igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

141 R Fotos

19 Bilder
Dampftag Lyss 2018: Am 24 Juni begegneten sich die 01 202 und die 141 R 1244 beim Verkehrshaus der Schweiz in Luzern. Und beim  Dampftag Lyss 2018  hätte es erneut zu einer Begegnung der beiden grossen Dampfloks kommen sollen, doch leider wurde wegen Brandgefahr der 01 202 die Ausreise verweigert. Bei der Öl gefeuerten SNCF 141 R 1244 bestand keine Gefahr von Funkenflug und somit auch keine Brandgefahr, weshalb die Lok nicht auf die Fahrt nach Lyss verzichten musste, doch zu meinem Verdruss kam sie mit dem Tender voraus in Lyss an. 
11. August 2018
Dampftag Lyss 2018: Am 24 Juni begegneten sich die 01 202 und die 141 R 1244 beim Verkehrshaus der Schweiz in Luzern. Und beim "Dampftag Lyss 2018" hätte es erneut zu einer Begegnung der beiden grossen Dampfloks kommen sollen, doch leider wurde wegen Brandgefahr der 01 202 die Ausreise verweigert. Bei der Öl gefeuerten SNCF 141 R 1244 bestand keine Gefahr von Funkenflug und somit auch keine Brandgefahr, weshalb die Lok nicht auf die Fahrt nach Lyss verzichten musste, doch zu meinem Verdruss kam sie mit dem Tender voraus in Lyss an. 11. August 2018
Stefan Wohlfahrt

Dampftag Lyss 2018: Die mächtgie SNCF 141 R 1244 in Lyss auf der Fahrt in Dépôt. 
11. August 2018
Dampftag Lyss 2018: Die mächtgie SNCF 141 R 1244 in Lyss auf der Fahrt in Dépôt. 11. August 2018
Stefan Wohlfahrt

Die 141 R 1244 des  Vereins Mikado 1244  wartet in Zürich HB auf die Abfahrt nach Luzern.
24. Juni 2018
Die 141 R 1244 des "Vereins Mikado 1244" wartet in Zürich HB auf die Abfahrt nach Luzern. 24. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Die 141 R 1244 des  Vereins Mikado 1244  erreicht von Zürich kommend Arth Goldau. 
24. Juni 2018
Die 141 R 1244 des "Vereins Mikado 1244" erreicht von Zürich kommend Arth Goldau. 24. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Die 141 R 1244 des  Vereins Mikado 1244  erreicht von Zürich kommend Arth Goldau. 24. Juni 2018
Die 141 R 1244 des "Vereins Mikado 1244" erreicht von Zürich kommend Arth Goldau. 24. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Die 141 R 1244 des  Vereins Mikado 1244  erreicht von Zürich kommend Arth Goldau. 
24. Juni 2018
Die 141 R 1244 des "Vereins Mikado 1244" erreicht von Zürich kommend Arth Goldau. 24. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Die 141 R 1244 des  Vereins Mikado 1244  rangiert in Arth Goldau ihren Zug in den westlichen Teil des Bahnhofs für die Weiterfarht nach Luzern.
24. Juni 2018
Die 141 R 1244 des "Vereins Mikado 1244" rangiert in Arth Goldau ihren Zug in den westlichen Teil des Bahnhofs für die Weiterfarht nach Luzern. 24. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Die 141 R 1244 des  Vereins Mikado 1244  begegnet in Luzern deinm Zentralbahn  Flink  ABeh 161 013 auf dem Weg nach Engelberg.
24. Juni 2018
Die 141 R 1244 des "Vereins Mikado 1244" begegnet in Luzern deinm Zentralbahn "Flink" ABeh 161 013 auf dem Weg nach Engelberg. 24. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Die 141 R 1244 des  Vereins Mikado 1244  erreicht ihr Ziel Luzern, wobei viele Reisende bereits im eigentlichen Zielbahnhof Luzern Verkehrshaus ausgestiegen sind um dort unter anderem die 01 202 zu bewundern. 
24. Juni 2018
Die 141 R 1244 des "Vereins Mikado 1244" erreicht ihr Ziel Luzern, wobei viele Reisende bereits im eigentlichen Zielbahnhof Luzern Verkehrshaus ausgestiegen sind um dort unter anderem die 01 202 zu bewundern. 24. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Tender voraus und ungeschickter Standort vereitlen bessere Bilder der 141 R 1244 des  Vereins Mikado 1244  in Luzern.
24. Juni 2018
Tender voraus und ungeschickter Standort vereitlen bessere Bilder der 141 R 1244 des "Vereins Mikado 1244" in Luzern. 24. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

In Romont bekommt die SNCF 141 R 568 auf ihrer Rundfahrt von Vallorbe über Payerne, Bern und Lausanne noch einmal Wasser, zwar geht es bis Lausanne stetig bergab, doch ab Daillens gilt es die Jurahöhne zu überwinden, um dann am Abend im Heimatdepot Vallorbe anzukommen.
Die Lok mit der Achsfolge 1-D-1 wurde 1945 von Baldwin gebaut, ist 137 Tonnen schwer und 100 km/h schnell. Bei der SNCF war die Lok im Dépôt Belfort beheimatet. Heute kümmert sich die  Assocaiaton 141R568  um die Lok. 
2. Juni 2018
In Romont bekommt die SNCF 141 R 568 auf ihrer Rundfahrt von Vallorbe über Payerne, Bern und Lausanne noch einmal Wasser, zwar geht es bis Lausanne stetig bergab, doch ab Daillens gilt es die Jurahöhne zu überwinden, um dann am Abend im Heimatdepot Vallorbe anzukommen. Die Lok mit der Achsfolge 1-D-1 wurde 1945 von Baldwin gebaut, ist 137 Tonnen schwer und 100 km/h schnell. Bei der SNCF war die Lok im Dépôt Belfort beheimatet. Heute kümmert sich die "Assocaiaton 141R568" um die Lok. 2. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Die SNCF 141 R 568 von Vallorbe kommend, verlässt Lausanne mit ihrem langen Sonderzug Richtung Bern.
Als am Folgetag erneut eine Dampflok ( ob es die 141R 568 oder 01 202 war ist mir nicht bekannt) am Abend bei Dunkelheit erneut so kräftig Rauchte, alarmierten Anwohner im Glauben an ein Grossfeuer die Feuerwehr, die dann zu eienm Grosseinsatzt ausrückte!
28. Okt. 2017
Die SNCF 141 R 568 von Vallorbe kommend, verlässt Lausanne mit ihrem langen Sonderzug Richtung Bern. Als am Folgetag erneut eine Dampflok ( ob es die 141R 568 oder 01 202 war ist mir nicht bekannt) am Abend bei Dunkelheit erneut so kräftig Rauchte, alarmierten Anwohner im Glauben an ein Grossfeuer die Feuerwehr, die dann zu eienm Grosseinsatzt ausrückte! 28. Okt. 2017
Stefan Wohlfahrt

Schweiz / Bahnhöfe / Lausanne, Schweiz / Dampfloks / 141 R

79  2 904x1200 Px, 01.11.2017

Nach dem tollen Gottharddampf von letzten Samstag verwöhnte mich heute eine weitere Dampflok mit ihrer Erscheinung: die SNCF 141 R 568 kam von Vallorbe nach Lausanne um mit ihrem langen Sonderzug nach einem halbstündigen Aufenthalt Richtung Bern weiter zu fahren.
28. Okt. 2017
Nach dem tollen Gottharddampf von letzten Samstag verwöhnte mich heute eine weitere Dampflok mit ihrer Erscheinung: die SNCF 141 R 568 kam von Vallorbe nach Lausanne um mit ihrem langen Sonderzug nach einem halbstündigen Aufenthalt Richtung Bern weiter zu fahren. 28. Okt. 2017
Stefan Wohlfahrt

Die SNCF 141 R 568 kam von Vallorbe nach Lausanne und wartet planmässig mit ihrem langen Sonderzug eine gute halbe Stunde auf die Weiterfahrt Richtung Bern.
28. Okt. 2017
Die SNCF 141 R 568 kam von Vallorbe nach Lausanne und wartet planmässig mit ihrem langen Sonderzug eine gute halbe Stunde auf die Weiterfahrt Richtung Bern. 28. Okt. 2017
Stefan Wohlfahrt

Von Vallorbe in Lausanne eingetroffen, wartet der Dampfextrazug nicht nur den Zustieg seiner Reisenden ab, sondern die Streckenfreigabe des RE nach Romont und des IR nach Luzern.
24. Juni 2017
Von Vallorbe in Lausanne eingetroffen, wartet der Dampfextrazug nicht nur den Zustieg seiner Reisenden ab, sondern die Streckenfreigabe des RE nach Romont und des IR nach Luzern. 24. Juni 2017
Stefan Wohlfahrt

Der RE nach Romont und der IR nach Luzern sind abgefahren; in Kürze erhält der Dampfzug  freie Fahrt Richtung Palézieux und damit die bis zu 22 Promille  steile Rampe durchs Lauvaux hinauf.
Die Meister auf dem Führerstand treffen die letzen Vorbereitungen. 
24. Juni 2017
Der RE nach Romont und der IR nach Luzern sind abgefahren; in Kürze erhält der Dampfzug freie Fahrt Richtung Palézieux und damit die bis zu 22 Promille steile Rampe durchs Lauvaux hinauf. Die Meister auf dem Führerstand treffen die letzen Vorbereitungen. 24. Juni 2017
Stefan Wohlfahrt

Schweiz / Dampfloks / 141 R

58  1 849x1200 Px, 01.07.2017

Und weiter geht die Fahrt, auch wenn überraschend viel Dampf nach vorne aus der Lok strömt.
24. Juni 2017
Und weiter geht die Fahrt, auch wenn überraschend viel Dampf nach vorne aus der Lok strömt. 24. Juni 2017
Stefan Wohlfahrt

Die SNCF 141 R 568 erreicht mit ihrem stattlichen Extrazug Lausanne. Der Dampfzug befindet sich auf einer Rundfahrt die von Vallorbe über Lausanne - Fribourg - Payerne und Cossonay am Abend dann in Vallorbe enden wird.
24. Juni 2017
Die SNCF 141 R 568 erreicht mit ihrem stattlichen Extrazug Lausanne. Der Dampfzug befindet sich auf einer Rundfahrt die von Vallorbe über Lausanne - Fribourg - Payerne und Cossonay am Abend dann in Vallorbe enden wird. 24. Juni 2017
Stefan Wohlfahrt

Die Meister bei ihrer doch sehr schmutzigen und Schweis treibenden Arbeit weit entfernt von jeder Romantik - und doch ist und bleibt der Dampfbetrieb äußerst faszinierend, wie das unübersehbare Interesse der zahlreichen herbeigeströmten Menschen zeigte.
In diesem Sinn ein großes MERCI an alle die vor und hinter den Kulissen mitwirken, damit auch heute noch eine solch eindrückliche Dampflokfahrt stattfindet 
Lausanne, den 24. Juni 2017
Die Meister bei ihrer doch sehr schmutzigen und Schweis treibenden Arbeit weit entfernt von jeder Romantik - und doch ist und bleibt der Dampfbetrieb äußerst faszinierend, wie das unübersehbare Interesse der zahlreichen herbeigeströmten Menschen zeigte. In diesem Sinn ein großes MERCI an alle die vor und hinter den Kulissen mitwirken, damit auch heute noch eine solch eindrückliche Dampflokfahrt stattfindet Lausanne, den 24. Juni 2017
Stefan Wohlfahrt

Schweiz / Bahnhöfe / Lausanne, Schweiz / Dampfloks / 141 R

792  2 1200x806 Px, 27.06.2017






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.