igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Der Ur-GTW der MThB, 596 673-4.

(ID 325254)



Der Ur-GTW der MThB, 596 673-4. Allerdings zu dem Zeitpunkt schon unter den Fittichen der neu gegründten Thurbo, noch als Seehäsle unterwegs. Im Hintergrund sein großer Bruder, der Seehas. Radolfzell, Januar 2003.

Der Ur-GTW der MThB, 596 673-4. Allerdings zu dem Zeitpunkt schon unter den Fittichen der neu gegründten Thurbo, noch als Seehäsle unterwegs. Im Hintergrund sein großer Bruder, der Seehas. Radolfzell, Januar 2003.

Olli 25.02.2014, 408 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 26.02.2014 11:35

Hallo Olli,
mit dem Bewegunsunstraken Bruder im Hintergrund gefällt mir dieses Bild besonders gut.
einen lieben Gruss aus Lausanne
Stefan

Der MTb ABDe 536 613-3 mit einem Nahverkehrszug nach Kreuzlingen beim Halt in Singen.

5. Mai 2001
Der MTb ABDe 536 613-3 mit einem Nahverkehrszug nach Kreuzlingen beim Halt in Singen. 5. Mai 2001
Stefan Wohlfahrt

Die beiden MThB ADBe 536 616-6 und 612-5 in Singen warten auf die Weiterfahrt nach Engen und Weinfelden. 

30. Mai 1995
Die beiden MThB ADBe 536 616-6 und 612-5 in Singen warten auf die Weiterfahrt nach Engen und Weinfelden. 30. Mai 1995
Stefan Wohlfahrt

Der MThB ABDe 536 616-6 steht abgebügelt in Singen, da ma Schluss des Zuges eine DB V 260 rangiert.

30. Mai 1995
Der MThB ABDe 536 616-6 steht abgebügelt in Singen, da ma Schluss des Zuges eine DB V 260 rangiert. 30. Mai 1995
Stefan Wohlfahrt

Der MThB ABDe 4/4  Konstanz  erreicht mit seinem Bt Konstanz.

6. Juni 1992
Der MThB ABDe 4/4 "Konstanz" erreicht mit seinem Bt Konstanz. 6. Juni 1992
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.