igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Der Fahrleitungsmast N° 23: Als es vor gut fünfzehn Jahren darum ging, die Holzmasten durch Metalmasten zu ersetzen und dabei den Abstand von Mast zu Mast zu vergrössern, wehrte sich

(ID 667542)



Der Fahrleitungsmast N° 23: Als es vor gut fünfzehn Jahren darum ging, die Holzmasten durch Metalmasten zu ersetzen und dabei den Abstand von Mast zu Mast zu vergrössern, wehrte sich ein Anwohner mit Erfolg vor Gericht dagegen und so blieb der Fahrleitungsmast N° 23 in St-Légier stehen und trägt neuerdings sogar eine interessante Signaltafel mit der die hier einzuhaltende Höchstgeschwindigkeit angezeigt wird; bedeutend insofern, als dass die MVR die Höchstgeschwindigkeit seit dem 1. Juli 2019 um 25 % erhöht hat und nun auf dafür ausgebauten Streckenabschnitten mit bis zu 50 km/h unterwegs ist.

30. Juli 2019

Der Fahrleitungsmast N° 23: Als es vor gut fünfzehn Jahren darum ging, die Holzmasten durch Metalmasten zu ersetzen und dabei den Abstand von Mast zu Mast zu vergrössern, wehrte sich ein Anwohner mit Erfolg vor Gericht dagegen und so blieb der Fahrleitungsmast N° 23 in St-Légier stehen und trägt neuerdings sogar eine interessante Signaltafel mit der die hier einzuhaltende Höchstgeschwindigkeit angezeigt wird; bedeutend insofern, als dass die MVR die Höchstgeschwindigkeit seit dem 1. Juli 2019 um 25 % erhöht hat und nun auf dafür ausgebauten Streckenabschnitten mit bis zu 50 km/h unterwegs ist.

30. Juli 2019

Stefan Wohlfahrt 07.08.2019, 34 Aufrufe, 1 Kommentar

EXIF: SONY SLT-A37, Datum 2019:07:30 16:03:14, Belichtungsdauer: 1/320, Blende: 71/10, ISO100, Brennweite: 550/10

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Olli 10.08.2019 14:10

Was ein Anachronismus, wenn heutzutage stolz von 40 auf 50 km/h erhöht wird... ;-)

Inmitten moderner MVR SURF ABeh 2/6 steht in Blonay die CEV HGe 2/2 N° 1 mit der Xrot 91 und wartet nach der Schneepflugfahrt auf den Les Pléiades und zurück auf ein freies Gleis für die Fahrt in Dépôt. 

27.Febraur 2020
Inmitten moderner MVR SURF ABeh 2/6 steht in Blonay die CEV HGe 2/2 N° 1 mit der Xrot 91 und wartet nach der Schneepflugfahrt auf den Les Pléiades und zurück auf ein freies Gleis für die Fahrt in Dépôt. 27.Febraur 2020
Stefan Wohlfahrt

Trotz Testfahren mit der HGem 2/2 7501 und der neune Schneefräse versieht weiterhin das bewährte Gespann der CEV HGe 2/2 N° 1 und der X Rot 91 den Winterdienst auf der Strecke Blonay - Les Pléiades. 

27. Jan. 2020
Trotz Testfahren mit der HGem 2/2 7501 und der neune Schneefräse versieht weiterhin das bewährte Gespann der CEV HGe 2/2 N° 1 und der X Rot 91 den Winterdienst auf der Strecke Blonay - Les Pléiades. 27. Jan. 2020
Stefan Wohlfahrt

Die Re 4/4 II 11197 wartet in Vevey mit ihrem Dispozug (und der Re 4/4 II 11194 am Zugschluss) als IR90 1725 auf die Ausfahrt.
Rechts im Bild der CEV MVR ABeh 2/6 7503  Blonay-Chamby .

30. Januar 2020
Die Re 4/4 II 11197 wartet in Vevey mit ihrem Dispozug (und der Re 4/4 II 11194 am Zugschluss) als IR90 1725 auf die Ausfahrt. Rechts im Bild der CEV MVR ABeh 2/6 7503 "Blonay-Chamby". 30. Januar 2020
Stefan Wohlfahrt

Durch ein abhanden gekommenes Gebäude bietet sich nun im Bahnhof von Blonay ein Blick mit Zug und Schloss. 

31. Dez. 2019
Durch ein abhanden gekommenes Gebäude bietet sich nun im Bahnhof von Blonay ein Blick mit Zug und Schloss. 31. Dez. 2019
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.