igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die SNB-Be 4/4 301 und 302 (ex 83 und 84) treffen sich im Juli 1997 im Kopfbahnhof Niederbipp, interessant die unterschiedlichen Stromabnehmer.

(ID 538646)



Die SNB-Be 4/4 301 und 302 (ex 83 und 84) treffen sich im Juli 1997 im Kopfbahnhof Niederbipp, interessant die unterschiedlichen Stromabnehmer. Nachdem die SNB, OJB und weitere Bahnen 1990 zur Oberaargau-Solothurn-Seeland-Transport (OSST) fusionierten, wurden die Be 4/4 umnummeriert.

Die SNB-Be 4/4 301 und 302 (ex 83 und 84) treffen sich im Juli 1997 im Kopfbahnhof Niederbipp, interessant die unterschiedlichen Stromabnehmer. Nachdem die SNB, OJB und weitere Bahnen 1990 zur Oberaargau-Solothurn-Seeland-Transport (OSST) fusionierten, wurden die Be 4/4 umnummeriert.

Horst Lüdicke 04.02.2017, 351 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Olli 04.02.2017 22:27

Inzwischen ist das kein Kopfbahnhof mehr, sondern es wird bis Oensingen durchgefahren, was entsprechend bessere Anschlüsse zum Fernverkehr gibt. Allerdings scheint das Gleis verlegt worden zu sein, denn es befindet sich nunmehr im Gleisbereich des SBB-Bahnhofs.
Gruß, Olli

Horst Lüdicke 19.03.2017 10:54

Etwas verspätet danke für Deine Ergänzung, Olli. Das scheint eine Änderung ganz im Sinne der Fahrgäste zu sein.
Gruß Horst

Der MOB Be 4/4 1007 (ex  Bipperlisi ) ist als Regionalzug 2524 zwischen Blankenburg und Stöckli bei Kilometer 64.7 von Zweisimmen nach der Lenk unterwegs.

3. Dezember 2020
Der MOB Be 4/4 1007 (ex "Bipperlisi") ist als Regionalzug 2524 zwischen Blankenburg und Stöckli bei Kilometer 64.7 von Zweisimmen nach der Lenk unterwegs. 3. Dezember 2020
Stefan Wohlfahrt

Das  Bippeerlisi  Be 4/4 101 mit Bt in Niederbipp. Damals endete die Strecke von Solothurn und Langenthal hier, der Ausbau nach Oensingen erfolgte erst später. 

Analobbild vom 24. April 2001
Das "Bippeerlisi" Be 4/4 101 mit Bt in Niederbipp. Damals endete die Strecke von Solothurn und Langenthal hier, der Ausbau nach Oensingen erfolgte erst später. Analobbild vom 24. April 2001
Stefan Wohlfahrt

Mit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember 2020 endete der Plandienst der MOB GDe 4/4 Serie 6000. Die von den Kilometer her stärker beanspruchten MOB GDe 4/4 6001 - 6004 werden ausrangiert, während die beiden ex GFM TPF und heutige MOB GDe 4/4 6005 und 6005 noch für Dienstzüge vorgehalten werden. 

MOB GDe 4/4 6005 und  6006, ein aufgebügelte BDe 4/4 mit Dienstzug sowie ein Be 4/4  Biperlisi . 

14. April 2021
Mit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember 2020 endete der Plandienst der MOB GDe 4/4 Serie 6000. Die von den Kilometer her stärker beanspruchten MOB GDe 4/4 6001 - 6004 werden ausrangiert, während die beiden ex GFM TPF und heutige MOB GDe 4/4 6005 und 6005 noch für Dienstzüge vorgehalten werden. MOB GDe 4/4 6005 und 6006, ein aufgebügelte BDe 4/4 mit Dienstzug sowie ein Be 4/4 "Biperlisi". 14. April 2021
Stefan Wohlfahrt

Mit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember 2020 endete der Plandienst der MOB GDe 4/4 Serie 6000. Die von den Kilometer her stärker beanspruchten MOB GDe 4/4 6001 - 6004 werden ausrangiert, während die beiden ex GFM TPF und heutige MOB GDe 4/4 6005 und 6005 noch für Dienstzüge vorgehalten werden. MOB GDe 4/4 6005 und 6006, ein aufgebügelte BDe 4/4 mit Dienstzug sowie im Hintergrund ein Be 4/4  Biperlisi .

14. April 2021
Mit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember 2020 endete der Plandienst der MOB GDe 4/4 Serie 6000. Die von den Kilometer her stärker beanspruchten MOB GDe 4/4 6001 - 6004 werden ausrangiert, während die beiden ex GFM TPF und heutige MOB GDe 4/4 6005 und 6005 noch für Dienstzüge vorgehalten werden. MOB GDe 4/4 6005 und 6006, ein aufgebügelte BDe 4/4 mit Dienstzug sowie im Hintergrund ein Be 4/4 "Biperlisi". 14. April 2021
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.