igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Neue Bilder

6033 Bilder
<<  vorherige Seite  2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste Seite  >>
Umleiterverkehr auf dem Läufelfingerli. Ein IC hat in Läufelfingen gerade den Hauensteintunnel verlassen. Juli 2018.
Umleiterverkehr auf dem Läufelfingerli. Ein IC hat in Läufelfingen gerade den Hauensteintunnel verlassen. Juli 2018.
Olli

Umleiterverkehr auf dem Läufelfingerli. Ein IC hat in Läufelfingen gerade den Hauensteintunnel verlassen, rechts kann man gerade noch den Tunneleingang erkennen. Da die alte Bergstrecke namensgleich mit der Basislinie ist, wurde die Gemeinde Läufelfingen im Bild der neue Namensgeber, obwohl die Strecke eigentlich als zweitälteste Bahnlinie der Schweiz ist den Vorrang haben sollte... ;-) Im Hintergrund ist deutlich der Mittelgebirgscharakter des Jura zu erkennen, der den Bau der Strecke erschwerte. So dauerte es 4 Jahre vom ersten Zug 1954 bis zur vollständigen Eröffnung, leider wurden bei einem Brand während des Tunnelbaus 63 Menschen durch Kohlenmonoxid vergiftet. Juli 2018.
Umleiterverkehr auf dem Läufelfingerli. Ein IC hat in Läufelfingen gerade den Hauensteintunnel verlassen, rechts kann man gerade noch den Tunneleingang erkennen. Da die alte Bergstrecke namensgleich mit der Basislinie ist, wurde die Gemeinde Läufelfingen im Bild der neue Namensgeber, obwohl die Strecke eigentlich als zweitälteste Bahnlinie der Schweiz ist den Vorrang haben sollte... ;-) Im Hintergrund ist deutlich der Mittelgebirgscharakter des Jura zu erkennen, der den Bau der Strecke erschwerte. So dauerte es 4 Jahre vom ersten Zug 1954 bis zur vollständigen Eröffnung, leider wurden bei einem Brand während des Tunnelbaus 63 Menschen durch Kohlenmonoxid vergiftet. Juli 2018.
Olli

Umleiterverkehr auf dem Läufelfingerli. Ein IC auf dem Rümlinger Viadukt, mit viel Glück ist der so kurz, dass er sogar ins Bild passt. Juli 2018.
Umleiterverkehr auf dem Läufelfingerli. Ein IC auf dem Rümlinger Viadukt, mit viel Glück ist der so kurz, dass er sogar ins Bild passt. Juli 2018.
Olli

Umleiterverkehr auf dem Läufelfingerli. Ein IC auf dem Rümlinger Viadukt. Juli 2018.
Umleiterverkehr auf dem Läufelfingerli. Ein IC auf dem Rümlinger Viadukt. Juli 2018.
Olli

Umleiterverkehr auf dem Läufelfingerli. Ein IC auf dem Rümlinger Viadukt. Estaunlich ist, dass die Re 460 derart lange Züge über die Rampe von Olten durch den Tunnel nach Läufelfingen befördern kann. Rümlingen, Juli 2018.
Umleiterverkehr auf dem Läufelfingerli. Ein IC auf dem Rümlinger Viadukt. Estaunlich ist, dass die Re 460 derart lange Züge über die Rampe von Olten durch den Tunnel nach Läufelfingen befördern kann. Rümlingen, Juli 2018.
Olli

Umleiterverkehr auf dem Läufelfingerli. Die alte Hauensteinberglinie ist während der Gleisbauarbeiten bei Tecknau die Ausweichstrecke für nordwärts fahrende Züge. Erst bei genauem Hinsehen sieht man hier den Zug in der Bildmitte bei Bukten. Juli 2018.
Umleiterverkehr auf dem Läufelfingerli. Die alte Hauensteinberglinie ist während der Gleisbauarbeiten bei Tecknau die Ausweichstrecke für nordwärts fahrende Züge. Erst bei genauem Hinsehen sieht man hier den Zug in der Bildmitte bei Bukten. Juli 2018.
Olli

Umleiterverkehr auf dem Läufelfingerli. Die alte Hauensteinberglinie ist während der Gleisbauarbeiten bei Tecknau die Ausweichstrecke für nordwärts fahrende Züge. Hier sieht man schön die Hügel des Jura, im Hintergrund schon den Schwarzwald mit dem markanten Blauen. Erst bei genauem Hinsehen sieht man hier den Zug in der Bildmitte bei Bukten. Juli 2018. 

Der verantwortliche leitende Ingenieur Carl von Etzel war zuvor für den Bau der Geislinger Steige verantwortlich, später auch für die Brennerstrecke. Aber nicht nur der Erbauer, auch die Geologie und der frühe Bau als Bergstrecke lässt diese Linie als Schweizer Schwester der Geislinger Steige erscheinen.
Umleiterverkehr auf dem Läufelfingerli. Die alte Hauensteinberglinie ist während der Gleisbauarbeiten bei Tecknau die Ausweichstrecke für nordwärts fahrende Züge. Hier sieht man schön die Hügel des Jura, im Hintergrund schon den Schwarzwald mit dem markanten Blauen. Erst bei genauem Hinsehen sieht man hier den Zug in der Bildmitte bei Bukten. Juli 2018. Der verantwortliche leitende Ingenieur Carl von Etzel war zuvor für den Bau der Geislinger Steige verantwortlich, später auch für die Brennerstrecke. Aber nicht nur der Erbauer, auch die Geologie und der frühe Bau als Bergstrecke lässt diese Linie als Schweizer Schwester der Geislinger Steige erscheinen.
Olli

Die beiden BAM MBC Tem III 147 und 155 in Morges.
12.09.2018
Die beiden BAM MBC Tem III 147 und 155 in Morges. 12.09.2018
Stefan Wohlfahrt

Die MOB Ge 4/4 8004 mit ihrem Regionalzug nach Château d'Oex -(Montreux) kurz nach Flendruz.
2. April 2018
Die MOB Ge 4/4 8004 mit ihrem Regionalzug nach Château d'Oex -(Montreux) kurz nach Flendruz. 2. April 2018
Stefan Wohlfahrt

Die MOB Ge 4/4 8004 wartet mit ihrem Regionalzug in Château d'Oex auf die Abfahrt Richtung Zweisimmen. 
2. April 2018
Die MOB Ge 4/4 8004 wartet mit ihrem Regionalzug in Château d'Oex auf die Abfahrt Richtung Zweisimmen. 2. April 2018
Stefan Wohlfahrt

Während des Baubedingten Streckenunterbruchs Montbovon - Château d'Oex musste die nicht verpendelten Züge umfahren werden.
Das Bild zeigt die MOB Ge 4/4 8001 bei einem solchen Manöver.
2. April 2018
Während des Baubedingten Streckenunterbruchs Montbovon - Château d'Oex musste die nicht verpendelten Züge umfahren werden. Das Bild zeigt die MOB Ge 4/4 8001 bei einem solchen Manöver. 2. April 2018
Stefan Wohlfahrt

Während des Baubedingten Streckenunterbruchs Montbovon - Château d'Oex musste die nicht verpendelten Züge umfahren werden. Das Bild zeigt die MOB Ge 4/4 8001 bei einem solchen Manöver.

2. April 2018
Während des Baubedingten Streckenunterbruchs Montbovon - Château d'Oex musste die nicht verpendelten Züge umfahren werden. Das Bild zeigt die MOB Ge 4/4 8001 bei einem solchen Manöver. 2. April 2018
Stefan Wohlfahrt

Obwohl sich in Montreux die 80 cm Gleise der Rochers de Naye Bahn und die Meterspur Gleise der MOB ziemlich nahe kommen ist es alles andere als einfach ein Bild beider Bahnen zu bekommen. Um mehr reizte es mich dann den Versuch zu wagen, als die beiden  Klassiker  Bhe 2/4 und ABDe 8/8 in Montreux standen.
13. April 2018
Obwohl sich in Montreux die 80 cm Gleise der Rochers de Naye Bahn und die Meterspur Gleise der MOB ziemlich nahe kommen ist es alles andere als einfach ein Bild beider Bahnen zu bekommen. Um mehr reizte es mich dann den Versuch zu wagen, als die beiden "Klassiker" Bhe 2/4 und ABDe 8/8 in Montreux standen. 13. April 2018
Stefan Wohlfahrt

Der Bhe 2/4 204 und der MOB ABDe 8/8 4001 in Montreux.
13. April 2018
Der Bhe 2/4 204 und der MOB ABDe 8/8 4001 in Montreux. 13. April 2018
Stefan Wohlfahrt

Der SBB ETR 610 RABE 505 022-7 Johann Wolfgang von Goethe bei der Durchfahrt in Vevey.
20. April 2018
Der SBB ETR 610 RABE 505 022-7 Johann Wolfgang von Goethe bei der Durchfahrt in Vevey. 20. April 2018
Stefan Wohlfahrt

Der MOB Alpina Be 4/4 9203 in Château d'Oex.
2. April 2018
Der MOB Alpina Be 4/4 9203 in Château d'Oex. 2. April 2018
Stefan Wohlfahrt

Faszination Dampf: Das  Tigerli  der ST in Sursee; oder etwas ausführlicher: Die 1907 bei der SLM unter der Fabriknummer 1810 für die SBB gebaute E 3/3 8479 ist heute bei der Sursee Triengen Bahn (ST) im Einsatz. Sie trägt nicht nur für jedermann ersichtlich die Nummer 5, sondern verfügt auch über eine UIC Nummer: 90 85 0008 479-7. 
24. Juni 2018
Faszination Dampf: Das "Tigerli" der ST in Sursee; oder etwas ausführlicher: Die 1907 bei der SLM unter der Fabriknummer 1810 für die SBB gebaute E 3/3 8479 ist heute bei der Sursee Triengen Bahn (ST) im Einsatz. Sie trägt nicht nur für jedermann ersichtlich die Nummer 5, sondern verfügt auch über eine UIC Nummer: 90 85 0008 479-7. 24. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Das Tigerli der ST, E 3/3 Nummer 5,(UIC Nummer: 90 85 0008 479-7) beim Manöver zum Umfahren ihres Zuges in den Gütergleisen des Bahnhofs Sursee (UIC Nummer: 90 85 0008 479-7).
24. Juni 2018
Das Tigerli der ST, E 3/3 Nummer 5,(UIC Nummer: 90 85 0008 479-7) beim Manöver zum Umfahren ihres Zuges in den Gütergleisen des Bahnhofs Sursee (UIC Nummer: 90 85 0008 479-7). 24. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Der MOB ABDe 8/8 4001 SUISSE wartet in Montreux auf einen neuen Einsatz.
1. Juli 2018
Der MOB ABDe 8/8 4001 SUISSE wartet in Montreux auf einen neuen Einsatz. 1. Juli 2018
Stefan Wohlfahrt

Rochers de Naye Lauf und schönes Wetter: da ist praktisch das gesamte Rocheres de Neay Rollmaterial im Einsatz.
Der Bhe 2/4 207 wartet mit den Freiwilligen Helfer auf die Abfahrt, dahinter steht die Hem 2/2 12 mit einem  Gepäckwagen  und der dahinter steht der Bhe 2/4 204 wartet auf die VIP Fahrgeäste.
Montreux den 1. Juli 2018
Rochers de Naye Lauf und schönes Wetter: da ist praktisch das gesamte Rocheres de Neay Rollmaterial im Einsatz. Der Bhe 2/4 207 wartet mit den Freiwilligen Helfer auf die Abfahrt, dahinter steht die Hem 2/2 12 mit einem "Gepäckwagen" und der dahinter steht der Bhe 2/4 204 wartet auf die VIP Fahrgeäste. Montreux den 1. Juli 2018
Stefan Wohlfahrt

Der Rochers de Naye Bhe 2/4 204 zwischen Jaman und dem Rochers de Naye.
1. Juli 2018
Der Rochers de Naye Bhe 2/4 204 zwischen Jaman und dem Rochers de Naye. 1. Juli 2018
Stefan Wohlfahrt

Der Rochers de Naye Bhe 2/4 204 zwischen Jaman und dem Rochers de Naye. 
1. Juli 2018
Der Rochers de Naye Bhe 2/4 204 zwischen Jaman und dem Rochers de Naye. 1. Juli 2018
Stefan Wohlfahrt

Ein talwärts fahrender Zug kreuzt in Jaman einen bergwärts fahrenden Extrazug. 
1. Juli 2018
Ein talwärts fahrender Zug kreuzt in Jaman einen bergwärts fahrenden Extrazug. 1. Juli 2018
Stefan Wohlfahrt

Die beiden Bhe 4/8 304 und 305 in Jaman.
1. Juli 2018
Die beiden Bhe 4/8 304 und 305 in Jaman. 1. Juli 2018
Stefan Wohlfahrt

<<  vorherige Seite  2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.