igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Ein WB-Zug von Liestal nach Waldenburg mit dem BDe 4/4 16 an der Spitze erreicht Hölstein.

(ID 564059)



Ein WB-Zug von Liestal nach Waldenburg mit dem BDe 4/4 16 an der Spitze erreicht Hölstein.
22. Juni 2017

Ein WB-Zug von Liestal nach Waldenburg mit dem BDe 4/4 16 an der Spitze erreicht Hölstein.
22. Juni 2017

Stefan Wohlfahrt 30.06.2017, 123 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2017:06:22 12:18:39, Belichtungsdauer: 0.002 s (1/500) (1/500), Blende: f/10.0, ISO160, Brennweite: 35.00 (350/10)

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Olli 01.07.2017 09:34

Schon interessant, dass dieses Minibähnchen derart gut genutzt wird und andererseits ein paar Kilometer weiter das Läufelfingerli vor dem Aus steht.
Gruß, Olli

PS. Schon ein wenig mehr Sommer hier... ;-) Aber es gibt noch ein wenig Luft zum Eindruck von gleissendem Licht eines "Mittsommertags"... :-D

Stefan Wohlfahrt 01.07.2017 15:52

Wie das Wetter, so arbeite auch ich zur Zeit am Sommer und freue mich über jeden Tag, an welchem die Sonne ein spur tiefer steht...
Zur Frequenz: Die Waldenburger wollten absolut ihre Bahn, und die fährt nun mindestens im Halbstundentakt und praktisch vor der Haustür, so dass die Bahn auch gut genutzt wird.

einen lieben Gruss
Stefan

Auf der Suche nach einem  Mandarinli  bin ich - bildlich gesprochen - über dieses  blaue Bähnli  gestolpert: In Worb Dorf wartet der VBW BDe 4/4 N° 35, mit einen Zwischen- und Steuerwagen auf die Abfahrt nach Bern Kirchenfeld. Interessanterweise ist das so typisch urige  Blaue Bähnli  in diesem Fall gar nicht so sehr schweizerisch, stammen doch Zwischen- und Steuerwagen aus Rastatt, bzw. waren vor der Übernahme an die VBW in Pforzheim im Einsatz. Der ex Zwischenwagen 338 erhielt vom VBW BDt3 241 die Führerstands Einrichtung und ist nun als Steuerwagen 233 unterwegs.

Analogbild vom 29. Nov. 1984
Auf der Suche nach einem "Mandarinli" bin ich - bildlich gesprochen - über dieses "blaue Bähnli" gestolpert: In Worb Dorf wartet der VBW BDe 4/4 N° 35, mit einen Zwischen- und Steuerwagen auf die Abfahrt nach Bern Kirchenfeld. Interessanterweise ist das so typisch urige "Blaue Bähnli" in diesem Fall gar nicht so sehr schweizerisch, stammen doch Zwischen- und Steuerwagen aus Rastatt, bzw. waren vor der Übernahme an die VBW in Pforzheim im Einsatz. Der ex Zwischenwagen 338 erhielt vom VBW BDt3 241 die Führerstands Einrichtung und ist nun als Steuerwagen 233 unterwegs. Analogbild vom 29. Nov. 1984
Stefan Wohlfahrt

Der CEV BDe 4/4 105 mit einem Dienstzug in Blonay. 
Der Triebwagen steht zur Zeit in Les Cases und sollte bei sich bietender Gelegenheit von der Blonay-Chamby Bahn aufgearbeitet werden. 

August 1985
Der CEV BDe 4/4 105 mit einem Dienstzug in Blonay. Der Triebwagen steht zur Zeit in Les Cases und sollte bei sich bietender Gelegenheit von der Blonay-Chamby Bahn aufgearbeitet werden. August 1985
Stefan Wohlfahrt

Der CEV BDe 4/4 105 mit einem Dienstzug in Blonay bei der Schneeräumung.

Der Triebwagen steht zur Zeit in Les Cases und sollte bei sich bietender Gelegenheit von der Blonay-Chamby Bahn aufgearbeitet werden.

Januar 1985
Der CEV BDe 4/4 105 mit einem Dienstzug in Blonay bei der Schneeräumung. Der Triebwagen steht zur Zeit in Les Cases und sollte bei sich bietender Gelegenheit von der Blonay-Chamby Bahn aufgearbeitet werden. Januar 1985
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.