igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Der BLS RBDe 565 731 (94 85 7 565 731-7 CH-BLS) ist mit seinem Regionalzug 6569 kurz nach d Dotzigen auf der Fahrt von Lyss nach Büren an der Aare.

(ID 772478)



Der BLS RBDe 565 731 (94 85 7 565 731-7 CH-BLS) ist mit seinem Regionalzug 6569 kurz nach d Dotzigen auf der Fahrt von Lyss nach Büren an der Aare. 

19. April 2022

Der BLS RBDe 565 731 (94 85 7 565 731-7 CH-BLS) ist mit seinem Regionalzug 6569 kurz nach d Dotzigen auf der Fahrt von Lyss nach Büren an der Aare.

19. April 2022

Stefan Wohlfahrt 19.04.2022, 74 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2022:04:19 11:41:45, Belichtungsdauer: 1/640, Blende: 71/10, ISO50, Brennweite: 220/10

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Olli 20.04.2022 23:25

Gibt es da eigentlich Bestrebungen, die Strecke irgendwann mal wieder auf ganzer Länge zu reaktivieren?

Stefan Wohlfahrt 25.04.2022 18:21

Hallo Olli,
ich glaube ernsthafte Bestrebungen gibt es zur Zeit nicht, höchstens Idee oder Träume. Grundsätzlich müsste die Strecke wohl auch Güteverkehr aufnehmen ((DB) - Basel - Olten Büren - Bern - (BLS - FS) zur Entlastung der Strecken Solothurn - Biel bzw. Olten - Bern (falls diese Entlastung benötigen) und somit wohl ziemlich aufwendig ausgebaut werden (Doppelspur).
einen lieben Gruss
Stefan

Der BLS RBDe 565 731 (94 85 7 565 731-7 CH-BLS) erreicht mit seinem Regionalzug von Lyss sein Ziel Büren an der Aare und fährt an deinem auf Landstationen typischen  Landi  Gebäude vorbei, wobei heute leider kein Umschlag mehr auf die Bahn erfolgt, ist doch dem Konzept  schlanke Infrastruktur  so manches Anschlussgleis zum Opfer gefallen. 

19. April 2022
Der BLS RBDe 565 731 (94 85 7 565 731-7 CH-BLS) erreicht mit seinem Regionalzug von Lyss sein Ziel Büren an der Aare und fährt an deinem auf Landstationen typischen "Landi" Gebäude vorbei, wobei heute leider kein Umschlag mehr auf die Bahn erfolgt, ist doch dem Konzept "schlanke Infrastruktur" so manches Anschlussgleis zum Opfer gefallen. 19. April 2022
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.