igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Neue Bilder

5847 Bilder
<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Die (noch) grüne SBB Re 420 330-3 mit einem Güterzug Richtung Wallis bei Aigle.
12. April 2018
Die (noch) grüne SBB Re 420 330-3 mit einem Güterzug Richtung Wallis bei Aigle. 12. April 2018
Stefan Wohlfahrt

Der MOB ABDe 8/8 4002 VAUD verlässt als Wintersportzug für eine Schulgruppe von Vevey Blonay Richtung Chamby.
7. März 2016
Der MOB ABDe 8/8 4002 VAUD verlässt als Wintersportzug für eine Schulgruppe von Vevey Blonay Richtung Chamby. 7. März 2016
Stefan Wohlfahrt

Durch den baubedingten Streckenunterburch enden und starten vom 18.3 bis zum 2.6 die MOB Züge in Château d'Oex (und Montbovon); dies führt zu interessanten Betriebssituationen, wie z.B. einer rangierenden Ge 4/4 Serie 8000 in Château d'Oex.
2. April 2018
Durch den baubedingten Streckenunterburch enden und starten vom 18.3 bis zum 2.6 die MOB Züge in Château d'Oex (und Montbovon); dies führt zu interessanten Betriebssituationen, wie z.B. einer rangierenden Ge 4/4 Serie 8000 in Château d'Oex. 2. April 2018
Stefan Wohlfahrt

Aus dem Nebel kommend taucht kurz vor der Haltestelle Staffelhöhe der RB Triebwagen BDhe 2/4 Nr. 1 auf. 
Der Treibwagen wurde von SLM/BBC gebaut und am 30. Sept. 1937 in Betrieb genommen. Bergwärts erreicht er 18 km/h, talwärts 12 km/h.
24. Februar 2018
Aus dem Nebel kommend taucht kurz vor der Haltestelle Staffelhöhe der RB Triebwagen BDhe 2/4 Nr. 1 auf. Der Treibwagen wurde von SLM/BBC gebaut und am 30. Sept. 1937 in Betrieb genommen. Bergwärts erreicht er 18 km/h, talwärts 12 km/h. 24. Februar 2018
Stefan Wohlfahrt

Der RB BDhe 2/4 N° fährt zwischen Rigi Staffel und Staffelhöhe talwärts; von SLM/BBC 1937 gebaut, betrug der Anschaffungspreis des Triebwages damals betrug Fr 105'106.85.
Auch dieser Triebwagen darf bergwärts 18 km/h und talwärts 12 km/h fahren.
24. Feb. 2018
Der RB BDhe 2/4 N° fährt zwischen Rigi Staffel und Staffelhöhe talwärts; von SLM/BBC 1937 gebaut, betrug der Anschaffungspreis des Triebwages damals betrug Fr 105'106.85. Auch dieser Triebwagen darf bergwärts 18 km/h und talwärts 12 km/h fahren. 24. Feb. 2018
Stefan Wohlfahrt

Bei herrlichem Winterwetter wartet der RB BDhe 2/4 N° 3 in Rigi Staffel auf die Weiterfahrt zur Gipfelstation.
Auch dieser Triebwagen wurde von SLM und BBC gebaut und 1937 in Dienst gestellt.
24. Februar 2018
Bei herrlichem Winterwetter wartet der RB BDhe 2/4 N° 3 in Rigi Staffel auf die Weiterfahrt zur Gipfelstation. Auch dieser Triebwagen wurde von SLM und BBC gebaut und 1937 in Dienst gestellt. 24. Februar 2018
Stefan Wohlfahrt

Der BDhe 2/4 N° 4 der RB ist von Vitznau kommend kurz vor Rigi Staffel unterwegs. 
1953 von SLM/BBC gebaut, betrugen die Anschaffungskosten Fr. 323'825.85. 
24. Feb. 2018
Der BDhe 2/4 N° 4 der RB ist von Vitznau kommend kurz vor Rigi Staffel unterwegs. 1953 von SLM/BBC gebaut, betrugen die Anschaffungskosten Fr. 323'825.85. 24. Feb. 2018
Stefan Wohlfahrt

Leider nur aus etwas Entfernung konnte ich den RB BDhe 2/4 N° 7 in Arth-Goldau fotografieren. Der 15 km/h  schnelle  Triebwagen wurde 1925 von SIG/SLM/MFO gebaut.
5. Januar 2017
Leider nur aus etwas Entfernung konnte ich den RB BDhe 2/4 N° 7 in Arth-Goldau fotografieren. Der 15 km/h "schnelle" Triebwagen wurde 1925 von SIG/SLM/MFO gebaut. 5. Januar 2017
Stefan Wohlfahrt

Der RB BDhe 2/4 N° 12 wurde 1949 in Betrieb genommen und von SLM/SAAS konstruiert.
Der Triebwagen mit seinem Bt verlässt hier Rigi Staffel um nach Arth Goldau zu fahren.
24. Februar 2018
Der RB BDhe 2/4 N° 12 wurde 1949 in Betrieb genommen und von SLM/SAAS konstruiert. Der Triebwagen mit seinem Bt verlässt hier Rigi Staffel um nach Arth Goldau zu fahren. 24. Februar 2018
Stefan Wohlfahrt

Noch einmal der RB BDeh 2/4 von 1949, diesemal in arth Goldau, unter der dicken Nebeldecke. 
24. Februar 2018
Noch einmal der RB BDeh 2/4 von 1949, diesemal in arth Goldau, unter der dicken Nebeldecke. 24. Februar 2018
Stefan Wohlfahrt

Auf dem Gipfel angekommen: Der RB BDhe 2/4 N° 13, 1954 von SLM/SAAS gebaut und mit Fr. 455'918.- zu buche geschlagen. Daneben die RB H 2/3 N° 16, die von Vitznau heraufgedampft ist..
Rigi Kulm, den 24. Februar 2018
Auf dem Gipfel angekommen: Der RB BDhe 2/4 N° 13, 1954 von SLM/SAAS gebaut und mit Fr. 455'918.- zu buche geschlagen. Daneben die RB H 2/3 N° 16, die von Vitznau heraufgedampft ist.. Rigi Kulm, den 24. Februar 2018
Stefan Wohlfahrt

In Rigi Staffel zeigt sich der RB BDhe 4/4 N° 15; 1982 in Betrieb genommen, von SLM und BBC konstruiert, betrug der Anschaffungspreis dieses Triebwagens FR 3'677'344.-
24. Februar 2018
In Rigi Staffel zeigt sich der RB BDhe 4/4 N° 15; 1982 in Betrieb genommen, von SLM und BBC konstruiert, betrug der Anschaffungspreis dieses Triebwagens FR 3'677'344.- 24. Februar 2018
Stefan Wohlfahrt

Die RB H 2/3 N° 16 hat nach der anstrengenden Bergfahrt die Gipfelstation Rigi Kulm  erreicht. Die Dampflok brauchte für die Bergfahrt ca 450 kg Kohle und rund 2000Liter Wasser.  
Die H 2/3 N°§ 16 wurde 1923 in Betrieb genommen,  von SLM Winterthur gebaut und kostete damals Fr. 83'585.35.
24. Februar 2018
Die RB H 2/3 N° 16 hat nach der anstrengenden Bergfahrt die Gipfelstation Rigi Kulm erreicht. Die Dampflok brauchte für die Bergfahrt ca 450 kg Kohle und rund 2000Liter Wasser. Die H 2/3 N°§ 16 wurde 1923 in Betrieb genommen, von SLM Winterthur gebaut und kostete damals Fr. 83'585.35. 24. Februar 2018
Stefan Wohlfahrt

Im Schatten zwischen Rigi Staffel und Staffelhöhe zeigt sich die  Güterlok  He 2/2 N° 18. Die Lok wurde 1938 in Betreib genommen und von SLM/BBC gebaut. 
Wie die Treibwagen aus jener Zeit, darf die He 2/2 18 bergwärts mit 18 km/h verkehren und talwärts 12 km/h.
Auch hier vielleicht von Interesse, der Anschaffungspreis: Fr. 87'170.55
24. Februar 2018
Im Schatten zwischen Rigi Staffel und Staffelhöhe zeigt sich die "Güterlok" He 2/2 N° 18. Die Lok wurde 1938 in Betreib genommen und von SLM/BBC gebaut. Wie die Treibwagen aus jener Zeit, darf die He 2/2 18 bergwärts mit 18 km/h verkehren und talwärts 12 km/h. Auch hier vielleicht von Interesse, der Anschaffungspreis: Fr. 87'170.55 24. Februar 2018
Stefan Wohlfahrt

Grenzwertig war der Hochnebel, der wie hier hin und wieder über die Rigi Staffel hinweg schwabte. Das Bild zeigt den RB BDhe 4/4 N° 4/4 21 kurz vor der Ankunft in Rigi Staffel. Von SLM BBC 1986 gebaut, kostet dieser Triebwagen Fr 3'579'500.- Obwohl damals die ARB und die VRB noch selbständig waren, wurden die vier Triebwagen N° 15 und 25 ARB sowie die VRB 21 und 22 so konstruiert, dass sie auf beiden Strecken eingesetzt werden können. 
Wohl der (VRB)-Farbe wegen, werden die Triebwagen 21 und 22  Beeri  genannt.
Hinweis: die Infos zu dieser Bildserie der RB stammen von Webseite der Rigi Bahnen AG, dort sind auch noch weiter gehende Infos erhältlich.
24. Feb. 2018
Grenzwertig war der Hochnebel, der wie hier hin und wieder über die Rigi Staffel hinweg schwabte. Das Bild zeigt den RB BDhe 4/4 N° 4/4 21 kurz vor der Ankunft in Rigi Staffel. Von SLM BBC 1986 gebaut, kostet dieser Triebwagen Fr 3'579'500.- Obwohl damals die ARB und die VRB noch selbständig waren, wurden die vier Triebwagen N° 15 und 25 ARB sowie die VRB 21 und 22 so konstruiert, dass sie auf beiden Strecken eingesetzt werden können. Wohl der (VRB)-Farbe wegen, werden die Triebwagen 21 und 22 "Beeri" genannt. Hinweis: die Infos zu dieser Bildserie der RB stammen von Webseite der Rigi Bahnen AG, dort sind auch noch weiter gehende Infos erhältlich. 24. Feb. 2018
Stefan Wohlfahrt

Linie 3 nach Frankreich. Flexity 5032 macht rund um das Zollgebäude Kehrt nach Basel. 
St. Louis, Juli 2017.
Linie 3 nach Frankreich. Flexity 5032 macht rund um das Zollgebäude Kehrt nach Basel. St. Louis, Juli 2017.
Olli

Linie 3 nach Frankreich. Flexity 5032 macht rund um das Zollgebäude Kehrt nach Basel. 
St. Louis, Juli 2017.
Linie 3 nach Frankreich. Flexity 5032 macht rund um das Zollgebäude Kehrt nach Basel. St. Louis, Juli 2017.
Olli

Linie 3 nach Frankreich. Flexity 5032 macht rund um das Zollgebäude Kehrt nach Basel. Wer genau hinschaut, entdeckt sogar das Schild Landesgrenze, das ich leider erst nachträglich zur Hälfte im Bild gefunden habe. 
St. Louis, Juli 2017.
Linie 3 nach Frankreich. Flexity 5032 macht rund um das Zollgebäude Kehrt nach Basel. Wer genau hinschaut, entdeckt sogar das Schild Landesgrenze, das ich leider erst nachträglich zur Hälfte im Bild gefunden habe. St. Louis, Juli 2017.
Olli

Die beiden SBB Re 4/4 II 11172 und 11158 warten mit dem EN 200 Thello von Venezia SL nach Paris in Lausanne auf die Weiterfahrt.
1. Juni 2018
Die beiden SBB Re 4/4 II 11172 und 11158 warten mit dem EN 200 Thello von Venezia SL nach Paris in Lausanne auf die Weiterfahrt. 1. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Die beiden SBB Re 4/4 II 11172 und 11158 warten mit dem EN 200 Thello von Venezia SL nach Paris in Lausanne auf die Weiterfahrt. 
1. Juni 2018
Die beiden SBB Re 4/4 II 11172 und 11158 warten mit dem EN 200 Thello von Venezia SL nach Paris in Lausanne auf die Weiterfahrt. 1. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Regionalver Mittelland, RM.
Die knappe Finanzlage machte erfinderisch.
Aus ALT wurde NEU!
Regionalzug auf der Fahrt nach Wasen i.E. mit dem De 4/4 236 + Bt 311  Wasen-Marie , anlässlich der Ausfahrt Ei im Mai 1994, kurze Zeit vor der Umstellung auf Busbetrieb.
Entstanden in eigener Werkstätte ist dieser modern wirkende Pendelzug bestehend aus zwei ausrangierten BDe 2/4 Triebwagen sowie einem ehemaligen Mitteleinstiegwagen der SBB.  
Erhalten geblieben ist der Streckenabschnitt Sumiswald-Wasen für den Museumsbetrieb.
Die unter Heimatschutz stehenden eigenartigen Wartehäuschen stehen auch im Jahre 2018 noch in Gammenthal, Griesbach, Ei und Oberei.
Verschrottet wurden jedoch leider sämtliche Pendelzüge dieser Eigenproduktion.
Foto: Walter Ruetsch
Regionalver Mittelland, RM. Die knappe Finanzlage machte erfinderisch. Aus ALT wurde NEU! Regionalzug auf der Fahrt nach Wasen i.E. mit dem De 4/4 236 + Bt 311 "Wasen-Marie", anlässlich der Ausfahrt Ei im Mai 1994, kurze Zeit vor der Umstellung auf Busbetrieb. Entstanden in eigener Werkstätte ist dieser modern wirkende Pendelzug bestehend aus zwei ausrangierten BDe 2/4 Triebwagen sowie einem ehemaligen Mitteleinstiegwagen der SBB. Erhalten geblieben ist der Streckenabschnitt Sumiswald-Wasen für den Museumsbetrieb. Die unter Heimatschutz stehenden eigenartigen Wartehäuschen stehen auch im Jahre 2018 noch in Gammenthal, Griesbach, Ei und Oberei. Verschrottet wurden jedoch leider sämtliche Pendelzüge dieser Eigenproduktion. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Schweiz / Triebzüge / De 4/4

18  1 1200x800 Px, 04.06.2018

In Romont bekommt die SNCF 141 R 568 auf ihrer Rundfahrt von Vallorbe über Payerne, Bern und Lausanne noch einmal Wasser, zwar geht es bis Lausanne stetig bergab, doch ab Daillens gilt es die Jurahöhne zu überwinden, um dann am Abend im Heimatdepot Vallorbe anzukommen.
Die Lok mit der Achsfolge 1-D-1 wurde 1945 von Baldwin gebaut, ist 137 Tonnen schwer und 100 km/h schnell. Bei der SNCF war die Lok im Dépôt Belfort beheimatet. Heute kümmert sich die  Assocaiaton 141R568  um die Lok. 
2. Juni 2018
In Romont bekommt die SNCF 141 R 568 auf ihrer Rundfahrt von Vallorbe über Payerne, Bern und Lausanne noch einmal Wasser, zwar geht es bis Lausanne stetig bergab, doch ab Daillens gilt es die Jurahöhne zu überwinden, um dann am Abend im Heimatdepot Vallorbe anzukommen. Die Lok mit der Achsfolge 1-D-1 wurde 1945 von Baldwin gebaut, ist 137 Tonnen schwer und 100 km/h schnell. Bei der SNCF war die Lok im Dépôt Belfort beheimatet. Heute kümmert sich die "Assocaiaton 141R568" um die Lok. 2. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Die Kameras sind auf die Ae 4/7 10987 gerichtet, die mit einem langen Extrazug Locarno erreicht.
22. März 2018
Die Kameras sind auf die Ae 4/7 10987 gerichtet, die mit einem langen Extrazug Locarno erreicht. 22. März 2018
Stefan Wohlfahrt

<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.