igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Am 21.09.2013 war der 1931 gebaute Triebwagen Nr.

(ID 364227)



Am 21.09.2013 war der 1931 gebaute Triebwagen Nr. 5 der ehemaligen SGA (St. Gallen-Gais-Appenzell Bahn) unterwegs. Der elektrische Triebwagen vom Typ BCFeh 4/4 überfährt mit dem Sonderzug den 296 m langen Sitterviadukt bei Appenzell in Fahrtrichtung St. Gallen.

Am 21.09.2013 war der 1931 gebaute Triebwagen Nr. 5 der ehemaligen SGA (St. Gallen-Gais-Appenzell Bahn) unterwegs. Der elektrische Triebwagen vom Typ BCFeh 4/4 überfährt mit dem Sonderzug den 296 m langen Sitterviadukt bei Appenzell in Fahrtrichtung St. Gallen.

Jürgen Vos 01.09.2014, 190 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Der BDeh 4/4 11 ST.Gallen hat den Halt Riethüsli verlassen und färht nun etwas bergauf und dann auf der Zahnradstrecke die Ruckhalde bis zum Bahnhof von St.Gallen zu fahren. Künftig, ab Okt 2018 werden die Züge durch eine neue Streckenfühung in einem Tunnel verkehren.
17. März 2018
Der BDeh 4/4 11 ST.Gallen hat den Halt Riethüsli verlassen und färht nun etwas bergauf und dann auf der Zahnradstrecke die Ruckhalde bis zum Bahnhof von St.Gallen zu fahren. Künftig, ab Okt 2018 werden die Züge durch eine neue Streckenfühung in einem Tunnel verkehren. 17. März 2018
Stefan Wohlfahrt

Kurz vor Kilometer 1.7 fährt eine AB Zug die Ruchalde Richtung St.Gallen hinunter.
17. März 2018
Kurz vor Kilometer 1.7 fährt eine AB Zug die Ruchalde Richtung St.Gallen hinunter. 17. März 2018
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.