igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

So sieht die bisherige Station Laupen der Sensetalbahn heute aus, nachdem die Strecke bis hinter den Strassenübergang zurückgebaut wurde.

(ID 800225)



So sieht die bisherige Station Laupen der Sensetalbahn heute aus, nachdem die Strecke bis hinter den Strassenübergang zurückgebaut wurde. 8.Juni 2021

So sieht die bisherige Station Laupen der Sensetalbahn heute aus, nachdem die Strecke bis hinter den Strassenübergang zurückgebaut wurde. 8.Juni 2021

Peter Ackermann 16.01.2023, 9 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Sensetalbahn, die neue Endstation in Laupen mit dem BLS NPZ Pendelzug der Linie S2 Laupen - Langnau (Triebwagen 737). 8.Juni 2021
Sensetalbahn, die neue Endstation in Laupen mit dem BLS NPZ Pendelzug der Linie S2 Laupen - Langnau (Triebwagen 737). 8.Juni 2021
Peter Ackermann

Wo früher die Sensetalbahn in den alten Bahnhof Laupen einfuhr sind jetzt die Schienen entfernt. Blick zur neuen Endstation im Hintergrund, mit einem BLS NPZ Pendelzug. Mächtig blickt die Burg von Laupen mit dem Berner Wappen über die Grenze nach Fribourg (jenseits desFlusses) hinüber. 8.Juni 2021
Wo früher die Sensetalbahn in den alten Bahnhof Laupen einfuhr sind jetzt die Schienen entfernt. Blick zur neuen Endstation im Hintergrund, mit einem BLS NPZ Pendelzug. Mächtig blickt die Burg von Laupen mit dem Berner Wappen über die Grenze nach Fribourg (jenseits desFlusses) hinüber. 8.Juni 2021
Peter Ackermann

Die neue Endstation der Sensetalbahn in Laupen, neben der hochgehenden Sense. Steuerwagen ABt 977 eines Pendelzugs der Berner S2 Langnau -Laupen. 8.Juni 2021
Die neue Endstation der Sensetalbahn in Laupen, neben der hochgehenden Sense. Steuerwagen ABt 977 eines Pendelzugs der Berner S2 Langnau -Laupen. 8.Juni 2021
Peter Ackermann

Der Bahnhof Laupen am 21.Mai 1963, mit der Ce4/4 1  Marianne , die heute dem Verkehrshaus gehört.
Der Bahnhof Laupen am 21.Mai 1963, mit der Ce4/4 1 "Marianne", die heute dem Verkehrshaus gehört.
Peter Ackermann






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.