igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Im Frühjahr 1979 hat der ABDeh 4/4 1 der SGA (St.

(ID 478402)



Im Frühjahr 1979 hat der ABDeh 4/4 1 der SGA (St. Gallen-Gais-Appenzeller Bahn) auf seiner Fahrt von Appenzell nach St. Gallen fast sein Ziel erreicht. Die SGA fusionierte am 01.01.1988 mit der Appenzeller Bahn zu den Appenzeller Bahnen.

Im Frühjahr 1979 hat der ABDeh 4/4 1 der SGA (St. Gallen-Gais-Appenzeller Bahn) auf seiner Fahrt von Appenzell nach St. Gallen fast sein Ziel erreicht. Die SGA fusionierte am 01.01.1988 mit der Appenzeller Bahn zu den Appenzeller Bahnen.

Horst Lüdicke 31.01.2016, 203 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Bei Gais ist der ABDeh 4/4 5 der SGA (St. Gallen-Gais-Appenzeller Bahn) im Frühjahr 1979 in Richtung Appenzell unterwegs
Bei Gais ist der ABDeh 4/4 5 der SGA (St. Gallen-Gais-Appenzeller Bahn) im Frühjahr 1979 in Richtung Appenzell unterwegs
Horst Lüdicke

Mit einer für die damalige Zeit typischen SGA-Garnitur steht der ABDeh 4/4 3 der SGA (St. Gallen-Gais-Appenzeller Bahn) im Frühjahr 1979 abfahrbereit in St. Gallen
Mit einer für die damalige Zeit typischen SGA-Garnitur steht der ABDeh 4/4 3 der SGA (St. Gallen-Gais-Appenzeller Bahn) im Frühjahr 1979 abfahrbereit in St. Gallen
Horst Lüdicke

Kurz nach Verlassen des Bahnhofs Innertkirchen überquert der ABDeh 4/4 301 der Berner Oberland-Bahn im Juni 1990 die Kreuzung von Grimsel-, Susten- und Dorfstraße
Kurz nach Verlassen des Bahnhofs Innertkirchen überquert der ABDeh 4/4 301 der Berner Oberland-Bahn im Juni 1990 die Kreuzung von Grimsel-, Susten- und Dorfstraße
Horst Lüdicke






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.