igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 3



<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Im Sommer 1985 dampfte die 99 193 in Blonay bei der B-C, heute seht sie angegraut und mit etliche neuen Teilen versehen in Chaulin, so dass ich hoffe, dass der schöne Fünf-Kuppler nächstes Jahr zum 50-Jahre B-C Jubiläum erneut in Blonay dampfen wird. Analog Bild vom Sommer 1985 (zum Bild)

Olli 8.8.2017 18:21
Ich zähle sogar fünf Kuppelachsen... ;-)
Gruß, Olli

Stefan Wohlfahrt 8.8.2017 18:32
Hallo Olli, danke, natürlich ist dies ein Fünfkuppler...
einen lieben Gruss
Stefan

Alte Wagen der Waldenburgerbahn: Der Postwagen Z 69 in Waldenburg, 3.August 1976. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 20.7.2017 15:22
Was für ein schönes Bild des kleinen Postwagens, Peter.
einen lieben Gruss
Stefan

Peter Ackermann 4.8.2017 23:00
Danke Stefan! Was mir am meisten in Erinnerung bleibt, ist wie sehr man sich einst Zeit nahm, zum Beispiel zum Manövrieren von Postwagen und oft sogar zum Briefesortieren während der Fahrt... Grüsse, Peter

DSF: Ehemalige SOB Triebwagen am Triebwagen Treffen vom 1. August 2017 in Koblenz. Zusammentreffen von VPM BDe 4/4 II 201 und Verein Tunnelkino Glaskasten ABe 4/4 11 in Koblenz Bahnhof. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 2.8.2017 18:56
Herrliche Bilder aus Koblenz, Walter!
einen lieben Gruss
Stefan

Herrlich viel Verkehr auf der Simplon-Strecke: ein südwärts fahrender Güterzug wartet in Varzo auf die Streckenfreigabe, während aus der Gegenrichtung ein von zwei BLS Re 486 gezogener Gegenzug nordwärts fährt. 22. Juli 2017 (zum Bild)

Horst Lüdicke 27.7.2017 12:41
Hallo Stefan,
eine schöne Zugbegnung, da befanden sich die leeren Wagen ja an der richtigen Stelle.
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 30.7.2017 10:57
Hallo Horst,
wie am roten Signal in der Ferne zu sehen ist, stand dieser Güterzug, so dass ich mir die "Fotostelle" aussuchen konnte, auch wenn ich mir gewünscht hätte ein paar Zentimeter grösser zu sein.
Bei einem fahrenden Zug wäre ein solches Bild aus Sicherheitsgründen nicht machbar gewesen.
einen lieben Gruss
Stefan

Im Juli 1983 trifft der BDe 4/4 3005 oder 3006 der MOB im Bahnhof Montbovon auf den Be 4/4 133 der GFM (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 1.7.2017 15:56
Ein tolles Bild der beiden Züge. Interessanterweise genießt nicht der etwas abseits stehende GFM Triebwagen sonder der MOB Zug hier Gastrecht, denn der Bahnhof Montbovon gehört der GFM (bzw. heute der TPF).
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 27.7.2017 12:38
Hallo Stefan,
etwas verspätet danke für Deinen Kommentar und zur Erläuterung der Eigentumsverhältnisse, das wusste ich bisher nicht.
Gruß Horst

Die Märklin Metalkastenlok Re 446 mit einem Voralpenexpress in Romanshorn. 1996 (zum Bild)

Olli 19.4.2014 11:40
Da hast Du eine hübsche Variante der allseits bekannten Rarität aufgetrieben...
Gruß, Olli

Stefan Wohlfahrt 27.7.2017 10:39
Danke Olli, mir gefiel die Form der Lok von je her und und ich hatte auch das Vergüngen, sie auf der Simplonstrecke relativ oft im Einsatz zu erleben.
einen lieben Gruss
Stefan

Der WB BDe 4/4 16 schiebt bei Niederdorf seinen Zug das Tal hinab Richtung Liestal. 22. Juni 2017 (zum Bild)

Olli 18.7.2017 19:52
Ich sehe schon, die Füsse im kühlenden Bach und nebenbei die Züge fotografiert... auch eine Variante des Bahnbilderschiessens...
Gruss, Olli

Stefan Wohlfahrt 23.7.2017 17:59
Hallo Olli warum nicht das Angenehme mit dem nützlichen verbinden...
einen lieben Gruss
Stefan

Hommage an eine schräge Schweizer Rennsemmel... Te 2/3 31 der BLS war ursprünglich weder Triebwagen noch Lok, sondern an einen Wagen fest gekoppelt und daher als CFe 2/6 784 bezeichnet. Nur zwei dieser seltsamen Gespanne wurden gebaut 1925 und als Halbesel bezeichnet, 1953 wurde die Triebeinheit getrennt und zu einer Rangierlok Te 2/3 umgebaut. Hier beim Zubringerdienst zum Bernischen Schwingfest. Huligen, Juli 2017. (zum Bild)

Peter Ackermann 17.7.2017 11:23
Eine äusserst interessante Bilderserie dieser kleinen Lok von Olli einschl. der Ergänzungen von Stefan! Grüsse, Peter

Hommage an eine schräge Schweizer Rennsemmel... Te 2/3 31 der BLS war ursprünglich weder Triebwagen noch Lok, sondern an einen Wagen fest gekoppelt und daher als CFe 2/6 784 bezeichnet. Nur zwei dieser seltsamen Gespanne wurden gebaut 1925 und als Halbesel bezeichnet, 1953 wurde die Triebeinheit getrennt und zu einer Rangierlok Te 2/3 umgebaut. Hier beim Zubringerdienst zum Bernischen Schwingfest. Unterwaltrigen, Juli 2017. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 13.7.2017 8:27
Was für eine niedliche, kleine Lok!
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 15.7.2017 10:46
Hab mich auch sofort in das schräge Teil verliebt. Ist ja fast so als würde man den Triebcontainer eines GTW zu einem Rangiertraktor umbauen...
Gruß, Olli

Die bei der Ferrovie Padane 1900 in Betreib genomme Kastendampflok G 2/2 N§ 4 dampft heute bei der B-C, und dies, wie dieses Bild zeigt nicht nur am Wocheende. Blonay, den 9. Juni 2017 (zum Bild)

Olli 12.7.2017 23:49
Was ein schräges Teil...

Balsthal, Blick auf die imposante Burg, die einst den Pass hinüber nach Waldenburg, Bael und Nordeuropa kontrollierte. Der moderne SBB-Pendelzug mit Triebwagen 560 202 erreicht die Endstation der Oensingen-Balsthal-Bahn. 22.Juni 2017 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 2.7.2017 7:00
Neben der Burg im Hintergrund ist auch der Steuerwagen von Interesse: Eigentlich ein At, wurde der Erstklassstreifen stark gekürzt und und die meisten der erstklassigen Sitze können nun zum Zweiteklasse-Tarif genutzt werden.
einen lieben Gruss
Stefan

Peter Ackermann 2.7.2017 22:13
Herzlichen Dank für den Hinweis, Stefan! Grüsse, Peter

MVR/CEV: Trotz modernen Triebzügen, bereits historische Aufnahmen, entstanden 1999 oberhalb Vevey. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 2.7.2017 13:44
Ein schönes Bild aus Clies mit allen vier CEV GTW Be 2/6.
einen lieben Gruss
Stefan

Der RE nach Romont und der IR nach Luzern sind abgefahren; in Kürze erhält der Dampfzug freie Fahrt Richtung Palézieux und damit die bis zu 22 Promille steile Rampe durchs Lauvaux hinauf. Die Meister auf dem Führerstand treffen die letzen Vorbereitungen. 24. Juni 2017 (zum Bild)

Olli 2.7.2017 10:17
Ist ja steiler als die Schwarzwaldbahn... Da wird geschwitzt werden...
Gruss, Olli

<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.