igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Alle durch den ETCS Betrieb nicht mehr benötigten Signale zwischen Villeneuve und Pully wurden sehr rasch entfernt, bis auf dieses Vorsignal (und sein zugehöriges Einfahrsignal) von Rivaz;

(ID 562587)



Alle durch den ETCS Betrieb nicht mehr benötigten Signale zwischen Villeneuve und Pully wurden sehr rasch entfernt, bis auf dieses Vorsignal (und sein zugehöriges Einfahrsignal) von Rivaz; Alle durch den ETCS Betrieb nicht mehr benötigten Signale zwischen Villeneuve und Pully wurden sehr rasch entfernt, bis auf dieses Vorsignal (und sein zugehöriges Einfahrsignal) von Rivaz; so steht es nun abgedeckt und erinnert an vergangene Zeiten. 
Rechts im Bild ist die Re 460 035-9 mit einem IR nach Brig zu sehen.
29.04.2017

Alle durch den ETCS Betrieb nicht mehr benötigten Signale zwischen Villeneuve und Pully wurden sehr rasch entfernt, bis auf dieses Vorsignal (und sein zugehöriges Einfahrsignal) von Rivaz; so steht es nun abgedeckt und erinnert an vergangene Zeiten.
Rechts im Bild ist die Re 460 035-9 mit einem IR nach Brig zu sehen.
29.04.2017

Stefan Wohlfahrt 21.06.2017, 47 Aufrufe, 1 Kommentar

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2017:04:29 14:01:06, Belichtungsdauer: 0.001 s (1/800) (1/800), Blende: f/8.0, ISO160, Brennweite: 22.00 (220/10)

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Olli 22.06.2017 00:35

Schlecht für den Fotografen... jetzt weiss man nicht mehr im Voraus, ob was kommt...
Gruss, Olli

Fast 23 Meter über die Gleise wölben sich die beiden Bögen der SBB Brücke  Massongex , die zwischen Bex und St-Maurice über die Rhone führt. Die Brücke weist eine Spannweite von 125.8 Meter auf und gilt als längste Stählerne Eisenbahnbrücke der Schweiz. Sie ersetzt seit 2016 die beiden aus den Jahren 1903 und 1924 stammenden eingeleisigen Stahlbrücken. (Tech. Ang. Quelle: TEC21 Nr 41). Das Bild zeigt die SBB Re 460 054-0, die mit ihrem IR von Brig nach Genève unterwegs ist.
11. Okt. 2017
Fast 23 Meter über die Gleise wölben sich die beiden Bögen der SBB Brücke "Massongex", die zwischen Bex und St-Maurice über die Rhone führt. Die Brücke weist eine Spannweite von 125.8 Meter auf und gilt als längste Stählerne Eisenbahnbrücke der Schweiz. Sie ersetzt seit 2016 die beiden aus den Jahren 1903 und 1924 stammenden eingeleisigen Stahlbrücken. (Tech. Ang. Quelle: TEC21 Nr 41). Das Bild zeigt die SBB Re 460 054-0, die mit ihrem IR von Brig nach Genève unterwegs ist. 11. Okt. 2017
Stefan Wohlfahrt

Fast 23 Meter über die Gleise wölbt sich die beiden Bögen der SBB Brücke  Massogex , die zwischen Bex und St-Maurice über die Rhone führt. Die Brücke weist eine Spannweite von 125.8 Meter auf und gilt als längste Stählerne Eisenbahnbrücke der Schweiz. Sie ersetzt seit 2016 die beiden aus den Jahren 1903 und 1924 stammenden eingeleisigen Stahlbrücken. (Tech. Ang. Quelle: TEC21 Nr 41). Das Bild zeigt die SBB Re 460  einen SBB 460 005-2 mit einem IR auf der Fahrt Richtung Brig.
11. Okt. 2017
Fast 23 Meter über die Gleise wölbt sich die beiden Bögen der SBB Brücke "Massogex", die zwischen Bex und St-Maurice über die Rhone führt. Die Brücke weist eine Spannweite von 125.8 Meter auf und gilt als längste Stählerne Eisenbahnbrücke der Schweiz. Sie ersetzt seit 2016 die beiden aus den Jahren 1903 und 1924 stammenden eingeleisigen Stahlbrücken. (Tech. Ang. Quelle: TEC21 Nr 41). Das Bild zeigt die SBB Re 460 einen SBB 460 005-2 mit einem IR auf der Fahrt Richtung Brig. 11. Okt. 2017
Stefan Wohlfahrt

Die SBB Re 460 102-7 verlässt Sursee mit einem IR Richtung Luzern.
27. Aug. 2017
Die SBB Re 460 102-7 verlässt Sursee mit einem IR Richtung Luzern. 27. Aug. 2017
Stefan Wohlfahrt

Die SBB Re 460 087 schiebt bei La Tor de Peilz ihren IR Richtung Genève. Leider nur teilweiser zu erkennen: Damals waren die EW IV noch Grün/Lichtgrau und die Walliser IR führten einen ex SNCF Gepäckwagen. 
15. August 2006
Die SBB Re 460 087 schiebt bei La Tor de Peilz ihren IR Richtung Genève. Leider nur teilweiser zu erkennen: Damals waren die EW IV noch Grün/Lichtgrau und die Walliser IR führten einen ex SNCF Gepäckwagen. 15. August 2006
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.