igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 91



<<  vorherige Seite  86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 nächste Seite  >>
Der dreiteilige BAM Regionalzug 114 auf der Fahrt von Morges nach Bière vor der Kulisse des Château de Vufflens. 15. Aug. 2013 (zum Bild)

Olli 3.6.2014 20:03
Großartig...

Horst Lüdicke 4.6.2014 9:28
Herrlich!
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 4.6.2014 12:02
Danke ihr Beiden, doch im Bild zeigt sich Ungeduld des Fotografen: zwei drei Stunden später wäre das Licht besser gewesen.
einen lieben Gruss
Stefan

Im Juli 1983 ist ABFe 4/4 2 in neuer Farbgebung bei Les Planches unterwegs (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 27.5.2014 17:52
Wie "modern" der Triebwagen durch die Farbgebung wirkt!
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 4.6.2014 9:26
Stimmt Stefan. Überhaupt erstaunlich, dass man bei dieser Bahn mit ihrem kleinen Fahrzeugbestand damals gleichzeitig drei unterschiedliche Lackierungen beobachten konnte.
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 5.6.2014 11:48
Auch heute trozt die ASD der TPC-Einheitslackierung mit verschieden regionalen Werbeaufschrifen, so dass fast jeder Triebwagen anders aussieht.
einen lieben Gruss
Stefan

Im Juli 1983 ist ABFe 4/4 11 der ASD bei Vers-l'Eglise unterwegs nach Aigle. Der Triebwagen hatte noch die ursprüngliche Fensteraufteilung und besaß noch die Ursprungslackierung, die den Fahrzeugen m. E. am besten stand. (zum Bild)

Olli 13.5.2014 7:27
Was eine Serie schöner Bilder aus vergangenen Tagen...
Gruß, Olli

Horst Lüdicke 16.5.2014 14:54
Vielen Dank, Olli!
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 27.5.2014 17:50
Die Fenstereinteilung wohl kaum, aber die schöne Ursprungsfarbe könnte diesen Sommer zum ASD Jubiläum wieder auftauchen.
Und wie Olli bemerkte: Was für wunderschöne Bild (gar nicht solange) vergangener Tage.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 4.6.2014 9:22
Auch Dir herzlichen Dank für Deinen Kommentar, Stefan. Schade, dass kein Fahrzeug in der Ursprungsausführung erhalten blieb, aber es wäre schön, wenn wenigstens ein Triebwagen die Ursprungslackierung wieder erhalten würde.
Gruß Horst

Seltener Besuch in Konstanz. Re 4/4 II 11155 schiebt einen Zug mit EW II zur Endstation. Mai 2014. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 1.6.2014 12:51
Lieber selten als nie - ein wunderschönes Bild aus Konstanz. Schön, wenn auch in Deutschland (wie in Italien und Frankreich)hin und wieder EW I/II verkehren...
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 3.6.2014 20:11
Danke Stefan, nur schade, dass die nun die RBe 540 ablösen...
Gruß, Olli

Der BAM (MBC) Be 4/4 N° 15 noch im "YSteC-Rot" als Regionalzug 13 nach Apples kurz nach L'Isle Mont la Ville. Die BAM hat trotzt zunehmendem Bevölkerungszuwachs entlang der Strecke eine untypisch "dünnen" Fahrplan, so wird der (Neben)-Streckenast Apples - L'Isle Mont la Ville tagsüber nur im zwei Stunden Takt bedient. 15. August 2013 (zum Bild)

Olli 3.6.2014 20:04
Auch das ein Traum...
Gruß, Olli

Horst Lüdicke 4.6.2014 9:29
Hallo Stefan,
da kann ich mich Olli nur anschließen.
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 4.6.2014 12:00
Danke Olli und Horst, es freut mich dass euch diees Bild gefällt.
einen lieben Gruss
Stefan

Am 846 633-6 der swissrail traffic am 17.11.2013 in Frauenfeld. (zum Bild)

Olli 2.6.2014 17:11
Bist Du Dir eigentlich bewusst, dass Du hier eine ganz besondere Lok erwischt hast?
Gruss, Olli

Jürgen Vos 5.6.2014 23:18
Als ich sie sah, war mir nur bewusst, dass es eine nicht alltägliche Lok sein muss. Was ist an dieser Lok das ganz Besondere? Gibt es nur ein Exemplar?
Grüße, Jürgen

Olli 27.11.2017 20:44
Habe ich nie beantwortet...

Das ist die ehemalige DE 1500, ein Industriekonzept einer deutschen dieselelektrischen Lok. Die etwas grössere DE 2000 dürfte Dir eventuell geläufig sein, aus der wurde dann die DE 2500 abgeleitet, die später umgebaut zu Drehstromantrieb die Basis für die Entwicklung der BR 120 und ganz einfach überhaupt zu den Drehstromlokomotiven wurde. Hier also sozusagen die kleine Schwester der Revolutionäre...

Gruss, Olli

Ein Ausschnitt aus einer Blaupause mit der Fb 4/4 366 und 367 der SBB, datiert vom Januar 1918. Erst knapp ein Jahr vor der Eröffnung der Simplon Strecke, auf drängen der BBC entschied die SBB die Elektrische Traktion durch den Simplontunnel. Durch anderer Bahnen und durch Miete von Drehstromloks konnte dann tatsächlich der Betrieb elektrisch aufgenommen werden. Die hier skizierte Fb 4/4 war dann 1907 bereits eine Weiterentwicklung, die soweit erfolgreich war, das 1919 noch zwei weiter Loks nachbestellt wurden, um die Ausdehnung des Drehstrombetriebs bis Sion bewältigen zu können. Die Bezeichnung der Lok lautet bis 1920 Fb 4/4, 1920 bis 1921 Be 4/4 und ab 1921 Ae 4/4. Nach der Umstellung auf den heute üblichen 15000 Volt 16 2/3 Hertz Wechselstrombetrieb, wurden die Loks 1930 ausgemustert. Hersteller: BBC und SLM Stromsystem: 3000 V 16 Hz Geschwindigkeit: 75 km/h ab 1921 80 km/h Übersetzungsstufen: 28/37 56 und 74 km/h Gewicht 70 Tonnen Hinweis: Die Blaupausen befinden sich in meinem Privat Besitz. (zum Bild)

Olli 19.4.2014 12:15
Und das hier ist doch eine ganz besondere Rarität... Super.
Gruß, Olli

Stefan Wohlfahrt 19.4.2014 13:32
Schade, dass die Papiere nicht mit einem Datum versehen sind.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 2.6.2014 17:03
Zur Drehstromtraktion gibt es unter http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,6694013 ein ausführliches und faszinierendes "Kompendium"... Am Ende des Beitrags gibt es Links zu weiteren 3 Seiten mit Drehstromloks in Italien vom gleichen Fotografen, sowie überraschende Erkenntnisse, warum der Drehstromantrieb nicht nur aus Gründen der komplizierten Fahrleitung sich nicht durchsetzen konnte. (Beim Link bitte den Abstand rausnehmen und die Zahl dahinter setzen, dann funktioniert er).
Gruß, Olli

Die SBB-FFS RE 4/4 II 11193 mit ihrem "TILO" S10 25777 von Bellinzona nach Chiasso in Lugano Paradiso. 5. Mai 2014 (zum Bild)

Olli 1.6.2014 20:42
Das geografische Gegenstück zum Ersatzzug nach Konstanz... Und ein interessanter Bahnsteig.
Gruß, Olli

Stefan Wohlfahrt 5.6.2014 11:46
Danke Olli, es ist zu befürchten, dass bald Lärmschutzwände die Idylle zieren werden...
einen lieben Gruss
Stefan

Die SBB "Swiss Express" Re 4/4 II 11109 mit einem Messzug in Vevey. 28. Mai 2014 (zum Bild)

Jürgen Vos 28.5.2014 23:47
Hoffentlich bleibt der 11109 dieses Farbkleid noch lange erhalten.
Dein Bild dieses Messzuges in Vevey gefällt mir sehr gut Stefan.
Grüße, Jürgen

Stefan Wohlfahrt 31.5.2014 9:25
Danke Jürgen, ich teile genre deine Hoffnung.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 31.5.2014 15:57
Schön auch die Kirchturmspitzen über dem Zug mit seinem besonderen Anstrich.
Gruß, Olli

Stefan Wohlfahrt 1.6.2014 12:53
Hallo Olli, ich glaube die die Kirchturmspitzen von St-Martin sind aus Kupfer gefertig und nun oxidiert.
einen lieben Gruss
Stefan

Seltener Besuch in Konstanz. Re 4/4 II 11155 fährt mit einem EW-II-Zug Richtung Zürich ab. Mai 2014. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 1.6.2014 12:52
Die SBB EW I/II passen wunderbar zu schönen Trum des Bahnhofs von Konstanz.
einen lieben Gruss aus Lausnne
Stefan

Bei Plattlis fährt Re 4/ II 11136 mit dem aus unterschiedlichen Wagen zusammengestellten RHEINTAL-EXPRESS RE 3811 von St. Gallen nach Chur am 06.03.2012 am Fotografen vorbei. (zum Bild)

Olli 31.5.2014 15:58
Interessante REX-Garnitur... und passender Hintergrund.
Gruß, Olli

Im Juni 1990 rangiert die 1929 von SLM/MFO gebaute HGe 3/3 29 der BOB mit einigen Güterwagen im Bahnhof Interlaken Ost. Heute befindet sich die Lok bei der Museumsbahn Blonay-Chamby. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 25.5.2014 17:54
Heute kaum mehr vorstellbar! Doch ich freu mich, die schöne HGe 3/3 29 bei sich bietender Gelegenheit bei der Blonay-Chamby-Bahn erleben (und fotografieren) zu können.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 26.5.2014 11:06
Hallo Stefan,
schön, dass die Lok erhalten blieb und Du sie nun quasi "vor Deiner Haustür" beobachten kannst.
Gruß Horst

Olli 27.5.2014 22:19
Wir sind dann gespannt auf den Vergleich heute und damals... :-D

Anfang Mai 1981 erreicht HGe 4/4 I 1991 der Brünigbahn die 1.002 m hoch gelegene Station Brünig-Hasliberg (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 25.5.2014 17:48
Die "Berglok", auch "Muni" genannt - was für eine herrliches Bild!
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 26.5.2014 10:57
Danke für Deinen Kommentar, Stefan. Leider ist mir diese interessante Lok nur einmal vor die Linse gekommen.
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 27.5.2014 17:55
Hallo Horst, ich glaube die beiden "Bergloks" 1991 und 1992 waren nicht allzuhäufig im Einsatz und dies nur auf der Strecke Giswil - Meiringen.
Ich habe 1983 drei Monate an der Brünigbahn in Horw gearbeitet und die Loks nie gesehen.
einen lieben Gruss
Stefan






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.