igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

TMR/MC: 76 Jahre Altersunterschied zwischen dem BDeh 4/6 21 (1997) und dem BDeh 4/4 32 (1921).

(ID 379882)



TMR/MC: 76 Jahre Altersunterschied zwischen dem BDeh 4/6 21 (1997) und dem BDeh 4/4 32 (1921). Die Aufnahme ist am 26. Oktober 2014 in Martigny entstanden.
Foto: Walter Ruetsch

TMR/MC: 76 Jahre Altersunterschied zwischen dem BDeh 4/6 21 (1997) und dem BDeh 4/4 32 (1921). Die Aufnahme ist am 26. Oktober 2014 in Martigny entstanden.
Foto: Walter Ruetsch

Walter Ruetsch 02.11.2014, 371 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die beiden dreiteiligen RegionAlps (RA) NINA – RABe 525 041-0 (94 85 7525 041-0 CH-RA) und der RABe 525 038-8 (94 85 7525 038-8 CH-RA), ex BLS NINA 038, stehen am 26.05.2023 im Bahnhof Martigny (am Kopfgleis 58).

Diese NINA der RegionAlps fahren die Verbindung Martigny–Sembrancher–Le Châble.

Die RegionAlps (RA) ist Eisenbahnverkehrsunternehmen im Kanton Wallis, das seinen Geschäftssitz in Martigny hat. Die im Jahr 2003 gegründete Tochtergesellschaft der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) und der Transports de Martigny et Régions (TMR) verkehrte anfänglich mit Fahrzeugen der beiden Besitzerbahnen. Sie betreibt den Regionalverkehr vor allem im Rhonetal zwischen dem Ostufer des Genfersees und Brig. Als dritter Aktionär ist 2009 der Kanton Wallis ins Unternehmen eingestiegen, seither halten die SBB 70 %, die TMR 18 %, und der Kanton Wallis 12 % des Aktienkapitals. 

Das Rollmaterial der Regionalps besteht z.Z aus 16 dreiteilige NPZ Domino (Trieb-, Zwischen- und Steuerwagen ex SBB) und 4 dreiteiligen NINA RABe 525 (ex TMR).
Die beiden dreiteiligen RegionAlps (RA) NINA – RABe 525 041-0 (94 85 7525 041-0 CH-RA) und der RABe 525 038-8 (94 85 7525 038-8 CH-RA), ex BLS NINA 038, stehen am 26.05.2023 im Bahnhof Martigny (am Kopfgleis 58). Diese NINA der RegionAlps fahren die Verbindung Martigny–Sembrancher–Le Châble. Die RegionAlps (RA) ist Eisenbahnverkehrsunternehmen im Kanton Wallis, das seinen Geschäftssitz in Martigny hat. Die im Jahr 2003 gegründete Tochtergesellschaft der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) und der Transports de Martigny et Régions (TMR) verkehrte anfänglich mit Fahrzeugen der beiden Besitzerbahnen. Sie betreibt den Regionalverkehr vor allem im Rhonetal zwischen dem Ostufer des Genfersees und Brig. Als dritter Aktionär ist 2009 der Kanton Wallis ins Unternehmen eingestiegen, seither halten die SBB 70 %, die TMR 18 %, und der Kanton Wallis 12 % des Aktienkapitals. Das Rollmaterial der Regionalps besteht z.Z aus 16 dreiteilige NPZ Domino (Trieb-, Zwischen- und Steuerwagen ex SBB) und 4 dreiteiligen NINA RABe 525 (ex TMR).
Armin Schwarz

Die SBB Am 841 019-3 (UIC 92 85 8 841 019-3 CH-SBBI) in Martigny. 

9. Feb. 2020
Die SBB Am 841 019-3 (UIC 92 85 8 841 019-3 CH-SBBI) in Martigny. 9. Feb. 2020
Stefan Wohlfahrt

Nachdem die Güterwagen weggestellt waren, konnte im letzen Licht doch noch der neuen SBB RABe 501 002 Giruno (UIC 93 85 0 501 002-6 CH-SBB) in seiner ganzen Pracht und fast seiner ganzen Länge in Martigny fotografiert werden.
30.11.2017
Nachdem die Güterwagen weggestellt waren, konnte im letzen Licht doch noch der neuen SBB RABe 501 002 Giruno (UIC 93 85 0 501 002-6 CH-SBB) in seiner ganzen Pracht und fast seiner ganzen Länge in Martigny fotografiert werden. 30.11.2017
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.