igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Im Juni 1990 rangiert die 1929 von SLM/MFO gebaute HGe 3/3 29 der BOB mit einigen Güterwagen im Bahnhof Interlaken Ost.

(ID 343295)



Im Juni 1990 rangiert die 1929 von SLM/MFO gebaute HGe 3/3 29 der BOB mit einigen Güterwagen im Bahnhof Interlaken Ost. Heute befindet sich die Lok bei der Museumsbahn Blonay-Chamby.

Im Juni 1990 rangiert die 1929 von SLM/MFO gebaute HGe 3/3 29 der BOB mit einigen Güterwagen im Bahnhof Interlaken Ost. Heute befindet sich die Lok bei der Museumsbahn Blonay-Chamby.

Horst Lüdicke 23.05.2014, 304 Aufrufe, 3 Kommentare

3 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 25.05.2014 17:54

Heute kaum mehr vorstellbar! Doch ich freu mich, die schöne HGe 3/3 29 bei sich bietender Gelegenheit bei der Blonay-Chamby-Bahn erleben (und fotografieren) zu können.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 26.05.2014 11:06

Hallo Stefan,
schön, dass die Lok erhalten blieb und Du sie nun quasi "vor Deiner Haustür" beobachten kannst.
Gruß Horst

Olli 27.05.2014 22:19

Wir sind dann gespannt auf den Vergleich heute und damals... :-D

Der Brünigbahn-Gepäcktriebwagen De 110 003-1 in Interlaken Ost. Als die Zentralbahn nach der Eröffnung des Engelbergtunnels auf der Strecke nach Engelberg einen erhöhten Bedarf an kräftigen HGe 4/4 Loks hatte, wurden die fast siebzig jährigen, zwischenzeitlich Zahnlosen Dhe 4/6 Triebwagen als De 4/4 im  Talverkehr  Meringen - Interlaken - Meiringen zur Traktion der IR Züge eingesetzt. Erst mit dem Einsatz der  Adler -Triebzüge konnten die De 110 ihren Dienst quittieren.
9. April 2011
Der Brünigbahn-Gepäcktriebwagen De 110 003-1 in Interlaken Ost. Als die Zentralbahn nach der Eröffnung des Engelbergtunnels auf der Strecke nach Engelberg einen erhöhten Bedarf an kräftigen HGe 4/4 Loks hatte, wurden die fast siebzig jährigen, zwischenzeitlich Zahnlosen Dhe 4/6 Triebwagen als De 4/4 im "Talverkehr" Meringen - Interlaken - Meiringen zur Traktion der IR Züge eingesetzt. Erst mit dem Einsatz der "Adler"-Triebzüge konnten die De 110 ihren Dienst quittieren. 9. April 2011
Stefan Wohlfahrt

Die Re 4/4 167 der BLS verläßt im Mai 1981 den Bahnhof Interlaken West in Richtung Spiez. Von der Sonnenterasse unseres Hotels ließ sich das Betriebsgeschehen ausgezeichnet beobachten. Die Gebäude im Hntergrund wurden inzwischen abgerissen.
Die Re 4/4 167 der BLS verläßt im Mai 1981 den Bahnhof Interlaken West in Richtung Spiez. Von der Sonnenterasse unseres Hotels ließ sich das Betriebsgeschehen ausgezeichnet beobachten. Die Gebäude im Hntergrund wurden inzwischen abgerissen.
Horst Lüdicke

Altbautriebwagen der BLS: An einem Juniabend 1990 fährt der ABDe 4/8 745 der SEZ aus dem Bahnhof Interlaken Ost aus. Der Triebwagen stellt mich vor ein kleines Rätsel, denn in keinem mir bekannten Triebwagenverzeichnis der BLS ist er enthalten, die Nr. 745 ist aber eindeutig auf dem Bild erkannbar. Das Foto entstand vom Bahnübergang aus.
Altbautriebwagen der BLS: An einem Juniabend 1990 fährt der ABDe 4/8 745 der SEZ aus dem Bahnhof Interlaken Ost aus. Der Triebwagen stellt mich vor ein kleines Rätsel, denn in keinem mir bekannten Triebwagenverzeichnis der BLS ist er enthalten, die Nr. 745 ist aber eindeutig auf dem Bild erkannbar. Das Foto entstand vom Bahnübergang aus.
Horst Lüdicke

Der BN ABDZe 4/6 mit einem Bi im Planeinsatz als Regionlazug in Interlaken Ost. Analoges 110-Film Bild vom 11. Juli 1983
Der BN ABDZe 4/6 mit einem Bi im Planeinsatz als Regionlazug in Interlaken Ost. Analoges 110-Film Bild vom 11. Juli 1983
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.