igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Eine Doppeltraktion 612 auf der Steinabrücke in Tiengen.

(ID 654460)



Eine Doppeltraktion 612 auf der Steinabrücke in Tiengen. April 2019. Die Brücke aus dem Jahr 1862 ist akut existenzgefährdet, weil sie ersetzt statt erneuert werden soll. Hier steht Bahn gegen Denkmalschutz, um den sich die deutschde Bahn meist herzlich wenig schert...

Eine Doppeltraktion 612 auf der Steinabrücke in Tiengen. April 2019. Die Brücke aus dem Jahr 1862 ist akut existenzgefährdet, weil sie ersetzt statt erneuert werden soll. Hier steht Bahn gegen Denkmalschutz, um den sich die deutschde Bahn meist herzlich wenig schert...

Olli 23.04.2019, 76 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Hochwasser am Hochrhein.

Durch die Flutwehre des Kraftwerk Ryburg-Schwörstadt rauscht mehr Wasser am Kraftwerk vorbei (Aufnahmezeitpunkt ca. 1000 m²/s), als am Rheinfall zur gleichen Zeit herunterstürzt. Entsprechend laut ist das Getöse. Trotzdem hört man den 612 auf der deutschen Seite ganz deutlich. Möhlin, Juli 2021.
Hochwasser am Hochrhein. Durch die Flutwehre des Kraftwerk Ryburg-Schwörstadt rauscht mehr Wasser am Kraftwerk vorbei (Aufnahmezeitpunkt ca. 1000 m²/s), als am Rheinfall zur gleichen Zeit herunterstürzt. Entsprechend laut ist das Getöse. Trotzdem hört man den 612 auf der deutschen Seite ganz deutlich. Möhlin, Juli 2021.
Olli

Hochwasser am Hochrhein.

Durch die Flutwehre des Kraftwerk Ryburg-Schwörstadt rauscht mehr Wasser am Kraftwerk vorbei (dürfte ca. 1000 m²/s sein), als am Rheinfall zur gleichen Zeit herunterstürzt. Entsprechend laut ist das Getöse. Trotzdem hört man auch den 644 auf der deutschen Seite ganz deutlich. Möhlin, Juli 2021.
Hochwasser am Hochrhein. Durch die Flutwehre des Kraftwerk Ryburg-Schwörstadt rauscht mehr Wasser am Kraftwerk vorbei (dürfte ca. 1000 m²/s sein), als am Rheinfall zur gleichen Zeit herunterstürzt. Entsprechend laut ist das Getöse. Trotzdem hört man auch den 644 auf der deutschen Seite ganz deutlich. Möhlin, Juli 2021.
Olli

Hochwasser am Hochrhein.

Ins Wildwasser am Kraftwerk Ryburg-Schwörstadt dürften sich auch diese Walfische nicht trauen. Für die Lachse ist auf der deutschen Seite eine Fischtreppe eingebaut. Ein Leitstrahl mit separater Turbine sorgt dafür, dass die Fische die Fischtreppe finden. Möhlin, Juli 2021.
Hochwasser am Hochrhein. Ins Wildwasser am Kraftwerk Ryburg-Schwörstadt dürften sich auch diese Walfische nicht trauen. Für die Lachse ist auf der deutschen Seite eine Fischtreppe eingebaut. Ein Leitstrahl mit separater Turbine sorgt dafür, dass die Fische die Fischtreppe finden. Möhlin, Juli 2021.
Olli

Hochwasser am Hochrhein.

Die unbändige Kraft des Hochrheins lässt sich hier an seinem leistungsfähigsten Kraftwerk nicht leugnen. Immerhin 120 MW können hier bei optimalen Bedingungen erzeugt werden. Nichtsdestotrotz hört man den 612 auf der deutschen Seite ganz deutlich. Möhlin, Juli 2021.
Hochwasser am Hochrhein. Die unbändige Kraft des Hochrheins lässt sich hier an seinem leistungsfähigsten Kraftwerk nicht leugnen. Immerhin 120 MW können hier bei optimalen Bedingungen erzeugt werden. Nichtsdestotrotz hört man den 612 auf der deutschen Seite ganz deutlich. Möhlin, Juli 2021.
Olli






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.