igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

250 Lausanne - Romont - Fribourg - Bern Fotos

44 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
In Romont bekommt die SNCF 141 R 568 auf ihrer Rundfahrt von Vallorbe über Payerne, Bern und Lausanne noch einmal Wasser, zwar geht es bis Lausanne stetig bergab, doch ab Daillens gilt es die Jurahöhne zu überwinden, um dann am Abend im Heimatdepot Vallorbe anzukommen.
Die Lok mit der Achsfolge 1-D-1 wurde 1945 von Baldwin gebaut, ist 137 Tonnen schwer und 100 km/h schnell. Bei der SNCF war die Lok im Dépôt Belfort beheimatet. Heute kümmert sich die  Assocaiaton 141R568  um die Lok. 
2. Juni 2018
In Romont bekommt die SNCF 141 R 568 auf ihrer Rundfahrt von Vallorbe über Payerne, Bern und Lausanne noch einmal Wasser, zwar geht es bis Lausanne stetig bergab, doch ab Daillens gilt es die Jurahöhne zu überwinden, um dann am Abend im Heimatdepot Vallorbe anzukommen. Die Lok mit der Achsfolge 1-D-1 wurde 1945 von Baldwin gebaut, ist 137 Tonnen schwer und 100 km/h schnell. Bei der SNCF war die Lok im Dépôt Belfort beheimatet. Heute kümmert sich die "Assocaiaton 141R568" um die Lok. 2. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Ein Domino Regionalzug von Palézieux nach Romont im trüben Ende-Januar-Wetter. Chénens, 30.Januar 2018.
Ein Domino Regionalzug von Palézieux nach Romont im trüben Ende-Januar-Wetter. Chénens, 30.Januar 2018.
Peter Ackermann

Die Züge Bern - Bulle werden jetzt von einem TPF Flirt gefahren. Aufnahme in Eselwil les Bains. 8.Januar 2018.
Die Züge Bern - Bulle werden jetzt von einem TPF Flirt gefahren. Aufnahme in Eselwil les Bains. 8.Januar 2018.
Peter Ackermann

An einem diesigen Abend noch eine grosse Mutprobe, zum Glück kam der Zug zuerst. IC nach Genève, gestossen von der 460 056. In Eselwil les Bains, 8.Januar 2018.
An einem diesigen Abend noch eine grosse Mutprobe, zum Glück kam der Zug zuerst. IC nach Genève, gestossen von der 460 056. In Eselwil les Bains, 8.Januar 2018.
Peter Ackermann

Noch bis vor Kurzem standen bei Neyruz an der Strecke Bern Lausanne die letzten alten Fahrleitungsmaste. 
Eine Re 460 ist mit einem IC Richtung Bern unterwegs.
6. Aug. 2015
Noch bis vor Kurzem standen bei Neyruz an der Strecke Bern Lausanne die letzten alten Fahrleitungsmaste. Eine Re 460 ist mit einem IC Richtung Bern unterwegs. 6. Aug. 2015
Stefan Wohlfahrt

Noch bis vor Kurzem standen bei Neyruz an der Strecke Bern Lausanne die letzten alten Fahrleitungsmaste. Die Re 460 113-3 schiebt einen IC Richtung Lausanne.
6. Aug. 2015
Noch bis vor Kurzem standen bei Neyruz an der Strecke Bern Lausanne die letzten alten Fahrleitungsmaste. Die Re 460 113-3 schiebt einen IC Richtung Lausanne. 6. Aug. 2015
Stefan Wohlfahrt

Im Archiv aufgestöbert: die Ae 6/6 11434 mit einem Güterzug Richtung Lausanne bei Bossière.
16. Okt. 2007
Im Archiv aufgestöbert: die Ae 6/6 11434 mit einem Güterzug Richtung Lausanne bei Bossière. 16. Okt. 2007
Stefan Wohlfahrt

Die ÖBB 1116 204-7 mit eienr kurzen RJ Garnitur (und einer weiteren 1116) nach Probefahrten in Lausanne auf dem Weg nach Bern. 
Bei Bossière, den 7. Juli 2008
Die ÖBB 1116 204-7 mit eienr kurzen RJ Garnitur (und einer weiteren 1116) nach Probefahrten in Lausanne auf dem Weg nach Bern. Bei Bossière, den 7. Juli 2008
Stefan Wohlfahrt

Ein TEE RAe in seiner vertrauten Umgebung, aber abseits einer seiner ehemaligen Stammstrecken: von Milano nach Paris fuhr der TEE Cisaplino täglich durch die Weinberge des Lavaux, wenn auch gut drei Kilometer weiter südlich auf der Strecke (Simplon) Brig -Lausanne. Durch Bossière, auf der Stecke Lausanne - Bern, hingegen verkehrt vor Jahren der TEE Rheingold ( Genève - Basel - Köln - Amsterdam).
Da ein Geschenk des Himmels (denn aus Bern konnte der TEE ja nicht kommen, Streckensperrung Flamatt) war ich völlig überrascht, den TEE in Bossière vorbeifahren zu sehen und stand an einem eher ungünstigen Fotostandpunkt.
Als ich das letzte Mal ein solchen Zug fotografierte, war der Himmel grau und der Zug auch, damals, als die RABe als Graue Mäuse ihre letzten Fahrten als TGV Anschlusszüge Frasne - Bern absolvierten... 
24. August 2007
Ein TEE RAe in seiner vertrauten Umgebung, aber abseits einer seiner ehemaligen Stammstrecken: von Milano nach Paris fuhr der TEE Cisaplino täglich durch die Weinberge des Lavaux, wenn auch gut drei Kilometer weiter südlich auf der Strecke (Simplon) Brig -Lausanne. Durch Bossière, auf der Stecke Lausanne - Bern, hingegen verkehrt vor Jahren der TEE Rheingold ( Genève - Basel - Köln - Amsterdam). Da ein Geschenk des Himmels (denn aus Bern konnte der TEE ja nicht kommen, Streckensperrung Flamatt) war ich völlig überrascht, den TEE in Bossière vorbeifahren zu sehen und stand an einem eher ungünstigen Fotostandpunkt. Als ich das letzte Mal ein solchen Zug fotografierte, war der Himmel grau und der Zug auch, damals, als die RABe als Graue Mäuse ihre letzten Fahrten als TGV Anschlusszüge Frasne - Bern absolvierten... 24. August 2007
Stefan Wohlfahrt

Zwei Domino Züge als RE Bulle/Palézieux - Bern auf dem Weg Richtung Fribourg erreichen noch unter der alten Fahrleitung den Halt Neyruz. 
6. Aug. 2015
Zwei Domino Züge als RE Bulle/Palézieux - Bern auf dem Weg Richtung Fribourg erreichen noch unter der alten Fahrleitung den Halt Neyruz. 6. Aug. 2015
Stefan Wohlfahrt

Die Am 841 004-5 mit eine Ks bei der Durchfahrt in Grandvaux. 
26. Mai 2016
Die Am 841 004-5 mit eine Ks bei der Durchfahrt in Grandvaux. 26. Mai 2016
Stefan Wohlfahrt

Ein RABe 511 als RE nach Romont kurz nach Bossière. 
26. Mai 2016
Ein RABe 511 als RE nach Romont kurz nach Bossière. 26. Mai 2016
Stefan Wohlfahrt

Einige Jahre verkerte der  Talog-Hotel  Euronight von Barcelona nach Zürich. Hier kurz vor Grandvaux am 23. Juni 2010
Einige Jahre verkerte der "Talog-Hotel" Euronight von Barcelona nach Zürich. Hier kurz vor Grandvaux am 23. Juni 2010
Stefan Wohlfahrt

Rechts im Bild der Ort Puidoux - der Flirt links unten im Bild auf der Fahrt nach Palézieux hat den zum Ort gehörigen Bahnhof Puidoux Chexbres schon vor ein paar Minuten verlassen.
26. März 2016
Rechts im Bild der Ort Puidoux - der Flirt links unten im Bild auf der Fahrt nach Palézieux hat den zum Ort gehörigen Bahnhof Puidoux Chexbres schon vor ein paar Minuten verlassen. 26. März 2016
Stefan Wohlfahrt

In Palézieux zweigt die Strecke ins Broyetal nach Payerne von der Hauptstrecke Lausanne - Bern ab.
Im Bild eine Re 460 mit ihrem IR von Genève nach Luzern.
26. März 2016
In Palézieux zweigt die Strecke ins Broyetal nach Payerne von der Hauptstrecke Lausanne - Bern ab. Im Bild eine Re 460 mit ihrem IR von Genève nach Luzern. 26. März 2016
Stefan Wohlfahrt

BLS: Güterzugsleistungen auf der SBB-Strecke Bern-Freiburg mit der BLS Ae 6/8 aus dem Jahre 1939 gehörten im Jahre 1985 zum Alltagsbild. Diese Aufnahme des gemischten Güterzuges entstand zwischen Freiburg und Düdingen während der Fahrt nach Bern. Die Kühe schenkten ihre Aufmerksamkeit dem damals noch jungen Bahnfotografen und nicht der historischen BLS Lok.
Foto: Walter Ruetsch
BLS: Güterzugsleistungen auf der SBB-Strecke Bern-Freiburg mit der BLS Ae 6/8 aus dem Jahre 1939 gehörten im Jahre 1985 zum Alltagsbild. Diese Aufnahme des gemischten Güterzuges entstand zwischen Freiburg und Düdingen während der Fahrt nach Bern. Die Kühe schenkten ihre Aufmerksamkeit dem damals noch jungen Bahnfotografen und nicht der historischen BLS Lok. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Der TPF RABe 527 195 als 4012 Fribourg - Bulle zwischen Rosé und Neyruz unter den wohl letzten alten Fahrleitnungsmasten zwischen St.Gallen und Genève. 
6.August 2015
Der TPF RABe 527 195 als 4012 Fribourg - Bulle zwischen Rosé und Neyruz unter den wohl letzten alten Fahrleitnungsmasten zwischen St.Gallen und Genève. 6.August 2015
Stefan Wohlfahrt

Ein SBB RBDe 560  Domino  als S 40 Romont - Bulle zwischen Neyruz und Rosé unter den wohl letzten alten Fahrleitnungsmasten zwischen St.Gallen und Genève. 
6 .August 2015
Ein SBB RBDe 560 "Domino" als S 40 Romont - Bulle zwischen Neyruz und Rosé unter den wohl letzten alten Fahrleitnungsmasten zwischen St.Gallen und Genève. 6 .August 2015
Stefan Wohlfahrt

Ein SBB RBDe 560 als S 40 Fribourg - Romont zwischen Rosé und Neyruz unter den wohl letzten alten Fahrleitnungsmasten zwischen St.Gallen und Genève. 
6.August 2015
Ein SBB RBDe 560 als S 40 Fribourg - Romont zwischen Rosé und Neyruz unter den wohl letzten alten Fahrleitnungsmasten zwischen St.Gallen und Genève. 6.August 2015
Stefan Wohlfahrt

Die SBB Re 460 076-3 erreicht mit ihrem IR Genève Luzern Neyruz. 
6. Aug. 2015
Die SBB Re 460 076-3 erreicht mit ihrem IR Genève Luzern Neyruz. 6. Aug. 2015
Stefan Wohlfahrt

Bei Neyruz und im weiteren Streckenverlauf Richtung Rosé stehen wohl noch die letzten alten, aber sehr filigranen Fahrleitungsmaste zwischen Genève und St.Gallen.
Auf dem Bild ist eine S 40 von Romont nach Fribourg der Ankunft de Haltestelle Neyruz zu sehen.
6. August 2015
Bei Neyruz und im weiteren Streckenverlauf Richtung Rosé stehen wohl noch die letzten alten, aber sehr filigranen Fahrleitungsmaste zwischen Genève und St.Gallen. Auf dem Bild ist eine S 40 von Romont nach Fribourg der Ankunft de Haltestelle Neyruz zu sehen. 6. August 2015
Stefan Wohlfahrt

Bei Neyruz und im weiteren Streckenverlauf Richtung Rosé stehen wohl noch die letzten alten, aber sehr filigranen Fahrleitungsmaste zwischen Genève und St.Gallen. 
Die SBB Re 460 024-3 erreicht mit ihrem IC die Haltestelle Neyruz. 
6. August 2015
Bei Neyruz und im weiteren Streckenverlauf Richtung Rosé stehen wohl noch die letzten alten, aber sehr filigranen Fahrleitungsmaste zwischen Genève und St.Gallen. Die SBB Re 460 024-3 erreicht mit ihrem IC die Haltestelle Neyruz. 6. August 2015
Stefan Wohlfahrt

Bei Neyruz und im weiteren Streckenverlauf Richtung Rosé stehen wohl noch die letzten alten, aber sehr filigranen Fahrleitungsmaste zwischen Genève und St.Gallen.
Eine Re 460 schiebt ihren IR kurz nach Rosé Richtung Genève . 
6. August 2015
Bei Neyruz und im weiteren Streckenverlauf Richtung Rosé stehen wohl noch die letzten alten, aber sehr filigranen Fahrleitungsmaste zwischen Genève und St.Gallen. Eine Re 460 schiebt ihren IR kurz nach Rosé Richtung Genève . 6. August 2015
Stefan Wohlfahrt

Nachdem die Städteschnellzüge  Swiss Express  von der Paradestrecke Romanshorn - Genève abgezogen wurden, verkehrten sie in geänderter Formation (gekürzt, ohne Speisewagen, dafür mit Steuerwagen auf der Strecke Genève - Bern - Langnau - Luzern.
Zumindest bis zum Fahrplanwechsel verbleiben zwischenzeitlich von der BLS übernommenen EWIII
als RE auf der Strecke  Bern Langnau - Luzern. 
Hier im September 1992 hält ein IR nach Luzern in Palézieux. 
(Gescanntes Foto)
Nachdem die Städteschnellzüge "Swiss Express" von der Paradestrecke Romanshorn - Genève abgezogen wurden, verkehrten sie in geänderter Formation (gekürzt, ohne Speisewagen, dafür mit Steuerwagen auf der Strecke Genève - Bern - Langnau - Luzern. Zumindest bis zum Fahrplanwechsel verbleiben zwischenzeitlich von der BLS übernommenen EWIII als RE auf der Strecke Bern Langnau - Luzern. Hier im September 1992 hält ein IR nach Luzern in Palézieux. (Gescanntes Foto)
Stefan Wohlfahrt

1 2 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.