igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

DBB: Obschon im Jahre 1994 der Personenverkehr auf dem Streckenabschnitt Solothurn-Büren an der Aare stillgelegt und auf Busbetrieb umgestellt wurde, verkehrten am 7.

(ID 434496)



DBB: Obschon im Jahre 1994 der Personenverkehr auf dem Streckenabschnitt Solothurn-Büren an der Aare stillgelegt und auf Busbetrieb umgestellt wurde, verkehrten am 7. Juni 2015 dank dem Verein Dampfbahn Bern Personenzüge auf dieser reizvollen Strecke entlang der Aare. Ein Personenzug, der sogar von einer Dame fotografiert wurde, mit Ed 3/3 3 (1901) + Bistro + C2 + Bi 523 + Bi 524 wartet auf dem Endbahnhof Büren an der Aare auf die baldige Abfahrt nach Solothurn-HB. Da die Strecke Solothurn-Lyss in Büren an der Aare leider mit einem Prellbock unterbrochen wurde, befindet sich der Standplatz des Dampfzuges weitab des Bahnhofgebäudes. Auch sind die Lokumfahrungen des Zuges nur noch in Arch möglich.  
Foto: Walter Ruetsch

DBB: Obschon im Jahre 1994 der Personenverkehr auf dem Streckenabschnitt Solothurn-Büren an der Aare stillgelegt und auf Busbetrieb umgestellt wurde, verkehrten am 7. Juni 2015 dank dem Verein Dampfbahn Bern Personenzüge auf dieser reizvollen Strecke entlang der Aare. Ein Personenzug, der sogar von einer Dame fotografiert wurde, mit Ed 3/3 3 (1901) + Bistro + C2 + Bi 523 + Bi 524 wartet auf dem Endbahnhof Büren an der Aare auf die baldige Abfahrt nach Solothurn-HB. Da die Strecke Solothurn-Lyss in Büren an der Aare leider mit einem Prellbock unterbrochen wurde, befindet sich der Standplatz des Dampfzuges weitab des Bahnhofgebäudes. Auch sind die Lokumfahrungen des Zuges nur noch in Arch möglich.
Foto: Walter Ruetsch

Walter Ruetsch 08.06.2015, 168 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 08.06.2015 18:08

Kaum zu glauben, dass hier mal "Auto im Reisezug" Züge von den Niederlanden nach Lyss durchgefahren sind...
eine schönes, auch etwas trauriges Bild meiner ersten Lehrstation (1981) Büren an der Aare, Walter.
einen lieben Gruss
Stefan

5 Nieten und zwei Fabrikschilder als Ergänzung zu den Coni Fer E 3/3 N° 5 Bilder, verbunden mit der Hoffnung, zur Aufklärung des  Lebensweges  der sechs  Alusuisse  Loks und insbesondere der E 3/3 N° 5 beitragen zu können.

Les Hopitaux Nuefs, den 13 Juli 2019
5 Nieten und zwei Fabrikschilder als Ergänzung zu den Coni Fer E 3/3 N° 5 Bilder, verbunden mit der Hoffnung, zur Aufklärung des "Lebensweges" der sechs "Alusuisse" Loks und insbesondere der E 3/3 N° 5 beitragen zu können. Les Hopitaux Nuefs, den 13 Juli 2019
Stefan Wohlfahrt

Sursee-Triengen-Bahn mit dem Tigerli der OeBB, E 3/3 Nr. 2. Im Hintergrund Knutwil mit St. Stephanus und Bartholomäus. Geuensee, Juli 2019.
Sursee-Triengen-Bahn mit dem Tigerli der OeBB, E 3/3 Nr. 2. Im Hintergrund Knutwil mit St. Stephanus und Bartholomäus. Geuensee, Juli 2019.
Olli

Die 1915 von SLM Winterthur unter der Fabriknummer 2538 gebaute E 3/3 N° 5  Rhône  für die Alusuisse Sierre -Chippis wurde von der C.F.T.V.P. (Coni'Fer) übernommen. Heute fährt das  Tigerli  auf der gut 7.5 Km langen Strecke von Les Hôpitaux Neuf nach Fontaine Ronde als 030T5 im Museumsbahndienst. 
Die Strecke war vor Eröffnung der NBS Vallorbe - Frasne 1916 Bestandteil der Verbindung Paris - Milano mit bis zu vierzig Zügen pro Tag.

Im Bild das Tigerli N° 5 in Les Hôpitaux Neufs bei der Vorbereitung zur nächsten Fahrt nach Fontaine Ronde. Ganz links im Bild zeigt sich ein kleiner Teil der 52 8163-9 . 

16. Juli 2019
Die 1915 von SLM Winterthur unter der Fabriknummer 2538 gebaute E 3/3 N° 5 "Rhône" für die Alusuisse Sierre -Chippis wurde von der C.F.T.V.P. (Coni'Fer) übernommen. Heute fährt das "Tigerli" auf der gut 7.5 Km langen Strecke von Les Hôpitaux Neuf nach Fontaine Ronde als 030T5 im Museumsbahndienst. Die Strecke war vor Eröffnung der NBS Vallorbe - Frasne 1916 Bestandteil der Verbindung Paris - Milano mit bis zu vierzig Zügen pro Tag. Im Bild das Tigerli N° 5 in Les Hôpitaux Neufs bei der Vorbereitung zur nächsten Fahrt nach Fontaine Ronde. Ganz links im Bild zeigt sich ein kleiner Teil der 52 8163-9 . 16. Juli 2019
Stefan Wohlfahrt

Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Die Lok begibt sich ans obere Zugsende für die Rückfahrt. 11.August 2018
Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Die Lok begibt sich ans obere Zugsende für die Rückfahrt. 11.August 2018
Peter Ackermann






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.