igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Im April 1982 fährt eine Re 4/4 II mit einem schweizer Schnellzug über den Bodenseedamm nach Lindau.

(ID 377811)



Im April 1982 fährt eine Re 4/4 II mit einem schweizer Schnellzug über den Bodenseedamm nach Lindau. Bei dem ersten Wagen hinter der Lok handelt es sich um ein Exemplar der sogenannten Pop-Wagen der DB. Anfang der 1970er Jahre erprobte die DB ein neues Farbkonzept. Insgesamt wurden 145 Wagen umlackiert, davon allein 85 2. bzw. 1./2.-Klasse-Wagen in kieselgrau/kobaltblau. Neben 24 1.-Klasse-Wagen mit einem blutorangen Fensterband wurden weitere wenige Wagen mit purpurrotem (Speise-/Schlafwagen), rot-violettem bzw. blaulila (Liegewagen) und chromoxydgrünen (Gepäckwagen) Fensterband umlackiert.

Im April 1982 fährt eine Re 4/4 II mit einem schweizer Schnellzug über den Bodenseedamm nach Lindau. Bei dem ersten Wagen hinter der Lok handelt es sich um ein Exemplar der sogenannten Pop-Wagen der DB. Anfang der 1970er Jahre erprobte die DB ein neues Farbkonzept. Insgesamt wurden 145 Wagen umlackiert, davon allein 85 2. bzw. 1./2.-Klasse-Wagen in kieselgrau/kobaltblau. Neben 24 1.-Klasse-Wagen mit einem blutorangen Fensterband wurden weitere wenige Wagen mit purpurrotem (Speise-/Schlafwagen), rot-violettem bzw. blaulila (Liegewagen) und chromoxydgrünen (Gepäckwagen) Fensterband umlackiert.

Horst Lüdicke 25.10.2014, 742 Aufrufe, 4 Kommentare

4 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Jürgen Vos 25.10.2014 21:59

Eine wirklich außergewöhnliche Wagenzusammenstellung hast Du da erwischt, Horst.
Tolles Bild aus den Achtzigern.
Grüße, Jürgen

Horst Lüdicke 26.10.2014 10:19

Danke für Deinen Kommentar, Jürgen. Glücklicherweise hatte ich dort einen Fotostandpunkt gewählt, von dem aus der Pop-Wagen gut zur Geltung kommt.
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 26.10.2014 11:37

Hallo allerseits, damals in Lindau hatte ich auch das Vergnügen "Pop"-Wagen zu sehen. Wenn ich mich nicht irre, fuhren sie als Kurswagen von Geneve (?) bis Lichtenfels; doch nicht nur alte Foto bleichen aus, sondern auch Erinnerungen.
Auf jeden Fall ein tolles Bild.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 27.11.2014 16:31

Auch Dir herzlichen Dank für Deinen Kommentar, Stefan.
Deinen Hinweis auf die Kurswagen habe ich zum Anlass genommen, in einigen meiner alten Kursbücher zu zu wühlen. Nach Lichtenfels habe ich zwar nichts entdeckt, es gab jedoch lt. schweizer Kursbuch 1980/81 einen Kurswagen Chiasso-Nürnberg, der in Lindau mit dem D 367 Ticino um 15.18 Uhr ankam und dort auf den D 767 (ab 15.28 Uhr) von Lindau nach Nürnberg überging. Uhrzeitmässig würde das passen.
Gruß Horst

Eine  Re 10/10  mit der Re 4/4 II 11259 und einer Re 6/6 sind mit einem Kieszug bei Rodi Fieso auf dem Weg Richtung Süden. 

24. Juni 2015
Eine "Re 10/10" mit der Re 4/4 II 11259 und einer Re 6/6 sind mit einem Kieszug bei Rodi Fieso auf dem Weg Richtung Süden. 24. Juni 2015
Stefan Wohlfahrt

Die SBB Re 4/4 II 11251 (Re 420 420 251-1) verlässt mir ihrem Postzug Montreux und fährt in Richtung Lausanne. 

15. Juni 2020
Die SBB Re 4/4 II 11251 (Re 420 420 251-1) verlässt mir ihrem Postzug Montreux und fährt in Richtung Lausanne. 15. Juni 2020
Stefan Wohlfahrt

Von der Strecke Brig Iselle gibt es fast keine Strecken Aufnahme, allein schon aus dem Grund, da praktisch die gesamte Strecke im Simplontunnel liegt. Doch auf dem Wanderweg von Iselle nach Trasquera entdeckte ich eine interessante Fotostelle, direkt auf dem Südportal des Simplontunnels. Die SBB Re 4/4 II 11161 wird mit dem IR 3218 von Iselle nach Brig (Baubedingte Simplonsperre Iselle-Domodossoala) gleich in 19803 Meter langen Simplontunnel einfahren. Dieser Streckenabschnitt, bereits in Italien gelegen, gehört bis in den 169 Meter langen Tunnel von Iselle der SBB.

19. August 2020
Von der Strecke Brig Iselle gibt es fast keine Strecken Aufnahme, allein schon aus dem Grund, da praktisch die gesamte Strecke im Simplontunnel liegt. Doch auf dem Wanderweg von Iselle nach Trasquera entdeckte ich eine interessante Fotostelle, direkt auf dem Südportal des Simplontunnels. Die SBB Re 4/4 II 11161 wird mit dem IR 3218 von Iselle nach Brig (Baubedingte Simplonsperre Iselle-Domodossoala) gleich in 19803 Meter langen Simplontunnel einfahren. Dieser Streckenabschnitt, bereits in Italien gelegen, gehört bis in den 169 Meter langen Tunnel von Iselle der SBB. 19. August 2020
Stefan Wohlfahrt

Baubedingte Simplonsperre. Im Stundentakt verkehren  Shuttle  Züge als IR Brig - Iselle- Brig, zwischen Iselle und Domodossola (sowie zwischen Brig und Milano!) besteht ein Busersatzverkehr. 
Ich hatte gelesen, dass in den Shuttlezügen BLS EW III eingesetzt werden würden, doch die grüne SBB Re 4/4 II 11161 mit den EW I machte auch (trotz Gegenlicht) ein gutes Bild. Der Zug besteht aus folgenden Reisezugwagen: A 50 85 18 35 028-1, B 5085 20 35 265-1, B 50 85 20 316-2 und dem BDt 50 85 82 33 923-2.

19. August 2020
Baubedingte Simplonsperre. Im Stundentakt verkehren "Shuttle" Züge als IR Brig - Iselle- Brig, zwischen Iselle und Domodossola (sowie zwischen Brig und Milano!) besteht ein Busersatzverkehr. Ich hatte gelesen, dass in den Shuttlezügen BLS EW III eingesetzt werden würden, doch die grüne SBB Re 4/4 II 11161 mit den EW I machte auch (trotz Gegenlicht) ein gutes Bild. Der Zug besteht aus folgenden Reisezugwagen: A 50 85 18 35 028-1, B 5085 20 35 265-1, B 50 85 20 316-2 und dem BDt 50 85 82 33 923-2. 19. August 2020
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.