igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Es ist erstaunlich, dass es kaum Bilder gibt von der Eisenbahn am Herzstück des Vallée de Joux, nämlich am Lac de Joux.

(ID 787898)



Es ist erstaunlich, dass es kaum Bilder gibt von der Eisenbahn am Herzstück des Vallée de Joux, nämlich am Lac de Joux. Das hängt sicher damit zusammen, dass die Bahn in dichtem Wald, oder dann hinter Häusern dem See entlang fährt. In Le Pont gelingt knapp eine Aufnahme des Zuges mit dem Lac de Joux (Triebwagen Travys 560 384) von der Brücke aus, die den (relativ) grossen See mit dem kleinen Lac Brenet verbindet und der Ortschaft ihren Namen gegeben hat. 19.Oktober 2021

Es ist erstaunlich, dass es kaum Bilder gibt von der Eisenbahn am Herzstück des Vallée de Joux, nämlich am Lac de Joux. Das hängt sicher damit zusammen, dass die Bahn in dichtem Wald, oder dann hinter Häusern dem See entlang fährt. In Le Pont gelingt knapp eine Aufnahme des Zuges mit dem Lac de Joux (Triebwagen Travys 560 384) von der Brücke aus, die den (relativ) grossen See mit dem kleinen Lac Brenet verbindet und der Ortschaft ihren Namen gegeben hat. 19.Oktober 2021

Peter Ackermann 02.10.2022, 28 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 02.10.2022 19:19

Hallo Peter,
wie du richtig feststellts, ist die Bahn am Lac de Joux gar nicht so einfach zu fotografieren.
Übrigens, die Brücke zwischen den beiden Seen wurde durch Hochwasser zerstört und vier Jahre später, als man den Lac de Joux infolge Wassermangels zu Fuss durchqueren konnte wieder neu aufgebaut; dass war in den 1770 Jahren und zeigt, das Klimakapriolen nicht neues sind...
einen lieben Gruss
Stefan

Peter Ackermann 02.10.2022 21:05

Hallo Stefan, vielen Dank für Deine zusätzlichen Ausführungen! Solche finde ich sehr anregend, und sie stellen die Bahn schön in einen geographischen und historischen - und klimatologischen! - Kontext. Grüsse, Peter

Neben dem Domino-Pendelzug mit TRAVYS 560 384 war der SBB Domino Pendelzug mit 560 262 im Einsatz (Wagen 560 262 - B 29 43 189 - ABt 39 43 882). Hier kommt er von Le Brassus her nach Sentier. 19.Oktober 2021
Neben dem Domino-Pendelzug mit TRAVYS 560 384 war der SBB Domino Pendelzug mit 560 262 im Einsatz (Wagen 560 262 - B 29 43 189 - ABt 39 43 882). Hier kommt er von Le Brassus her nach Sentier. 19.Oktober 2021
Peter Ackermann

Der TRAVYS Pendelzug mit Triebwagen 560 384 im steilen Abstieg von Le Séchey nach Les Charbonnières. Im Hintergrund thront der markante und weitherum sichtbare Dent de Vaulion. 19.Oktober 2021
Der TRAVYS Pendelzug mit Triebwagen 560 384 im steilen Abstieg von Le Séchey nach Les Charbonnières. Im Hintergrund thront der markante und weitherum sichtbare Dent de Vaulion. 19.Oktober 2021
Peter Ackermann






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.