igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Vapeur Val-de-Travers: Train du Terroir.

(ID 813739)



Vapeur Val-de-Travers: Train du Terroir.

Bereitstellung des Zuges von und mit E 3/3 8511 in St-Sulpice. 

Die etwas unmotivierte Motivauswahl gilt es allerdings zu erklären. Wer genau ins Bild schaut, erkennt etwas links der Dampfwolke unterhalb der Unterbrechung der Felswand zwei Masten und ganz links im Bild auch noch mal. Die Hauptstrecke nach Frankreich via dem zuvor gezeigten Bahnhof Les Verrières geht durch diese Felswand ins noch einmal 200 m höher gelegene Hochtal zur Wasserscheide. St-Sulpice an der Karstquelle der Areuse und später Buttes mussten daher regional erschlossen werden. Das wurde seinerzeit durch die RVT gemacht, die heute in die TransN integriert ist. Das schaffte immerhin dieses kleine Biotop für die Dampfenthusiasten des VVT. Dazu Mai 2023.

Vapeur Val-de-Travers: Train du Terroir.

Bereitstellung des Zuges von und mit E 3/3 8511 in St-Sulpice.

Die etwas unmotivierte Motivauswahl gilt es allerdings zu erklären. Wer genau ins Bild schaut, erkennt etwas links der Dampfwolke unterhalb der Unterbrechung der Felswand zwei Masten und ganz links im Bild auch noch mal. Die Hauptstrecke nach Frankreich via dem zuvor gezeigten Bahnhof Les Verrières geht durch diese Felswand ins noch einmal 200 m höher gelegene Hochtal zur Wasserscheide. St-Sulpice an der Karstquelle der Areuse und später Buttes mussten daher regional erschlossen werden. Das wurde seinerzeit durch die RVT gemacht, die heute in die TransN integriert ist. Das schaffte immerhin dieses kleine Biotop für die Dampfenthusiasten des VVT. Dazu Mai 2023.

Olli 26.05.2023, 23 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die Coni'Fer E 3/3 Tigerli  Sierre  soll renoviert werden. Das die Coni'Fer dies vorzüglich  kann, zeigt der ex  Sputinik  rechts im Bild. 

Hôpitaux Neufs, den 15. Juli 2023
Die Coni'Fer E 3/3 Tigerli "Sierre" soll renoviert werden. Das die Coni'Fer dies vorzüglich kann, zeigt der ex "Sputinik" rechts im Bild. Hôpitaux Neufs, den 15. Juli 2023
Stefan Wohlfahrt

Ebenfalls bei Le Touillon zeigt sich die zweite Coni'Fer Dampflok, die ex E 3/3  Tigerli  mit ihren vier ex.  Spuntik  Wagen; auch hier sorgt das zur Dampferzeugung verwendet Holz für relativ wenig Rauch.

15. Juli 2023
Ebenfalls bei Le Touillon zeigt sich die zweite Coni'Fer Dampflok, die ex E 3/3 "Tigerli" mit ihren vier ex. "Spuntik" Wagen; auch hier sorgt das zur Dampferzeugung verwendet Holz für relativ wenig Rauch. 15. Juli 2023
Stefan Wohlfahrt

Mit einer unübersehbaren, aber nicht übermässgen Rauchfahne erreicht die ex E 3/3  Tigerli  mit ihrem Zug den Bahnhof von Le Touillon. 

15. Juli 2023
Mit einer unübersehbaren, aber nicht übermässgen Rauchfahne erreicht die ex E 3/3 "Tigerli" mit ihrem Zug den Bahnhof von Le Touillon. 15. Juli 2023
Stefan Wohlfahrt

Ebenfalls holzgefeuert, aber doch kräftig rauchend zeigt sich in Le Pont die E 3/3 8494 Tigerli der mit der UIC Nummer (UIC 90 85 0008 494-6) . 

23. Juli 2023
Ebenfalls holzgefeuert, aber doch kräftig rauchend zeigt sich in Le Pont die E 3/3 8494 Tigerli der mit der UIC Nummer (UIC 90 85 0008 494-6) . 23. Juli 2023
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.