igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Te 210 | Te I | 1-60 Fotos

10 Bilder
Die Traktoren Te I (Normalspur): Der Te I 57 hat im Gegensatz zu den älteren Traktoren ein Vordach. Glovelier, 3.Januar 1984
Die Traktoren Te I (Normalspur): Der Te I 57 hat im Gegensatz zu den älteren Traktoren ein Vordach. Glovelier, 3.Januar 1984
Peter Ackermann

Die EBT/VHB/SMB-Gruppe erhielt 10 Te I Traktoren, Nr. 21-27 zwischen 1944 und 1947, Nr. 28-29 im Jahre 1955, und der VHB 61 im Jahre 1963. Hier steht Te I 29 in Wasen im Emmental, als es hier noch Güterverkehr, ja überhaupt noch Verkehr gab (Strecke 1994 stillgelegt). 31.Dezember 1992
Die EBT/VHB/SMB-Gruppe erhielt 10 Te I Traktoren, Nr. 21-27 zwischen 1944 und 1947, Nr. 28-29 im Jahre 1955, und der VHB 61 im Jahre 1963. Hier steht Te I 29 in Wasen im Emmental, als es hier noch Güterverkehr, ja überhaupt noch Verkehr gab (Strecke 1994 stillgelegt). 31.Dezember 1992
Peter Ackermann

Die Traktoren Te I (Normalspur): Te 29 in Wasen im Emmental, 31.Dezember 1992
Die Traktoren Te I (Normalspur): Te 29 in Wasen im Emmental, 31.Dezember 1992
Peter Ackermann

Die Traktoren Te I (Normalspur): Diese kleinen Fahrzeuge, die 11 bis 12 Tonnen wiegen und grösstenteils 120 PS erbringen, wurden zwischen 1937 und 1956 fortlaufend beschafft. Solche Fahrzeuge kennt das Ausland praktisch nicht, da nur die Schweiz bis in fast jeden Winkel elektrifiziert hat. Die SBB hatte die Loks 1 bis 60 für den Rangier- und 951-963 für den Baudienst; die BLS-Gruppe hatte die Te 11 bis 17, und die EBT die Loks 21 bis 29. Die VHB bekam 1963 noch den Te 61. Aufnahme des Te I 28 (ursprünglich Nr. 178) in Schwyz, 6.August 1963. Mit der Bitte, den abgeschnittenen Pantographen zu entschuldigen.
Die Traktoren Te I (Normalspur): Diese kleinen Fahrzeuge, die 11 bis 12 Tonnen wiegen und grösstenteils 120 PS erbringen, wurden zwischen 1937 und 1956 fortlaufend beschafft. Solche Fahrzeuge kennt das Ausland praktisch nicht, da nur die Schweiz bis in fast jeden Winkel elektrifiziert hat. Die SBB hatte die Loks 1 bis 60 für den Rangier- und 951-963 für den Baudienst; die BLS-Gruppe hatte die Te 11 bis 17, und die EBT die Loks 21 bis 29. Die VHB bekam 1963 noch den Te 61. Aufnahme des Te I 28 (ursprünglich Nr. 178) in Schwyz, 6.August 1963. Mit der Bitte, den abgeschnittenen Pantographen zu entschuldigen.
Peter Ackermann

Schweiz / E-Loks / Te 210 | Te I | 1-60

18 1200x747 Px, 24.05.2021

Die Traktoren Te I: Ich habe es gewagt, dieses schlechte Bild aus einem fahrenden Zug hochzuladen, da es die ganze Vielfalt an Triebfahrzeugen zeigt, die früher manchmal vor dem Depot Basel standen. Dazu gehört auch - ganz rechts - der Winzling Te I 32. Ferner sieht man eine Bm4/4, eine Heizlok ex-Ae 4/7 (vermutlich 10989), und einen Te II (Nr. 76). 18.April 1995
Die Traktoren Te I: Ich habe es gewagt, dieses schlechte Bild aus einem fahrenden Zug hochzuladen, da es die ganze Vielfalt an Triebfahrzeugen zeigt, die früher manchmal vor dem Depot Basel standen. Dazu gehört auch - ganz rechts - der Winzling Te I 32. Ferner sieht man eine Bm4/4, eine Heizlok ex-Ae 4/7 (vermutlich 10989), und einen Te II (Nr. 76). 18.April 1995
Peter Ackermann

Schweiz / E-Loks / Te 210 | Te I | 1-60

25  1 1200x769 Px, 24.05.2021

Die Traktoren Te I: Der BLS Traktor Te 12 mit einem Postwagen (Z 838) in Zweisimmen. 31.Dezember 1998
Die Traktoren Te I: Der BLS Traktor Te 12 mit einem Postwagen (Z 838) in Zweisimmen. 31.Dezember 1998
Peter Ackermann

Die Traktoren Te I: Der BLS Traktor Te 17 in vollem Glanz vor dem Schuppen in Weissenbühl. 2.September 1967
Die Traktoren Te I: Der BLS Traktor Te 17 in vollem Glanz vor dem Schuppen in Weissenbühl. 2.September 1967
Peter Ackermann

Schweiz / E-Loks / Te 210 | Te I | 1-60

20  2 1200x813 Px, 24.05.2021

Wasen im Emmental: Am letzten Tag des Jahres 1992 hatte Wasen noch seinen eigenen Traktor und versuchte mit allen Kräften, den Güterverkehr zu behalten. Traktor Te I Nr. 29 der EBT, gebaut 1955.
Wasen im Emmental: Am letzten Tag des Jahres 1992 hatte Wasen noch seinen eigenen Traktor und versuchte mit allen Kräften, den Güterverkehr zu behalten. Traktor Te I Nr. 29 der EBT, gebaut 1955.
Peter Ackermann

Der vom Personal perfekt gepflegte und geliebte Te  I N° 17 in Büren an der Aare beim Rangieren.

Analogbild vom Sept. 1981
Der vom Personal perfekt gepflegte und geliebte Te I N° 17 in Büren an der Aare beim Rangieren. Analogbild vom Sept. 1981
Stefan Wohlfahrt

Die einstige Strecke Solothurn - Büren an der Aare - Lyss: Büren an der Aare, heute Endstation der Strecke von Lyss. Der Traktor hier war elektrisch, Te I 17. 6.April 1994
Die einstige Strecke Solothurn - Büren an der Aare - Lyss: Büren an der Aare, heute Endstation der Strecke von Lyss. Der Traktor hier war elektrisch, Te I 17. 6.April 1994
Peter Ackermann

GALERIE 3





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.