igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

PKP ST-43 171 und eine weitere ST 43 im Februar 1989 im Depot Jarocin.

(ID 353731)



PKP ST-43 171 und eine weitere ST 43 im Februar 1989 im Depot Jarocin. Electroputere/Rumänien lieferte von diesem SLM-Nachbau 420 Exemplare nach Polen.

PKP ST-43 171 und eine weitere ST 43 im Februar 1989 im Depot Jarocin. Electroputere/Rumänien lieferte von diesem SLM-Nachbau 420 Exemplare nach Polen.

Horst Lüdicke 16.07.2014, 940 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
1959 beschaffte die rumänische Staatsbahn CFR bei SLM Winterthur sechs Diesellokomotiven der Baureihe 060, die Motoren lieferte Sulzer, die elektrische Ausrüstung BBC/Baden. Electroputere in Craiova erhielt die Lizenz zum Nachbau, insgesamt wurden 2.496 Lokomotiven ausgeliefert. Hier verlässt eine 060-Doppeltraktion den Bahnhof Fagaras/Rumänien (Sommer 1995).
1959 beschaffte die rumänische Staatsbahn CFR bei SLM Winterthur sechs Diesellokomotiven der Baureihe 060, die Motoren lieferte Sulzer, die elektrische Ausrüstung BBC/Baden. Electroputere in Craiova erhielt die Lizenz zum Nachbau, insgesamt wurden 2.496 Lokomotiven ausgeliefert. Hier verlässt eine 060-Doppeltraktion den Bahnhof Fagaras/Rumänien (Sommer 1995).
Horst Lüdicke

PKP ST43-170 durchfahrt Wolsztyn am 30 April 2011, wo ein Dampflokparade gerade geendet hat.
PKP ST43-170 durchfahrt Wolsztyn am 30 April 2011, wo ein Dampflokparade gerade geendet hat.
Leonardus Schrijvers






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.