seit dem Fahrplanwechsel zum 10. Dezember 2017 hat Frankfurt am Main, erstmals wieder nach über zehn Jahren einen Direktzug nach Mailand. Doch es ist kein ICE der Deutschen Bahn der die Verbindung ermöglicht, sondern ein Hochgeschwindigkeitszug der SBB vom Typ RABe 503 ein ETR 610 der 2.Serie, ETR steht für die italienische Bezeichnung ElettroTreno Rapido. Die SBB bezeichnet seit 2018 die Triebzüge als „Astoro“, abgeleitet vom italienischen Begriff Astore für Habicht. Der Frankfurt-Mailand-Express wird von der SBB nur als Verlängerung der Verbindung Mailand–Basel bis Frankfurt realisiert. Für Deutschlands Schienennetz wurde dafür sogar eine neue Zuggattung aus der Taufe gehoben: der Euro-City-Express (ECE). Der ETR 610 (SBB-Bezeichnung für die zweite Serie RABe 503) ist die Drei-System-Variante des ETR 600 für den Personenverkehr der Schweizerischen Bundesbahnen zwischen der Schweiz und Italien, sowie nun auch Deutschland. Der Hochgeschwindigkeitszug wird von Alstom in Italien gebaut. Das Design stammt vom dem italienischen Stardesigner Giorgio Giugiaro. Vier der sieben Wagen eines Zuges werden angetrieben. Der Zug fährt bis zu 250 km/h. Wegen des Lötschberg- und Gotthard-Basistunnels waren verschiedene behördliche Auflagen zu erfüllen. So sind die Züge mit Rauchmeldern ausgerüstet und der Zug weist eine Notlauffähigkeit von 15 Minuten auf, die Traktionsausrüstung muss also 15 Minuten nach einem Brandausbruch funktionsfähig bleiben. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den ETR 610 der ersten Serie und denen der RABe 503 (zweiten und dritten Serie). Die Züge der 2. und 3. Serie sind gegenüber der ersten Serie optimiert und von Beginn weg für den Einsatz im Gotthard-Basistunnel eingerichtet. Die Auslieferung begann 2014, bis Anfang März 2015 war bereits die Hälfte der Züge im Betriebseinsatz. TECHNISCHE DATEN: Einsatzland: Italien, Schweiz, Deutschland Hersteller: Alstom Anzahl der Züge:14 Züge (1.Serie), 8 (2.Serie) und 4 (3.Serie) Baujahre: 2005 - 2017 Spurweite: 1.435 mm Achsformel: (1A)'(A1)' + (1A)'(A1)' + 2'2' + 2'2' + 2'2 + (1A)'(A1)' + (1A)'(A1)' Länge über Kupplung: 187,4 m Leergewicht: 450 t Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h Anzahl der Fahrmotoren: 8 Antriebsleistung des Zuges: 5.500 kW Beschleunigung des Zuges: 0,48 m/s² Anfahrzugkraft: 228 kN Neigetechnik: bis zu 8° Kleinster befahrbarer Gleisbogenhalbmesser: 250 m Stromsysteme: 3 kV Gleichstrom, 25 kV 50 Hz Wechselstrom und 15 kV 16,7 Hz Wechselstrom Stromabnehmerausrüstung: zwei 3/1,5 kV DC-SA mit 1.950 mm Breite auf den Wagen 4 und 5 für das Netz RFI (Italien), zwei 15 kV 16,7 Hz AC-SA mit 1.950 mm Breite für das Netz DB auf den Wagen 3 und 6 und zwei 15 kV / 25 kV 16,7 bzw. 50 Hz AC-SA mit 1.450 mm Breite für das Netz SBB und Italien auf den Wagen 4 und 5
Armin Schwarz

Die DB 185 133-6, 140-1 und 185 101-3 sind mit ihrem Tonerdezug in Iselle di Trasquera in Richtung Domo II unterwegs. 

Ein kleines Detail am Rande, welches mein Sicherheitsgefühl erheblich stört: 
Das Schlusssignal am letzen Wagen, obwohl dieser mit der nachschiebenden 185 101-3 fest verbunden ist.

21. Juli 2021
Die DB 185 133-6, 140-1 und 185 101-3 sind mit ihrem Tonerdezug in Iselle di Trasquera in Richtung Domo II unterwegs. Ein kleines Detail am Rande, welches mein Sicherheitsgefühl erheblich stört: Das Schlusssignal am letzen Wagen, obwohl dieser mit der nachschiebenden 185 101-3 fest verbunden ist. 21. Juli 2021
Stefan Wohlfahrt

Die DB 185 133-6, 140-1 und 185 101-3 sind mit ihrem Tonerdezug in Iselle di Trasquera in Richtung Domo II unterwegs.

21. Juli 2021
Die DB 185 133-6, 140-1 und 185 101-3 sind mit ihrem Tonerdezug in Iselle di Trasquera in Richtung Domo II unterwegs. 21. Juli 2021
Stefan Wohlfahrt

Die DB 185 133-6, 140-1 und 185 101-3 sind mit ihrem Tonerdezug in Iselle di Trasquera in Richtung Domo II unterwegs. 

21. Juli 2021
Die DB 185 133-6, 140-1 und 185 101-3 sind mit ihrem Tonerdezug in Iselle di Trasquera in Richtung Domo II unterwegs. 21. Juli 2021
Stefan Wohlfahrt

Auf der ältesten noch in Betrieb befindlichen Bahnstrecke Deutschlands ist der Abellio-Flirt 3 3429 002 als S 9 (Wuppertal Hbf. - Essen Hbf.) zwischen Nierenhof und Essen-Kupferdreh am 29.05.2021 unterwegs. Die Bahn wurde 1831 von der Deilthaler Eisenbahn (später Prinz-Wilhelm-Eisenbahn) als Pferdebahn mit 820 mm Spurweite von (Essen-)Byfang nach Nierenhof eröffnet, 1844 umgespurt und bis (Wuppertal-)Vohwinkel verlängert. Leider ist auch diese Bahnlinie vom Hochwasser in der vorletzten Woche betroffen und derzeit gesperrt. Durch die Überflutung ist das Schotterbett mit Schlamm durchsetzt und an anderen Stellen weggespült worden. Weiterhin wurden Leitungen und Kanäle sowie die Schalthäuser an fast allen Bahnübergängen zerstört. Wahrscheinlich dauert es Monate, bis hier wieder Züge fahren werden.
Auf der ältesten noch in Betrieb befindlichen Bahnstrecke Deutschlands ist der Abellio-Flirt 3 3429 002 als S 9 (Wuppertal Hbf. - Essen Hbf.) zwischen Nierenhof und Essen-Kupferdreh am 29.05.2021 unterwegs. Die Bahn wurde 1831 von der Deilthaler Eisenbahn (später Prinz-Wilhelm-Eisenbahn) als Pferdebahn mit 820 mm Spurweite von (Essen-)Byfang nach Nierenhof eröffnet, 1844 umgespurt und bis (Wuppertal-)Vohwinkel verlängert. Leider ist auch diese Bahnlinie vom Hochwasser in der vorletzten Woche betroffen und derzeit gesperrt. Durch die Überflutung ist das Schotterbett mit Schlamm durchsetzt und an anderen Stellen weggespült worden. Weiterhin wurden Leitungen und Kanäle sowie die Schalthäuser an fast allen Bahnübergängen zerstört. Wahrscheinlich dauert es Monate, bis hier wieder Züge fahren werden.
Horst Lüdicke

Auf seiner Fahrt von Wuppertal nach Essen durchfährt der Flirt 3 3429 008 am 29.05.2021 das Deilbachtal zwischen Nierenhof und Essen-Kupferdreh
Auf seiner Fahrt von Wuppertal nach Essen durchfährt der Flirt 3 3429 008 am 29.05.2021 das Deilbachtal zwischen Nierenhof und Essen-Kupferdreh
Horst Lüdicke

GALERIE 3
<<  vorherige Seite  46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.