igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die beiden Ce 2/2 102 und 103 in Balsthal.

(ID 483986)



Die beiden Ce 2/2 102 und 103 in Balsthal.
5. März 2016

Die beiden Ce 2/2 102 und 103 in Balsthal.
5. März 2016

Stefan Wohlfahrt 07.03.2016, 172 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2016:03:05 13:29:39, Belichtungsdauer: 0.008 s (1/125) (1/125), Blende: f/13.0, ISO640, Brennweite: 50.00 (500/10)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die kleine E-Lok Ce 2/2 102 der OeBB. Im Gegensatz zur fast baugleiche Te der SBB ist dies kein  Traktor  sondern eine  echte , wenn auch sehr kleine Lok.
Balsthal im Mai 2001
Die kleine E-Lok Ce 2/2 102 der OeBB. Im Gegensatz zur fast baugleiche Te der SBB ist dies kein "Traktor" sondern eine "echte", wenn auch sehr kleine Lok. Balsthal im Mai 2001
Stefan Wohlfahrt

OeBB: Regionalzüge bestehend aus dem RBe 2/4 202 ex SBB und der Ce 2/2 102 + D2 + 3 Bi ex SBB Seetal warten im März 1981 in Balsthal auf den abendlich Einsatz.
Foto: Walter Ruetsch
OeBB: Regionalzüge bestehend aus dem RBe 2/4 202 ex SBB und der Ce 2/2 102 + D2 + 3 Bi ex SBB Seetal warten im März 1981 in Balsthal auf den abendlich Einsatz. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

OeBB: Regionalzug mit Ce 2/2 102, D2 und sämtlichen zur Verfügung stehenden vier Personenwagen auf der Fahrt nach Balsthal im September 1979.
Foto: Walter Ruetsch
OeBB: Regionalzug mit Ce 2/2 102, D2 und sämtlichen zur Verfügung stehenden vier Personenwagen auf der Fahrt nach Balsthal im September 1979. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

OeBB: Ce 2/2 103 und Ce 2/2 102 in Balsthal vor passender Kulisse aufgenommen am 12. September 2014. Diese kleinen Stangenlokomotiven mit einer Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h wurden in den Jahren 1944 bis 1947 in Betrieb genommen und bis in die Achtzigerjahre im Regional- und Güterverkehr eingesetzt.
Foto: Walter Ruetsch
OeBB: Ce 2/2 103 und Ce 2/2 102 in Balsthal vor passender Kulisse aufgenommen am 12. September 2014. Diese kleinen Stangenlokomotiven mit einer Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h wurden in den Jahren 1944 bis 1947 in Betrieb genommen und bis in die Achtzigerjahre im Regional- und Güterverkehr eingesetzt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.