igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Hier ist zwar keine Bahn zu sehen, doch darf niemals verschwiegen werden, wieviele Tote - alles Italiener! - dieser doch eigentlich grössenwahnsinnige Bahnbau gekostet hat.

(ID 755839)



Hier ist zwar keine Bahn zu sehen, doch darf niemals verschwiegen werden, wieviele Tote - alles Italiener! - dieser doch eigentlich grössenwahnsinnige Bahnbau gekostet hat. Jungfraujoch, 14.Oktober 2021

Hier ist zwar keine Bahn zu sehen, doch darf niemals verschwiegen werden, wieviele Tote - alles Italiener! - dieser doch eigentlich grössenwahnsinnige Bahnbau gekostet hat. Jungfraujoch, 14.Oktober 2021

Peter Ackermann 09.11.2021, 18 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 09.11.2021 17:48

Danke Peter für das Einstellen dieses Bildes - und man darf gar nicht beginnen zu rechnen, wie jung diese Menschen waren, als sie starben.
einen lieben Gruss
Stefan

Jungfraubahn, Rowan-Komposition mit Lok 6: Die Lok mit einem Schild  007-Spezial  auf der Kleinen Scheidegg, 30.März 1970
Jungfraubahn, Rowan-Komposition mit Lok 6: Die Lok mit einem Schild "007-Spezial" auf der Kleinen Scheidegg, 30.März 1970
Peter Ackermann

Jungfraubahn, Rowan-Komposition mit Lok 6: Die Lok steht heute in einem tschechischen Zahnradbahnmuseum. Zur Lok gehören der Rowan-Wagen 22 (gebaut 1951 als Reservewagen), der nur ein hinteres Drehgestellt besitzt, und der Zweiachswagen 21 (gebaut 1925). Ursprünglich fuhr Lok 6 mit den Wagen 11 und 12 (ausgebrannt 1968). Bild vom 31.Mai 1982
Jungfraubahn, Rowan-Komposition mit Lok 6: Die Lok steht heute in einem tschechischen Zahnradbahnmuseum. Zur Lok gehören der Rowan-Wagen 22 (gebaut 1951 als Reservewagen), der nur ein hinteres Drehgestellt besitzt, und der Zweiachswagen 21 (gebaut 1925). Ursprünglich fuhr Lok 6 mit den Wagen 11 und 12 (ausgebrannt 1968). Bild vom 31.Mai 1982
Peter Ackermann

Jungfraubahn, Rowan-Komposition mit Lok 6 und ihren Wagen 22 und 21 beim Aufstieg in Fallboden, mit Blick ins Grindelwaldner Tal. 5.August 1975
Jungfraubahn, Rowan-Komposition mit Lok 6 und ihren Wagen 22 und 21 beim Aufstieg in Fallboden, mit Blick ins Grindelwaldner Tal. 5.August 1975
Peter Ackermann

Jungfraubahn, Lok 6, die zweitletzte Rowan-Komposition: Die Konstruktion der Lok begann 1903; sie kam 1906 in Dienst. In den 1950er Jahren mehrmals umgebaut, dann als einzige Rowan-Lok auf 50 Hz Betrieb umgestellt. 1964 an die neue Fahrdrahtspannung angepasst (zuerst 650 Volt/40 Hz, dann 1960: 650 V/50 Hz, 1965: 1125 V/50 Hz). 1968 ausgebrannt und neu aufgebaut. Nach 1998 remisiert. Letzte Fahrt im Oktober 2007. Seit 2017 im Zahnradbahnmuseum Kořenov in Tschechien aufgestellt, zusammen mit ihren Wagen 22 und 21. Bild: Kleine Scheidegg, 30.März 1970
Jungfraubahn, Lok 6, die zweitletzte Rowan-Komposition: Die Konstruktion der Lok begann 1903; sie kam 1906 in Dienst. In den 1950er Jahren mehrmals umgebaut, dann als einzige Rowan-Lok auf 50 Hz Betrieb umgestellt. 1964 an die neue Fahrdrahtspannung angepasst (zuerst 650 Volt/40 Hz, dann 1960: 650 V/50 Hz, 1965: 1125 V/50 Hz). 1968 ausgebrannt und neu aufgebaut. Nach 1998 remisiert. Letzte Fahrt im Oktober 2007. Seit 2017 im Zahnradbahnmuseum Kořenov in Tschechien aufgestellt, zusammen mit ihren Wagen 22 und 21. Bild: Kleine Scheidegg, 30.März 1970
Peter Ackermann






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.