igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

7 528 RABe 528.1 ·BLS· Flirt 4 Mika Fotos

30 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Nun hat der MIKA seine Italien-Zulassung! Der BLS RABe 528 117 verlässt als RE 1 von Bern nach Domodossola die Station Iselle di Traqsquera. 
Ironie des Schicksals: Da der Brief zur Ausnahmegenehmigung der EWIV & Co in Bern erst am 31.12.2023 eintraf ruhte der Verkehr der genannten Fahrzeuge auf der Simplon Linie zum Zeitpunkt der Aufnahme.

3. Jan. 2024
Nun hat der MIKA seine Italien-Zulassung! Der BLS RABe 528 117 verlässt als RE 1 von Bern nach Domodossola die Station Iselle di Traqsquera. Ironie des Schicksals: Da der Brief zur Ausnahmegenehmigung der EWIV & Co in Bern erst am 31.12.2023 eintraf ruhte der Verkehr der genannten Fahrzeuge auf der Simplon Linie zum Zeitpunkt der Aufnahme. 3. Jan. 2024
Stefan Wohlfahrt

Der BLS MIKA 110 (in Regioexpress-Ausführung) - RABe 528 110 (94 85 7528 110-0 CH-BLS) erreicht am 25 Mai 2023, als RE von Bern via Spiez und Kandersteg nun den Bahnhof Brig (auf Gleis 9). Eigentlich sollten die BLS“MIKA” von Bern über die Lötschberg-Bergstrecke und Brig weiter bis nach Domodossola fahren, aber diese haben noch keine Zulassung für Italien, die sie hinter dem SBB) Simplontunnel bis Domodossola brauchen. Und so wird der Zuglauf in Brig gebrochen und die Reisende, die bis Domodossola wollen, müssen in einen am Gleis 8 bereitgestellten “NINA” umsteigen.
Der BLS MIKA 110 (in Regioexpress-Ausführung) - RABe 528 110 (94 85 7528 110-0 CH-BLS) erreicht am 25 Mai 2023, als RE von Bern via Spiez und Kandersteg nun den Bahnhof Brig (auf Gleis 9). Eigentlich sollten die BLS“MIKA” von Bern über die Lötschberg-Bergstrecke und Brig weiter bis nach Domodossola fahren, aber diese haben noch keine Zulassung für Italien, die sie hinter dem SBB) Simplontunnel bis Domodossola brauchen. Und so wird der Zuglauf in Brig gebrochen und die Reisende, die bis Domodossola wollen, müssen in einen am Gleis 8 bereitgestellten “NINA” umsteigen.
Armin Schwarz

BLS 528 115 treft am 1 Jänner 2024 in Thun ein als RB aus Konolfingen.
BLS 528 115 treft am 1 Jänner 2024 in Thun ein als RB aus Konolfingen.
Leonardus Schrijvers

Der neue Bahnhof von Laupen (BE) mag fonctionnel sein, verfügt aber über keinerlei Charme. Ums so mehr böte sich der  alte Bahnhof  und die Strecke nach Gümmenen für eine Museumsbahn an...

Der BLS RABe 528 104 wartet in Laupen BE auf die Abfahrt als S 2 15243 nach Langnau i.E. via Bern - Konolfingen.

24. Jan. 2024
Der neue Bahnhof von Laupen (BE) mag fonctionnel sein, verfügt aber über keinerlei Charme. Ums so mehr böte sich der "alte Bahnhof" und die Strecke nach Gümmenen für eine Museumsbahn an... Der BLS RABe 528 104 wartet in Laupen BE auf die Abfahrt als S 2 15243 nach Langnau i.E. via Bern - Konolfingen. 24. Jan. 2024
Stefan Wohlfahrt

Viel MOB in Zweisimmen: GDe 4/4 6002 und 6003, Be 4/4 (ex Biperlisi), ein Lenkerpendel, im Vordergrund der Ast 117, dann ein BLS RABe 528 MIKA und von einem Mast verdeckt ein zweiter Lenkerpendel. 

7. Oktober 2023
Der BLS RABe 528 112  MIKA  verlässt nach einem Bedarfshalt (für mich) Enge im Simmental und fährt nach Bern weiter. 

7. Oktober 2023
Der BLS RABe 528 112 "MIKA" verlässt nach einem Bedarfshalt (für mich) Enge im Simmental und fährt nach Bern weiter. 7. Oktober 2023
Stefan Wohlfahrt

Zwei gekuppelte BLS MIKA, der MIKA 117 - RABe 528 117 (94 85 7528 117-x CH-BLS und der MIKA 102 - RABe 528 102 (94 85 7528 102-7 CH-BLS) erreichen, als RE noch Brig, am 28.05.2023 den Bahnhof Spiez. Die BLS RE fahren über die Lötschberg-Bergstrecke nach Brig.

Die BLS hatte im Jahr 2018 bei Stadler 52 neue Züge bestellt. Bereits während der Abwicklung des Auftrages wurde die Bestellung im Jahr 2020 um 6 Fahrzeuge erhöht. Seit Mai 2021 sind die ersten Züge in den kommerziellen Betrieb. Die neuen Fahrzeuge werden bei BLS zur Ablösung bestehender älterer Fahrzeuge und zum Ausbau des Angebotes eingesetzt. Die sechsteiligen, einstöckigen und rund 105 Meter langen Elektrische-Triebzüge sind FLIRT-Fahrzeuge der neuesten Generation. Die neuen BLS-Züge weisen die FLIRT-typischen positiven Merkmale auf: Wagenkasten in Aluminium-Leichtbauweise, stufenlose Niederflur-Eingänge mit Spaltüberbrückung, eine großzügige, übersichtliche Innenraumgestaltung und große Mehrzweckflächen in den Eingangsbereichen. Dank den neuen Dachstromrichtern kann den Fahrgästen im Innenraum mehr Platz zur Verfügung gestellt werden. Mit den erstmals für Niederflur-Fahrzeuge entwickelten Jakobsmotordrehgestellen ist die neue FLIRT-Generation spurtstark und besonders auch für S-Bahn-Betrieb geeignet. Das neue von Stadler entwickelte Zugsicherungssystem GUARDIA sorgt bei den FLIRT (BLS-MIKAfür die Sicherheit. Mit zwei verschiedenen Innenlayouts unterscheiden sich die Regional-Express (30 Stück) und die S-Bahn (28 Stück), welche die verschiedenen Bedürfnisse der unterschiedlichen Benutzergruppen – Pendler, Gruppenreisen, Touristen und Wochenendausflügler – berücksichtigen. Die S-Bahn-Züge haben die doppelte Anzahl an Einstiegstüren.

Der RegioExpress-MIKA wird mit einer Tür pro Wagenkasten und Seite gebaut, er ist mit einer Bistrozone mit Snack- und Kaffeeautomaten ausgestattet. Er ähnelt von der Ausstattung her dem Traverso der Südostbahn (SOB). Die S-Bahn-Version besitzt jeweils 2 Türen pro Wagenkasten und Seite und hat zudem das Logo der S-Bahn Bern aufgedruckt.

TECHNISCHE DATEN (RegioExpress-MIKA / RABe 528.1):
Anzahl Fahrzeuge: 30 (und 28 S-Bahn Züge)
Spurweite:  1.435 mm (Normalspur)
Achsanordnung: Bo'Bo'2'2'2'Bo'Bo
Länge über Kupplung: 104.900 mm  
Fahrzeugbreite: 2.820 mm 
Fahrzeughöhe: 4.260 mm 
Achsabstand im Drehgestell: 2.700 mm 
Triebraddurchmesser an den Enddrehgestellen:  870 mm (neu)
Triebraddurchmesser an den Jakobsmotordrehgestellen: 760 mm (neu)
Laufraddurchmesser: 760 mm (neu)
Fahrzeuggewicht: 182 t
Fußbodenhöhe Niederflur am Einstieg: 600 mm 
Fußbodenhöhe Hochflur: 1.145 mm 
Einstiegbreite (Türbreite): 1.300 mm
Dauerleistung am Rad: 2.000 kW
Max. Leistung am Rad: 3.500 kW
Max. Zugkraft: 300 kN
Anfahrbeschleunigung 1,3 m/s²
Höchstgeschwindigkeit:160 km/h
Kleinster befahrbarer Gleisbogen: R 90 m
Sitzplätze: 275, davon 46 in der 1. Klasse, 196 in der 2. Klasse sowie 33 Klappsitze
Rollstuhlplätze: 2
Stehplätze (4 P. /m ²): 200
Speisespannung: 15 kV AC, 16.7 Hz
Zwei gekuppelte BLS MIKA, der MIKA 117 - RABe 528 117 (94 85 7528 117-x CH-BLS und der MIKA 102 - RABe 528 102 (94 85 7528 102-7 CH-BLS) erreichen, als RE noch Brig, am 28.05.2023 den Bahnhof Spiez. Die BLS RE fahren über die Lötschberg-Bergstrecke nach Brig. Die BLS hatte im Jahr 2018 bei Stadler 52 neue Züge bestellt. Bereits während der Abwicklung des Auftrages wurde die Bestellung im Jahr 2020 um 6 Fahrzeuge erhöht. Seit Mai 2021 sind die ersten Züge in den kommerziellen Betrieb. Die neuen Fahrzeuge werden bei BLS zur Ablösung bestehender älterer Fahrzeuge und zum Ausbau des Angebotes eingesetzt. Die sechsteiligen, einstöckigen und rund 105 Meter langen Elektrische-Triebzüge sind FLIRT-Fahrzeuge der neuesten Generation. Die neuen BLS-Züge weisen die FLIRT-typischen positiven Merkmale auf: Wagenkasten in Aluminium-Leichtbauweise, stufenlose Niederflur-Eingänge mit Spaltüberbrückung, eine großzügige, übersichtliche Innenraumgestaltung und große Mehrzweckflächen in den Eingangsbereichen. Dank den neuen Dachstromrichtern kann den Fahrgästen im Innenraum mehr Platz zur Verfügung gestellt werden. Mit den erstmals für Niederflur-Fahrzeuge entwickelten Jakobsmotordrehgestellen ist die neue FLIRT-Generation spurtstark und besonders auch für S-Bahn-Betrieb geeignet. Das neue von Stadler entwickelte Zugsicherungssystem GUARDIA sorgt bei den FLIRT (BLS-MIKAfür die Sicherheit. Mit zwei verschiedenen Innenlayouts unterscheiden sich die Regional-Express (30 Stück) und die S-Bahn (28 Stück), welche die verschiedenen Bedürfnisse der unterschiedlichen Benutzergruppen – Pendler, Gruppenreisen, Touristen und Wochenendausflügler – berücksichtigen. Die S-Bahn-Züge haben die doppelte Anzahl an Einstiegstüren. Der RegioExpress-MIKA wird mit einer Tür pro Wagenkasten und Seite gebaut, er ist mit einer Bistrozone mit Snack- und Kaffeeautomaten ausgestattet. Er ähnelt von der Ausstattung her dem Traverso der Südostbahn (SOB). Die S-Bahn-Version besitzt jeweils 2 Türen pro Wagenkasten und Seite und hat zudem das Logo der S-Bahn Bern aufgedruckt. TECHNISCHE DATEN (RegioExpress-MIKA / RABe 528.1): Anzahl Fahrzeuge: 30 (und 28 S-Bahn Züge) Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Achsanordnung: Bo'Bo'2'2'2'Bo'Bo Länge über Kupplung: 104.900 mm Fahrzeugbreite: 2.820 mm Fahrzeughöhe: 4.260 mm Achsabstand im Drehgestell: 2.700 mm Triebraddurchmesser an den Enddrehgestellen: 870 mm (neu) Triebraddurchmesser an den Jakobsmotordrehgestellen: 760 mm (neu) Laufraddurchmesser: 760 mm (neu) Fahrzeuggewicht: 182 t Fußbodenhöhe Niederflur am Einstieg: 600 mm Fußbodenhöhe Hochflur: 1.145 mm Einstiegbreite (Türbreite): 1.300 mm Dauerleistung am Rad: 2.000 kW Max. Leistung am Rad: 3.500 kW Max. Zugkraft: 300 kN Anfahrbeschleunigung 1,3 m/s² Höchstgeschwindigkeit:160 km/h Kleinster befahrbarer Gleisbogen: R 90 m Sitzplätze: 275, davon 46 in der 1. Klasse, 196 in der 2. Klasse sowie 33 Klappsitze Rollstuhlplätze: 2 Stehplätze (4 P. /m ²): 200 Speisespannung: 15 kV AC, 16.7 Hz
Armin Schwarz

Ein BLS  MIKA  RABe 528 nach Bern zwischen zwei Lenkerpendel Be 4/4 (Serie 5000) in Zweisimmen.  Während der Zug rechts im Bild in die Lenk fahren wird, ist der andere Links im Bild zur Enttäuschung der Kunden der  Panoramic Express nach Montreux . 

15. Dezember 2022
Ein BLS "MIKA" RABe 528 nach Bern zwischen zwei Lenkerpendel Be 4/4 (Serie 5000) in Zweisimmen. Während der Zug rechts im Bild in die Lenk fahren wird, ist der andere Links im Bild zur Enttäuschung der Kunden der "Panoramic Express nach Montreux". 15. Dezember 2022
Stefan Wohlfahrt

Der BLS MIKA RABe 528 105 ist bei Garstatt auf der Fahrt von Bern nach Zweisimmen. 

20. Januar 2023
Der BLS MIKA RABe 528 105 ist bei Garstatt auf der Fahrt von Bern nach Zweisimmen. 20. Januar 2023
Stefan Wohlfahrt

Der BLS MIKA RABe 528 105 ist bei Garstatt auf der Fahrt von Zweisimmen nach Bern. 

20. Januar 2023
Der BLS MIKA RABe 528 105 ist bei Garstatt auf der Fahrt von Zweisimmen nach Bern. 20. Januar 2023
Stefan Wohlfahrt

Sollte die Nouss in der Frontscheibe des Mika steckenbleiben, dann ergibt sich die Frage, ob denn nun die Nouss über das Feld hinaus geschlagen wurde oder ob die Mannschaft auf dem Feld mit einer zusätzlichen Schindel abgetan hat... Mika RABe 535 111 mit Hornusser Gesellschaft in Richigen. Juni 2023.
Sollte die Nouss in der Frontscheibe des Mika steckenbleiben, dann ergibt sich die Frage, ob denn nun die Nouss über das Feld hinaus geschlagen wurde oder ob die Mannschaft auf dem Feld mit einer zusätzlichen Schindel abgetan hat... Mika RABe 535 111 mit Hornusser Gesellschaft in Richigen. Juni 2023.
Olli

Fernverkehrstag auf der Altstrecke.

Der hier heimische Mika RABe 528 109 bei Bettenhausen. Juni 2023.
Fernverkehrstag auf der Altstrecke. Der hier heimische Mika RABe 528 109 bei Bettenhausen. Juni 2023.
Olli

Die Ablösung der EW III: der MIKA. Der BLS 528 105 erreicht als IR von Bern kommend Neuchâtel. Baustellenbedingt endet hier die Fahrt (statt in La Chaux-de-Fonds).

6. Juni 2021
Die Ablösung der EW III: der MIKA. Der BLS 528 105 erreicht als IR von Bern kommend Neuchâtel. Baustellenbedingt endet hier die Fahrt (statt in La Chaux-de-Fonds). 6. Juni 2021
Stefan Wohlfahrt

Der BLS 528 105 verlässt als IR nach Bern den Bahnhof Kerzers. Das Zugsanzeigeschild zeigt bereits den Gegenzug nach Neuchâtel an.

6. Juni 2021
Der BLS 528 105 verlässt als IR nach Bern den Bahnhof Kerzers. Das Zugsanzeigeschild zeigt bereits den Gegenzug nach Neuchâtel an. 6. Juni 2021
Stefan Wohlfahrt

Der BLS RABe 528 108 wartet in Brig als RE auf die Abfahrt nach Spiez.

24. Februar 2023
Der BLS RABe 528 108 wartet in Brig als RE auf die Abfahrt nach Spiez. 24. Februar 2023
Stefan Wohlfahrt

Die zum Teil erst zaghaft zu sehenden BLS Flirt4 RABe 528  Mika  kommen ab dem Fahrplanwechsel auf der Lötschberg Bergstrecke zum Einsatz. Das Bild zeigt eine in Lützelflüh-Goldbach einfahrenden RABe 528 und rechts im Bild eine  Spitzmaus . 

14. Mai 2022
Die zum Teil erst zaghaft zu sehenden BLS Flirt4 RABe 528 "Mika" kommen ab dem Fahrplanwechsel auf der Lötschberg Bergstrecke zum Einsatz. Das Bild zeigt eine in Lützelflüh-Goldbach einfahrenden RABe 528 und rechts im Bild eine "Spitzmaus". 14. Mai 2022
Stefan Wohlfahrt

Der Aufstieg der Gürbetalstrecke von Belp nach Kehrsatz ist steil. Hier kommt BLS MIKA 105 unterwegs ohne Halt von Belp nach Bern. Und im Hintergrund ist Ungutes im Gang. 20.September 2022
Der Aufstieg der Gürbetalstrecke von Belp nach Kehrsatz ist steil. Hier kommt BLS MIKA 105 unterwegs ohne Halt von Belp nach Bern. Und im Hintergrund ist Ungutes im Gang. 20.September 2022
Peter Ackermann

Die einstige MThB-Strecke zwischen Wil und Weinfelden: Zwei Züge, die sich wohl nie wiedersehen werden. Rechts die BLS MIKA 528 109, links ein neuer Zug der englischen Merseytravel für den Raum Liverpool. 6.Oktober 2021, beim Abstieg von Bussnang nach Weinfelden.  (leider durch Regentropfen an der Scheibe nicht ganz klar)
Die einstige MThB-Strecke zwischen Wil und Weinfelden: Zwei Züge, die sich wohl nie wiedersehen werden. Rechts die BLS MIKA 528 109, links ein neuer Zug der englischen Merseytravel für den Raum Liverpool. 6.Oktober 2021, beim Abstieg von Bussnang nach Weinfelden. (leider durch Regentropfen an der Scheibe nicht ganz klar)
Peter Ackermann

Der BLS RABe 528 113 mit dem spiegelverkehrten Namen  AKIM  (statt MIKA) ist in Lützelflüh-Goldbach auf dem Weg nach Langnau. 

14. Mai 2022
Der BLS RABe 528 113 mit dem spiegelverkehrten Namen "AKIM" (statt MIKA) ist in Lützelflüh-Goldbach auf dem Weg nach Langnau. 14. Mai 2022
Stefan Wohlfahrt

Mika RABe 528 104 in Les Hauts-Geneveys. Im Hintergrund drängt sich der abendliche Mont Orange.... pardon Mont Blanc ins Bild. Februar 2022.
Mika RABe 528 104 in Les Hauts-Geneveys. Im Hintergrund drängt sich der abendliche Mont Orange.... pardon Mont Blanc ins Bild. Februar 2022.
Olli

GALERIE 3
1 2 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.