igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Im großen Einschnitt zu drei Tunnels - Gleisanlagen und Überwerfungen südlich des Bahnhofes Zürich-Oerlikon.

(ID 650679)



Im großen Einschnitt zu drei Tunnels -

Gleisanlagen und Überwerfungen südlich des Bahnhofes Zürich-Oerlikon. Gleich drei Tunnelröhren führen von hier zum Züricher Hauptbahnhof. 

Als erster wurde 1856 der Wipkingertunnel eröffnet, hinten links in erhöhter Lage ist das Portal zu erahnen.

Zunächst für den Güterverkehr wurde 1969 der 2,1 km lange Käferbergtunnel in Betrieb genommen (die beiden rechten Gleise auf dem Bildführen in diesen Tunnel). Mit den Bau des Hardturmviadukts in Richtung Hbf 1982 wird auch viel Personenverkehr durch diesen Tunnel abgewickelt. Über diese Tunnelstrecke fahren heute zahlreiche S-Bahnen zur Stammstrecke Hirschgrabentunnel mit dem Bahnhof Museumstraße am Hauptbahnhof.
 
2014 wurde schließlich der 4,8 km lange Weinbergtunnel fertiggestellt. Sein Portal liegt wiederum auf der linken Seite, etwas links unterhalb des Portales des Wipkingertunnels. Im Züricher Hauptbahnhof entstand dazu der viergleisige Tunnelbahnhof Löwenstraße. 

Zur Bearbeitung: Die Situation war nur durch eine verdreckte Glasscheibe zu fotografieren. Um die dadurch verursachten Störungen möglichst gering zu halten, habe ich mal diese Verfremdungsversuch gewählt.

13.03.2019

Im großen Einschnitt zu drei Tunnels -

Gleisanlagen und Überwerfungen südlich des Bahnhofes Zürich-Oerlikon. Gleich drei Tunnelröhren führen von hier zum Züricher Hauptbahnhof.

Als erster wurde 1856 der Wipkingertunnel eröffnet, hinten links in erhöhter Lage ist das Portal zu erahnen.

Zunächst für den Güterverkehr wurde 1969 der 2,1 km lange Käferbergtunnel in Betrieb genommen (die beiden rechten Gleise auf dem Bildführen in diesen Tunnel). Mit den Bau des Hardturmviadukts in Richtung Hbf 1982 wird auch viel Personenverkehr durch diesen Tunnel abgewickelt. Über diese Tunnelstrecke fahren heute zahlreiche S-Bahnen zur Stammstrecke Hirschgrabentunnel mit dem Bahnhof Museumstraße am Hauptbahnhof.

2014 wurde schließlich der 4,8 km lange Weinbergtunnel fertiggestellt. Sein Portal liegt wiederum auf der linken Seite, etwas links unterhalb des Portales des Wipkingertunnels. Im Züricher Hauptbahnhof entstand dazu der viergleisige Tunnelbahnhof Löwenstraße.

Zur Bearbeitung: Die Situation war nur durch eine verdreckte Glasscheibe zu fotografieren. Um die dadurch verursachten Störungen möglichst gering zu halten, habe ich mal diese Verfremdungsversuch gewählt.

13.03.2019

Matthias Frey 18.03.2019, 184 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Zwischen Zürich und Winterthur gibt es drei Routen, erstens via Stadelhofen-Effretikon, zweitens via Zürich Flughafen oder Kloten - Effretikon, und drittens via Wallisellen - Effretikon. Die Strecke via Wallisellen wird von der S19 bedient, die mit älteren Doppelstockwagen und je einer Re420 hinten und vorn gefahren wird. Im Bild eine S19 bei der Ausfahrt aus Wallisellen Richtung Oerlikon, 6.Februar 2023
Zwischen Zürich und Winterthur gibt es drei Routen, erstens via Stadelhofen-Effretikon, zweitens via Zürich Flughafen oder Kloten - Effretikon, und drittens via Wallisellen - Effretikon. Die Strecke via Wallisellen wird von der S19 bedient, die mit älteren Doppelstockwagen und je einer Re420 hinten und vorn gefahren wird. Im Bild eine S19 bei der Ausfahrt aus Wallisellen Richtung Oerlikon, 6.Februar 2023
Peter Ackermann

Während links eine S-Bahn S19 auf Abfahrt Richtung Effretikon - Winterthur wartet, fährt eine andere S19 mit einer Re420 je hinten und vorn in Wallisellen ein. Lok 420 230. 6.Februar 2023
Während links eine S-Bahn S19 auf Abfahrt Richtung Effretikon - Winterthur wartet, fährt eine andere S19 mit einer Re420 je hinten und vorn in Wallisellen ein. Lok 420 230. 6.Februar 2023
Peter Ackermann






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.