igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

DB: Fotografieren in Konstanz am 20.

(ID 466415)



DB: Fotografieren in Konstanz am 20. November 2015 trotz starkem Wind und Dauerregen. Wegen der grossen Verspätung des abendlichen IC'S wartete der IRE Konstanz - Suttgart ausnahmsweise auf dem Geleise 1 auf die unbekannte Abfahrt. An diesem Abend war wegen einer Betriebsstörung in Konstanz auf unbestimmte Zeit kein Zugverkehr nach Deutschland und in die Schweiz möglich. Dabei sind viele Züge ausgefallen. Zudem waren die Informationen des überforderten Bahnpersonals sehr mangelhaft. Es wurde zum Beispiel nicht darauf hingewiesen, dass die Züge ab Kreuzlingen verkehren. Auch die Busverbindung mit der 908 musste man selber rausfinden. Für den durchnässten Allwetterfotografen aus der Schweiz, der Solothurn erst um 10:30 h erreichte, war das gerade noch das  TÜPFLEIN  auf den Buchstaben i! Speziell war auch die Bahnfahrt mit aufgespanntem Regenschirm zwischen Kreuzlingen und Weinfelden. Auf einemal wurden die Fahrgäste sogar im TURBO-Pendel von Regenfällen überrascht, weil das Dach des Steuerwagens nicht regendicht war.   
Foto: Walter Ruetsch

DB: Fotografieren in Konstanz am 20. November 2015 trotz starkem Wind und Dauerregen. Wegen der grossen Verspätung des abendlichen IC'S wartete der IRE Konstanz - Suttgart ausnahmsweise auf dem Geleise 1 auf die unbekannte Abfahrt. An diesem Abend war wegen einer Betriebsstörung in Konstanz auf unbestimmte Zeit kein Zugverkehr nach Deutschland und in die Schweiz möglich. Dabei sind viele Züge ausgefallen. Zudem waren die Informationen des überforderten Bahnpersonals sehr mangelhaft. Es wurde zum Beispiel nicht darauf hingewiesen, dass die Züge ab Kreuzlingen verkehren. Auch die Busverbindung mit der 908 musste man selber rausfinden. Für den durchnässten Allwetterfotografen aus der Schweiz, der Solothurn erst um 10:30 h erreichte, war das gerade noch das "TÜPFLEIN" auf den Buchstaben i! Speziell war auch die Bahnfahrt mit aufgespanntem Regenschirm zwischen Kreuzlingen und Weinfelden. Auf einemal wurden die Fahrgäste sogar im TURBO-Pendel von Regenfällen überrascht, weil das Dach des Steuerwagens nicht regendicht war.
Foto: Walter Ruetsch

Walter Ruetsch 22.11.2015, 144 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Langsam wird es ernst(er). Dieses Bild war noch im vergangenen Jahr, einige werden es noch von der Drehscheibe 291 kennen. 147 557 war ihrem IC2 CH kurz vor der Schweizer Grenze auf Testfahrt. Konstanz, Juli 2018.
Langsam wird es ernst(er). Dieses Bild war noch im vergangenen Jahr, einige werden es noch von der Drehscheibe 291 kennen. 147 557 war ihrem IC2 CH kurz vor der Schweizer Grenze auf Testfahrt. Konstanz, Juli 2018.
Olli

Überraschung. Zwei Krokodile suchen Konstanz heim, auf ihrem Weg nach Göppingen. September 2019.
Überraschung. Zwei Krokodile suchen Konstanz heim, auf ihrem Weg nach Göppingen. September 2019.
Olli

Überraschung. Zwei Krokodile suchen Konstanz heim, auf ihrem Weg nach Göppingen. Hier im Fokus E 94 088. September 2019.
Überraschung. Zwei Krokodile suchen Konstanz heim, auf ihrem Weg nach Göppingen. Hier im Fokus E 94 088. September 2019.
Olli

Überraschung. Zwei Krokodile suchen Konstanz heim, auf ihrem Weg nach Göppingen. E 94 088 rangiert als Blindenhund vor des Schweizer Krokodil. September 2019.
Überraschung. Zwei Krokodile suchen Konstanz heim, auf ihrem Weg nach Göppingen. E 94 088 rangiert als Blindenhund vor des Schweizer Krokodil. September 2019.
Olli






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.