igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Interlaken Ost (567 müM) Fotos

31 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Dies ist nicht, wie rechts oben im Bild ersichtlich, der RE nach Zweisimmen, sondern der abgestellte RE der später nach nach Spiez fahren wird, aber nun nur noch in Interlaken West hält, da die Zwischenstationen Därligen, Leissigen und Faulensee nur noch mit dem Bus bedient werden. 

17. Februar 2021
Dies ist nicht, wie rechts oben im Bild ersichtlich, der RE nach Zweisimmen, sondern der abgestellte RE der später nach nach Spiez fahren wird, aber nun nur noch in Interlaken West hält, da die Zwischenstationen Därligen, Leissigen und Faulensee nur noch mit dem Bus bedient werden. 17. Februar 2021
Stefan Wohlfahrt

Die BLS Re 4/4 II 501 wartet mit ihrem RE nach Zweisimmen in Interlaken Ost auf die Abfahrt. 

17. Februar 2021
Die BLS Re 4/4 II 501 wartet mit ihrem RE nach Zweisimmen in Interlaken Ost auf die Abfahrt. 17. Februar 2021
Stefan Wohlfahrt

Bevor ich meinen Zug nach Zweisimmen einsteige noch ein Blick bzw. Bild von Hinten, auf den EW III Steuerwagen( EW III Bt 50 85 80-35 994-3 CH-BLS). 

17. Februar 2021
Bevor ich meinen Zug nach Zweisimmen einsteige noch ein Blick bzw. Bild von Hinten, auf den EW III Steuerwagen( EW III Bt 50 85 80-35 994-3 CH-BLS). 17. Februar 2021
Stefan Wohlfahrt

Im Anschluss an das schöne Bild von Stefan von der Rangierlok Te 171 203 hier noch eine Aufnahme derselben Lok bei einem aussergewöhnlichen Einsatz im Winter 1963. Diese Loks kamen sonst nie nach Interlaken; der Bahnhof gehörte den BOB, und Rangierarbeiten wurden mit einer Diesellok ausgeführt, die frei zwischen Gleichstrom und SBB-Brünig-Wechselstrom hin und her konnten. Hier steht Te 203 mit einem einzigen Wagen im Pendelverkehr nach Ringgenberg. Weiter war die Brünigbahn wegen Erdrutsch unterbrochen, und der Betrieb wurde mit dem extra angeheizten Dampfschiff  Lötschberg  aufrecht erhalten.
Im Anschluss an das schöne Bild von Stefan von der Rangierlok Te 171 203 hier noch eine Aufnahme derselben Lok bei einem aussergewöhnlichen Einsatz im Winter 1963. Diese Loks kamen sonst nie nach Interlaken; der Bahnhof gehörte den BOB, und Rangierarbeiten wurden mit einer Diesellok ausgeführt, die frei zwischen Gleichstrom und SBB-Brünig-Wechselstrom hin und her konnten. Hier steht Te 203 mit einem einzigen Wagen im Pendelverkehr nach Ringgenberg. Weiter war die Brünigbahn wegen Erdrutsch unterbrochen, und der Betrieb wurde mit dem extra angeheizten Dampfschiff "Lötschberg" aufrecht erhalten.
Peter Ackermann

Als DB-Lokomotiven bei den SBB fuhren: E40 244 in Interlaken Ost. Schön sichtbar der SBB-Pantograph. 9.Juli 1964
Als DB-Lokomotiven bei den SBB fuhren: E40 244 in Interlaken Ost. Schön sichtbar der SBB-Pantograph. 9.Juli 1964
Peter Ackermann

Als DB-Lokomotiven bei den SBB fuhren: Die E40 244 in Interlaken Ost. Links ist möglicherweise ein BLS-Triebzug Interlaken West - Bönigen. 9.Juli 1964
Als DB-Lokomotiven bei den SBB fuhren: Die E40 244 in Interlaken Ost. Links ist möglicherweise ein BLS-Triebzug Interlaken West - Bönigen. 9.Juli 1964
Peter Ackermann

Als DB-Lokomotiven bei den SBB fuhren: Begegnung mit der Brünig-Bahn - die E40 244 rangiert in Interlaken Ost. 9.Juli 1964
Als DB-Lokomotiven bei den SBB fuhren: Begegnung mit der Brünig-Bahn - die E40 244 rangiert in Interlaken Ost. 9.Juli 1964
Peter Ackermann

Als DB-Lokomotiven bei den SBB fuhren: Die E40 244 abfahrbereit in Interlaken Ost. 9.Juli 1964
Als DB-Lokomotiven bei den SBB fuhren: Die E40 244 abfahrbereit in Interlaken Ost. 9.Juli 1964
Peter Ackermann

Als DB-Lokomotiven bei den SBB fuhren: Interlaken Ost. Links die E40 244, in der Mitte ein Brünig-Bahn Triebwagen Deh4/6, rechts ein BOB-Zug, noch mit alter HGe3/3 Lokomotive in der Zugsmitte eingereiht. 9.Juli 1964
Als DB-Lokomotiven bei den SBB fuhren: Interlaken Ost. Links die E40 244, in der Mitte ein Brünig-Bahn Triebwagen Deh4/6, rechts ein BOB-Zug, noch mit alter HGe3/3 Lokomotive in der Zugsmitte eingereiht. 9.Juli 1964
Peter Ackermann

Als DB-Lokomotiven bei den SBB fuhren: DB-Lok E40 244, Brünig-Bahn Triebwagen und BOB-Personenwagen in Interlaken Ost vereinigt. 9.Juli 1964
Als DB-Lokomotiven bei den SBB fuhren: DB-Lok E40 244, Brünig-Bahn Triebwagen und BOB-Personenwagen in Interlaken Ost vereinigt. 9.Juli 1964
Peter Ackermann

Als DB-Lokomotiven bei den SBB fuhren: E40 244 in Interlaken Ost. 9.Juli 1964
Als DB-Lokomotiven bei den SBB fuhren: E40 244 in Interlaken Ost. 9.Juli 1964
Peter Ackermann

Am 6.August 1975 steht BOB-Lok 29 mit einem Kesselwagenzug in Interlaken Ost. Der Kesselwagen trägt die Nummer 1025, der mitgeführte Personenwagen ist B3 29.
Am 6.August 1975 steht BOB-Lok 29 mit einem Kesselwagenzug in Interlaken Ost. Der Kesselwagen trägt die Nummer 1025, der mitgeführte Personenwagen ist B3 29.
Peter Ackermann

Erinnerung an die eindrucksvollen BLS Ae6/8: 204 beim Rangieren (und mit geblendetem Rangierarbeiter) in Interlaken Ost. 5.Oktober 1970
Erinnerung an die eindrucksvollen BLS Ae6/8: 204 beim Rangieren (und mit geblendetem Rangierarbeiter) in Interlaken Ost. 5.Oktober 1970
Peter Ackermann

Erinnerung an die eindrucksvollen BLS Ae6/8: 206 in Interlaken Ost, 12.Juni 1985
Erinnerung an die eindrucksvollen BLS Ae6/8: 206 in Interlaken Ost, 12.Juni 1985
Peter Ackermann

Der Brünigbahn-Gepäcktriebwagen De 110 003-1 in Interlaken Ost. Als die Zentralbahn nach der Eröffnung des Engelbergtunnels auf der Strecke nach Engelberg einen erhöhten Bedarf an kräftigen HGe 4/4 Loks hatte, wurden die fast siebzig jährigen, zwischenzeitlich Zahnlosen Dhe 4/6 Triebwagen als De 4/4 im  Talverkehr  Meringen - Interlaken - Meiringen zur Traktion der IR Züge eingesetzt. Erst mit dem Einsatz der  Adler -Triebzüge konnten die De 110 ihren Dienst quittieren.
9. April 2011
Der Brünigbahn-Gepäcktriebwagen De 110 003-1 in Interlaken Ost. Als die Zentralbahn nach der Eröffnung des Engelbergtunnels auf der Strecke nach Engelberg einen erhöhten Bedarf an kräftigen HGe 4/4 Loks hatte, wurden die fast siebzig jährigen, zwischenzeitlich Zahnlosen Dhe 4/6 Triebwagen als De 4/4 im "Talverkehr" Meringen - Interlaken - Meiringen zur Traktion der IR Züge eingesetzt. Erst mit dem Einsatz der "Adler"-Triebzüge konnten die De 110 ihren Dienst quittieren. 9. April 2011
Stefan Wohlfahrt

Die Re 4/4 167 der BLS verläßt im Mai 1981 den Bahnhof Interlaken West in Richtung Spiez. Von der Sonnenterasse unseres Hotels ließ sich das Betriebsgeschehen ausgezeichnet beobachten. Die Gebäude im Hntergrund wurden inzwischen abgerissen.
Die Re 4/4 167 der BLS verläßt im Mai 1981 den Bahnhof Interlaken West in Richtung Spiez. Von der Sonnenterasse unseres Hotels ließ sich das Betriebsgeschehen ausgezeichnet beobachten. Die Gebäude im Hntergrund wurden inzwischen abgerissen.
Horst Lüdicke

Altbautriebwagen der BLS: An einem Juniabend 1990 fährt der ABDe 4/8 745 der SEZ aus dem Bahnhof Interlaken Ost aus. Der Triebwagen stellt mich vor ein kleines Rätsel, denn in keinem mir bekannten Triebwagenverzeichnis der BLS ist er enthalten, die Nr. 745 ist aber eindeutig auf dem Bild erkannbar. Das Foto entstand vom Bahnübergang aus.
Altbautriebwagen der BLS: An einem Juniabend 1990 fährt der ABDe 4/8 745 der SEZ aus dem Bahnhof Interlaken Ost aus. Der Triebwagen stellt mich vor ein kleines Rätsel, denn in keinem mir bekannten Triebwagenverzeichnis der BLS ist er enthalten, die Nr. 745 ist aber eindeutig auf dem Bild erkannbar. Das Foto entstand vom Bahnübergang aus.
Horst Lüdicke

Der BN ABDZe 4/6 mit einem Bi im Planeinsatz als Regionlazug in Interlaken Ost. Analoges 110-Film Bild vom 11. Juli 1983
Der BN ABDZe 4/6 mit einem Bi im Planeinsatz als Regionlazug in Interlaken Ost. Analoges 110-Film Bild vom 11. Juli 1983
Stefan Wohlfahrt

Am 11. JUli 1983 wartet in Interlaken Ost ein BN ABDZe 4/6 mit einem Bi auf die Abfahrt Richtung Spiez. 
(110 Film Analog Bild)
Am 11. JUli 1983 wartet in Interlaken Ost ein BN ABDZe 4/6 mit einem Bi auf die Abfahrt Richtung Spiez. (110 Film Analog Bild)
Stefan Wohlfahrt

Es ist allgemein bekannt, dass die BOB führer Braun/Créme gefärbt war, doch ich wusste nicht, dass auch die  neuen  ABeh 4/4 II noch im Braun-Créme Anstrich verkehrten, bis ich dieses Bild in meinem Archiv fand. Der ABeh 4/4 311 habe ich Sommer 1987 in Interlaken Ost fotografiert. (Analoges Bild)
Es ist allgemein bekannt, dass die BOB führer Braun/Créme gefärbt war, doch ich wusste nicht, dass auch die "neuen" ABeh 4/4 II noch im Braun-Créme Anstrich verkehrten, bis ich dieses Bild in meinem Archiv fand. Der ABeh 4/4 311 habe ich Sommer 1987 in Interlaken Ost fotografiert. (Analoges Bild)
Stefan Wohlfahrt

Die bestens gepflegte HGe 3/3 25 der BOB ist im Mai 1981 in Interlaken Ost abgestellt
Die bestens gepflegte HGe 3/3 25 der BOB ist im Mai 1981 in Interlaken Ost abgestellt
Horst Lüdicke

Der BOB Tm 2/2 N° 1  Chrigel  in Interlaken Ost.
(Gescanntes Foto/Newgativ)
Sommer 1987
Der BOB Tm 2/2 N° 1 "Chrigel" in Interlaken Ost. (Gescanntes Foto/Newgativ) Sommer 1987
Stefan Wohlfahrt

Bei schönsten Sonnenschein präsentiert sich Ae 6/8 206 im Frühjahr 1981 vor einem Güterzug im Bahnhof Interlaken West
Bei schönsten Sonnenschein präsentiert sich Ae 6/8 206 im Frühjahr 1981 vor einem Güterzug im Bahnhof Interlaken West
Horst Lüdicke

G 3/4 208 Mitte der 1980er Jahre im Bahnhof Interlaken Ost. Das Foto hat meine Mutter Gerda Lüdicke während eines Urlaubs in Interlaken gemacht.
G 3/4 208 Mitte der 1980er Jahre im Bahnhof Interlaken Ost. Das Foto hat meine Mutter Gerda Lüdicke während eines Urlaubs in Interlaken gemacht.
Horst Lüdicke

GALERIE 3
1 2 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.