igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 104



<<  vorherige Seite  97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 nächste Seite  >>
Auch im April 2014 kein Ende der 110 mit den ICs Zürich-Stuttgart. Daher kam 115 198-4 auch wieder nach Konstanz. Hier auf der Rheinbrücke mit der Leerfahrt von IC 2005 zurück nach Singen. Links hängen die Fahnen zum Konzilsjubiläum statt der sonst üblichen Nationalflaggen. April 2014. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 26.4.2014 13:45
Einfach wunderschön!
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 27.4.2014 17:17
Da gab es schon wieder eine weitere Galgenfrist für die 110er, so musste nun der Klassiker herhalten...
Gruß, Olli

Jürgen Vos 27.4.2014 22:22
Da war ich wohl den entscheidenden Samstag nicht in Konstanz. Vergangenen Samstag und den Sonntag davor zog nur eine 101er den Leerzug. Schönes Bild der 115er auf der Rheinbrücke.
Grüße, Jürgen

Olli 27.4.2014 23:14
Hallo Jürgen, der heiße Termin ist wohl eher freitags 16:50. Anschließend fährt er 110 voraus wieder zurück. Am Samstag und Sonntag waren auch im März eher 101 und 120 dran. Es wird immer die Lok angehängt die 15:50 von Stuttgart in Singen ankommt, die ist häufiger eine 110. Da am Freitag nicht nur die 110 198-4 unterwegs war, angeblich auch zwei Bügelfalten, könnte sein, dass doch noch die eine oder andere Chance besteht eine 110 zu erwischen...
Gruß, Olli

Re 6/6 11646 mit dem EC Mont-Blanc Genève - Hamburg bei der Durchfahrt in Moutier. 17. Jan. 1985 (zum Bild)

Olli 27.4.2014 11:54
Auch vergilbt macht das Bild noch eine gute Figur und zeigt eine interessante Szene.
Gruß, Olli

Stefan Wohlfahrt 27.4.2014 14:21
Hallo Olli, eine Serie Bilder von Anfang 1985 hat leider ziemlich viel Farbe "verloren" und ich habe nun lange herumexperiementiert, um soweit als möglich dem Bild wieder etwas Farbe zu verleihen.
Somit freut es mich, dass obwohl etwas "vergilbt" das Bild doch Gefallen findet.
einen leiben Gruss
Stefan

Olli 27.4.2014 17:14
Hast auch einen guten Job beim Farben retten gemacht, da kann man nichts mehr verbessern. Dann müsste man schon mit Kanonen schießen, wie Photoshop und Masken. Ein Quentchen mehr könntest Du höchstens noch mit Blende 8 beim Abfotografieren rausholen (für 16 MPx und APS-C).

Auch vergilbte Bilder bergen interessante Szenen. Oft auch solche die vielleicht vor 10 Jahren noch uninteressant waren, aber heute schon deutlich historischer sind.

Gruß, Olli

Jürgen Vos 27.4.2014 22:14
Eine Re 6/6 mit Personenwagen und dann noch mit TEE-Wagen, interessant. Tolles Bild Stefan. Danke fürs Bearbeiten und hochladen.
Grüße, Jürgen

Stefan Wohlfahrt 28.4.2014 9:49
@Olli: Danke. Ich habe das Bild mit dem "neuen" Fotoapparat gemacht, d.h. mit dem Automatikprogramm welches zwischen "Landschaft" und "*Makro" hin und her wechselte, Blende lässt sich nicht einstllen und der Fotoapparat ist ohnhin "geizig" mit den Blenden. Aber ich werde es gerne nochmals versuchen.
@Jürgen: Der EC Mont-Blanc Genève - Hamburg wurde bis zur Inbetriebenahme der Re 460 zwischen Lausanne (Fahrrichtungswechsel) und Delémont (erneuter Fahrrichtungswechsel) fast immer von einer Re 6/6 gezogen. Ich habe noch ein paar weitere Bilder, die ich bei Gelegenheit (mit Blende 8) abfotografierne kann.
einen lieben Gruss
Stefan

Die SMB Be 4/4 172 wartet in Moutier auf die Abfahrt nach Solothurn. 17. Jan. 1985 (zum Bild)

Olli 25.4.2014 20:08
Solchen Bildern wohnt ein ganz besonderer Zauber inne.
Gruß, Olli

Stefan Wohlfahrt 26.4.2014 10:20
Danke Olli, der nachfolgenden Fahrt mit dem Zuge ebenfalls...
einen lieben Gruss
Stefan

Ein Ausschnitt aus einer Blaupause mit der Fb 4/4 366 und 367 der SBB, datiert vom Januar 1918. Erst knapp ein Jahr vor der Eröffnung der Simplon Strecke, auf drängen der BBC entschied die SBB die Elektrische Traktion durch den Simplontunnel. Durch anderer Bahnen und durch Miete von Drehstromloks konnte dann tatsächlich der Betrieb elektrisch aufgenommen werden. Die hier skizierte Fb 4/4 war dann 1907 bereits eine Weiterentwicklung, die soweit erfolgreich war, das 1919 noch zwei weiter Loks nachbestellt wurden, um die Ausdehnung des Drehstrombetriebs bis Sion bewältigen zu können. Die Bezeichnung der Lok lautet bis 1920 Fb 4/4, 1920 bis 1921 Be 4/4 und ab 1921 Ae 4/4. Nach der Umstellung auf den heute üblichen 15000 Volt 16 2/3 Hertz Wechselstrombetrieb, wurden die Loks 1930 ausgemustert. Hersteller: BBC und SLM Stromsystem: 3000 V 16 Hz Geschwindigkeit: 75 km/h ab 1921 80 km/h Übersetzungsstufen: 28/37 56 und 74 km/h Gewicht 70 Tonnen Hinweis: Die Blaupausen befinden sich in meinem Privat Besitz. (zum Bild)

Olli 19.4.2014 12:15
Und das hier ist doch eine ganz besondere Rarität... Super.
Gruß, Olli

Stefan Wohlfahrt 19.4.2014 13:32
Schade, dass die Papiere nicht mit einem Datum versehen sind.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 2.6.2014 17:03
Zur Drehstromtraktion gibt es unter http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,6694013 ein ausführliches und faszinierendes "Kompendium"... Am Ende des Beitrags gibt es Links zu weiteren 3 Seiten mit Drehstromloks in Italien vom gleichen Fotografen, sowie überraschende Erkenntnisse, warum der Drehstromantrieb nicht nur aus Gründen der komplizierten Fahrleitung sich nicht durchsetzen konnte. (Beim Link bitte den Abstand rausnehmen und die Zahl dahinter setzen, dann funktioniert er).
Gruß, Olli

Die Märklin Metalkastenlok Re 446 mit einem Voralpenexpress in Romanshorn. 1996 (zum Bild)

Olli 19.4.2014 11:40
Da hast Du eine hübsche Variante der allseits bekannten Rarität aufgetrieben...
Gruß, Olli

Stefan Wohlfahrt 27.7.2017 10:39
Danke Olli, mir gefiel die Form der Lok von je her und und ich hatte auch das Vergüngen, sie auf der Simplonstrecke relativ oft im Einsatz zu erleben.
einen lieben Gruss
Stefan

Die Rohnetalstrecke bzw. Simplonzufahrt (Frankreich) - Vallorbe/Geneve - Lausanne - Brig - (Italien) war schon immer nobelen Züge befahren worden, wie z.B Simplon Orient Express oder TEE Cisalpino (Milano - Paris) und Lemano Milano - Genf). Und fügt sich die Extafahrt des "TEE-Rheingold" mit der formschönen DB 103 184-8 perfekt in die Reihe der edlen Züge, insbesondere der Halt im modänen Montreux. 12. Okt. 2008 (zum Bild)

Olli 12.4.2014 23:30
Die darf leider nicht mehr in die Schweiz. Aber zumindest ist ja die Re 4/4 I 10034 noch aktiv und bald wieder auf Sonderfahrten. Auf jeden Fall den exquisiten Moment schön festgehalten.
Gruß, Olli

Stefan Wohlfahrt 17.4.2014 16:37
Ich weiss, leider! Und dabei passt die Lok so gut in die Gegend.
Gruss Stefan

Ehemaliger Speisewagen der SBB (WR 50 85 88 - 33 502 - 8) im Swisstrainzug in Sulgen. April 2014. (zum Bild)

Jürgen Vos 7.4.2014 22:50
In diesem Fall kann der Speisewagen nicht mehr in Weinfelden angeschaut werden. Im Dezember 2010 habe ich ihn dort abgestellt gesehen. Wird nach der Aufarbeitung sich wieder ein tolles Bild abgeben.
Grüße, Jürgen

Stefan Wohlfahrt 8.4.2014 18:27
Ich hoffe, dass es, in Anbetracht der zahlreichen Aufgaben für die Aufarbeitung nicht an Motivation und anderen Dingen fehlen wird. Doch wie Jürgen freue ich mich schon jetzt auf den frisch revidierten WR!
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 8.4.2014 22:25
Da die Swisstrain doch sehr aktiv ist, sehe ich die Wagen dort in besseren Händen, als unter freiem Himmel in Weinfelden. So können gleich mal Sicherungsmaßnahmen eingeleitet werden, teilweise dringend nötig. Auch wenn Jürgen nun einen weiteren Weg hat... was sich aber teilweise noch ändern könnte...
Gruß, Olli

Der CEV "Train des Etoiles" unter einem Regenbogen. Blonay, den 15. Aug. 2010 (zum Bild)

Olli 6.4.2014 18:28
Ups, da war aber Stimmung angesagt...

Stefan Wohlfahrt 7.4.2014 19:14
Leider dauert das Schauspiel nur kurz.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 7.4.2014 21:23
Solange Du genug Zeit hattest die Züge da hin zu dirigieren... :-D






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.