igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

SBB: Auf dem Bahnhof Büren an der Aare konnten im Jahre 1997 auch noch Re 4/4 l beobachtet werden.

(ID 384006)



SBB: Auf dem Bahnhof Büren an der Aare konnten im Jahre 1997 auch noch Re 4/4 l beobachtet werden. Die grüne 10015 holte an einem der wenig sonnigen Oktobertagen einen Zuckerrübenzug ab. Schon seit mehreren Jahren werden auch auf dem Bahnhof Büren an der Aare keine Zuckerrüben mehr auf die Bahn verladen. Die Rüben aus dieser Region werden mit Traktor und Wagen ab dem Felde direkt zur Zuckerrübenfabrik Aarberg transportiert, was zu vielen Staus auf den sonst schon überlasteten Strassen führt. Die Re 4/4 | 10015 mit gemischter Güterlast unterwegs bei Busswil.
Foto: Walter Ruetsch

SBB: Auf dem Bahnhof Büren an der Aare konnten im Jahre 1997 auch noch Re 4/4 l beobachtet werden. Die grüne 10015 holte an einem der wenig sonnigen Oktobertagen einen Zuckerrübenzug ab. Schon seit mehreren Jahren werden auch auf dem Bahnhof Büren an der Aare keine Zuckerrüben mehr auf die Bahn verladen. Die Rüben aus dieser Region werden mit Traktor und Wagen ab dem Felde direkt zur Zuckerrübenfabrik Aarberg transportiert, was zu vielen Staus auf den sonst schon überlasteten Strassen führt. Die Re 4/4 | 10015 mit gemischter Güterlast unterwegs bei Busswil.
Foto: Walter Ruetsch

Walter Ruetsch 17.11.2014, 461 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Der vom Personal perfekt gepflegte und geliebte Te  I N° 17 in Büren an der Aare beim Rangieren.

Analogbild vom Sept. 1981
Der vom Personal perfekt gepflegte und geliebte Te I N° 17 in Büren an der Aare beim Rangieren. Analogbild vom Sept. 1981
Stefan Wohlfahrt

Der Verkehr auf der Strecke Herzogenbuchsee - Lyss wurde meist mit BDe 4/4 Treibwagen-Pendelzügen (bestehend aus B und Bt (deklasiertem ABt)) abgewickelt. Ein solch typischer Zug zeigt sich hier bei der Einfahrt in Büren an der Aare. 

Analogbild vom Sept. 1981
Der Verkehr auf der Strecke Herzogenbuchsee - Lyss wurde meist mit BDe 4/4 Treibwagen-Pendelzügen (bestehend aus B und Bt (deklasiertem ABt)) abgewickelt. Ein solch typischer Zug zeigt sich hier bei der Einfahrt in Büren an der Aare. Analogbild vom Sept. 1981
Stefan Wohlfahrt

Die einstige Strecke Solothurn - Büren an der Aare - Lyss: Der Zug von Lyss nach Solothurn, geführt von Lok Re 4/4 10046. Gepäckwagen D 50 85 92-33 105. 6.April 1994
Die einstige Strecke Solothurn - Büren an der Aare - Lyss: Der Zug von Lyss nach Solothurn, geführt von Lok Re 4/4 10046. Gepäckwagen D 50 85 92-33 105. 6.April 1994
Peter Ackermann

Schrecklich viel Post am Bahnhof Lyss. Links im Bild der Gepäckwagen des Zuges nach Solothurn via Büren an der Aare. Hinten Rangierlok Ee3/3 16336. 6.April 1994
Schrecklich viel Post am Bahnhof Lyss. Links im Bild der Gepäckwagen des Zuges nach Solothurn via Büren an der Aare. Hinten Rangierlok Ee3/3 16336. 6.April 1994
Peter Ackermann






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.