igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

750 Zürich – Winterthur Fotos

3 Bilder
Ein nasser Abschied -

Zürich verabschiedet mich mit nasskaltem Wetter. Aber diese Brücke wollte ich noch mit Zug fotografieren. Lange stand ich an dieser Stelle, geschützt von einem Vordach, bis dann endlich doch mal ein Zug kam und dann eigentlich ein recht netter.

Aussersihler Viadukt in Zürich.

14.03.2019
Ein nasser Abschied - Zürich verabschiedet mich mit nasskaltem Wetter. Aber diese Brücke wollte ich noch mit Zug fotografieren. Lange stand ich an dieser Stelle, geschützt von einem Vordach, bis dann endlich doch mal ein Zug kam und dann eigentlich ein recht netter. Aussersihler Viadukt in Zürich. 14.03.2019
Matthias Frey

Schweiz / Strecken / 750 Zürich – Winterthur

27 714x1024 Px, 18.03.2019

Durchblick zum Viadukt -

Blick vom Abgang zum Mittelbahnsteig des Bahnhofes Zürich-Hardbrücke zum Aussersihler Viadukt.

13.03.2019 (M)
Durchblick zum Viadukt - Blick vom Abgang zum Mittelbahnsteig des Bahnhofes Zürich-Hardbrücke zum Aussersihler Viadukt. 13.03.2019 (M)
Matthias Frey

Im großen Einschnitt zu drei Tunnels -

Gleisanlagen und Überwerfungen südlich des Bahnhofes Zürich-Oerlikon. Gleich drei Tunnelröhren führen von hier zum Züricher Hauptbahnhof. 

Als erster wurde 1856 der Wipkingertunnel eröffnet, hinten links in erhöhter Lage ist das Portal zu erahnen.

Zunächst für den Güterverkehr wurde 1969 der 2,1 km lange Käferbergtunnel in Betrieb genommen (die beiden rechten Gleise auf dem Bildführen in diesen Tunnel). Mit den Bau des Hardturmviadukts in Richtung Hbf 1982 wird auch viel Personenverkehr durch diesen Tunnel abgewickelt. Über diese Tunnelstrecke fahren heute zahlreiche S-Bahnen zur Stammstrecke Hirschgrabentunnel mit dem Bahnhof Museumstraße am Hauptbahnhof.
 
2014 wurde schließlich der 4,8 km lange Weinbergtunnel fertiggestellt. Sein Portal liegt wiederum auf der linken Seite, etwas links unterhalb des Portales des Wipkingertunnels. Im Züricher Hauptbahnhof entstand dazu der viergleisige Tunnelbahnhof Löwenstraße. 

Zur Bearbeitung: Die Situation war nur durch eine verdreckte Glasscheibe zu fotografieren. Um die dadurch verursachten Störungen möglichst gering zu halten, habe ich mal diese Verfremdungsversuch gewählt.

13.03.2019
Im großen Einschnitt zu drei Tunnels - Gleisanlagen und Überwerfungen südlich des Bahnhofes Zürich-Oerlikon. Gleich drei Tunnelröhren führen von hier zum Züricher Hauptbahnhof. Als erster wurde 1856 der Wipkingertunnel eröffnet, hinten links in erhöhter Lage ist das Portal zu erahnen. Zunächst für den Güterverkehr wurde 1969 der 2,1 km lange Käferbergtunnel in Betrieb genommen (die beiden rechten Gleise auf dem Bildführen in diesen Tunnel). Mit den Bau des Hardturmviadukts in Richtung Hbf 1982 wird auch viel Personenverkehr durch diesen Tunnel abgewickelt. Über diese Tunnelstrecke fahren heute zahlreiche S-Bahnen zur Stammstrecke Hirschgrabentunnel mit dem Bahnhof Museumstraße am Hauptbahnhof. 2014 wurde schließlich der 4,8 km lange Weinbergtunnel fertiggestellt. Sein Portal liegt wiederum auf der linken Seite, etwas links unterhalb des Portales des Wipkingertunnels. Im Züricher Hauptbahnhof entstand dazu der viergleisige Tunnelbahnhof Löwenstraße. Zur Bearbeitung: Die Situation war nur durch eine verdreckte Glasscheibe zu fotografieren. Um die dadurch verursachten Störungen möglichst gering zu halten, habe ich mal diese Verfremdungsversuch gewählt. 13.03.2019
Matthias Frey

Schweiz / Strecken / 750 Zürich – Winterthur

41 1200x826 Px, 18.03.2019

GALERIE 3





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.