igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Elefanten am Gotthard.

(ID 584274)



Elefanten am Gotthard. C 5/6 2978 und 2969 auf der Chärstelenbachbrücke oberhalb Amsteg. Oktober 2017. Bild G. Bank.

Elefanten am Gotthard. C 5/6 2978 und 2969 auf der Chärstelenbachbrücke oberhalb Amsteg. Oktober 2017. Bild G. Bank.

Olli 26.10.2017, 106 Aufrufe, 4 Kommentare

4 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 28.10.2017 16:58

Die herrliche "Elefanten" wunderschön und doch so überraschend zierlich - dies macht vielleicht gerade den Reiz dieses Bildes aus.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 28.10.2017 20:48

So riesig sind die ja auch gar nicht. Man hat trotz des Names eher das Gefühl vor der 58 311 der UEF zu stehen...
Gruss, Olli

Stefan Wohlfahrt 29.10.2017 12:45

Hallo Olli, man mag die C 5/6 heute (und im Vergleich zu anderen Dampfloks nicht ganz als so gross empfinde, doch denke ich dass in der Zeit als sie konstruiert und gebaut wurden die Loks schon vergleichsweise wuchtig daher kamen, besonders da in den engen Tälern auch der Verglich zu anderen Loks in der grossen weiten Welt fehlte.
Wie auch immer ein wunderschönes Bild!
eine lieben Gruss
Stefan

Olli 31.10.2017 01:24

Man darf einfach nicht vergessen, dass in der Schweiz bereits in den 20er Jahren keine Dampfloks mehr gebaut wurden, so kann man die tatsächlich ausschließlich mit den Länderbahnloks in Deutschland vergleichen, daher tatsächlich die Ähnlichkeit mit der G 12 alias BR 58.2

Lange Jahre bestand alternierend von Zürich bzw. Basel eine Schnellzugsverbindung (IR) via Gotthard nach Locarno, die mehr oder weniger rege genutzt wurde. Leider entfiel sie mit der Eröffnung des Gotthard Basistunnels praktisch ersatzlos, bzw. wird nur noch bis und ab Erstfeld geführt.
Das Bild entstand bei Wasen am 17. März 2016
Lange Jahre bestand alternierend von Zürich bzw. Basel eine Schnellzugsverbindung (IR) via Gotthard nach Locarno, die mehr oder weniger rege genutzt wurde. Leider entfiel sie mit der Eröffnung des Gotthard Basistunnels praktisch ersatzlos, bzw. wird nur noch bis und ab Erstfeld geführt. Das Bild entstand bei Wasen am 17. März 2016
Stefan Wohlfahrt

Der Bahnhof bzw. die Haltstelle Lugano Paradiso wurde an die neuen Bedürfnisse angepasst und praktisch vollständig umgestaltet; leider verlor der Bahnhof dadurch seinen Charme.

27. Sept. 2018
Der Bahnhof bzw. die Haltstelle Lugano Paradiso wurde an die neuen Bedürfnisse angepasst und praktisch vollständig umgestaltet; leider verlor der Bahnhof dadurch seinen Charme. 27. Sept. 2018
Stefan Wohlfahrt

Der Bahnhof bzw. die Haltstelle Lugano Paradiso wurde an die neuen Bedürfnisse angepasst und praktisch vollständig umgestaltet; leider verlor der Bahnhof dadurch seinen Charme.

30. Sept. 2018
Der Bahnhof bzw. die Haltstelle Lugano Paradiso wurde an die neuen Bedürfnisse angepasst und praktisch vollständig umgestaltet; leider verlor der Bahnhof dadurch seinen Charme. 30. Sept. 2018
Stefan Wohlfahrt

Der Bahnhof bzw. die Haltstelle Lugano Paradiso wurde an die neuen Bedürfnisse angepasst und praktisch vollständig umgestaltet; leider verlor der Bahnhof dadurch seinen Charme.

30. Sept. 2018
Der Bahnhof bzw. die Haltstelle Lugano Paradiso wurde an die neuen Bedürfnisse angepasst und praktisch vollständig umgestaltet; leider verlor der Bahnhof dadurch seinen Charme. 30. Sept. 2018
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.